Fachkraft: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fachkraft

  1 2 3 4 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Einwanderung von Fachkräften Bundesregierung einigt sich auf Zuwanderungsgesetz

Kurz vor der wohl letzten Kabinettssitzung des Jahres gibt es doch noch einen Kompromiss: CDU, CSU und SPD einigen sich auf einen Entwurf für ein Gesetz, das qualifizierte Arbeitskräfte ins Land locken soll. Mehr

18.12.2018, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Einwanderungsgesetz-Kommentar Fachkräfte, auf nach Deutschland!

Das Einwanderungsgesetz kann die Situation für Fachkräfte nicht im Alleingang lösen. Entschlossen anwerben, aber auch entschlossen nachjustieren – das wäre der richtige Weg. Mehr Von Britta Beeger

28.11.2018, 08:24 Uhr | Wirtschaft

Migration „normalisiert“ sich Zahl der Fachkräfte aus dem Nicht-EU-Ausland steigt

Die Migration nach Deutschland war 2015 und 2016 vom Flüchtlingszuzug geprägt. 2017 dominiert laut einer Studie wieder die Einwanderung aus EU-Ländern. Und: Es kommen mehr Fachkräfte aus dem Nicht-EU-Ausland. Mehr

23.11.2018, 09:45 Uhr | Wirtschaft

Fehlende Fachkräfte Personal-Engpässe sind zum Top-Risiko geworden

Über dieses Thema wird immer wieder heftig gestritten: Gibt es einen Fachkräftemangel in Deutschland? Eine neue Umfrage unter Finanzvorständen zeigt jedenfalls: Schon lange war die Furcht davor nicht mehr so so groß. Mehr

19.11.2018, 11:25 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräfte-Kommentar Wie die Lücke schließen?

Deutschland sucht händeringend Fachkräfte im Ausland. Doch die werden dringend zu Hause gebraucht. Indes entsteht ein Schaden, der der gesamten Wirtschaftsleistung Lettlands entspricht. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

17.11.2018, 18:37 Uhr | Wirtschaft

Zuwanderungsgesetz Entwurf will Vorrangprüfung abschaffen

Keine Vorrangprüfung, beschleunigte Anerkennung und ein halbes Jahr für die Arbeitssuche - das sind laut einem Entwurf Eckpunkte des Zuwanderungsgesetzes. Mehr

14.11.2018, 13:01 Uhr | Beruf-Chance

Bewerbermangel Im Mittelstand fehlen Fachkräfte

Fachkäfte, wie Meister und Techniker, fehlen in Deutschland. Besonders der Mittelstand kann seine Stellen oft nicht besetzen, sagt eine Studie. Mehr

07.11.2018, 11:52 Uhr | Beruf-Chance

Söder spricht vor Unternehmern Bayern sucht 250.000 Fachkräfte bis 2023

Bayern will mit einer neuen Initiative mehr Fachkräfte anlocken. Im Blick hat man vor allem lokales Potenzial: Frauen, Alte und Arbeitslose. Aber auch im Ausland sucht man nach Fachkräften. Mehr Von Henning Peitsmeier

08.10.2018, 23:26 Uhr | Wirtschaft

Kampf um Fachkräfte an Kitas 30 Euro für zerrissene Pullover und befleckte Hosen

Beim Ringen um Fachpersonal für die Kindertagesstätten geht Friedrichsdorf an die Wäsche. Künftig erhalten Mitarbeiter von Krippen, Kindergärten und Horten monatlich 30 Euro, um zerissene Hosen und Pullover zu ersetzen. Mehr Von Bernhard Biener

13.09.2018, 15:10 Uhr | Rhein-Main

Studie zu Start-ups Fachkräfte sind Mangelware

Junge Unternehmen haben zunehmend Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen. Wie sie ihre Zukunft einschätzen und welche Berufsgruppen besonders gefragt sind. Mehr

10.09.2018, 16:27 Uhr | Beruf-Chance

Umfrage unter „Expats“ Ausländische Fachkräfte mögen Deutschland nicht

Die Kultur, die Sprache, die Menschen: Ausländischen Fachkräften gefällt das Leben in Deutschland nicht. Einer beschreibt es sogar als „ein sehr kaltes und sozial isolierendes Land“. Mehr Von Natalia Warkentin

09.09.2018, 17:03 Uhr | Gesellschaft

„Der Aufschwung geht weiter“ Gegen den Bundestrend weniger Arbeitslose

Eigentlich steigt die Arbeitslosigkeit im August. Viele Schulabgänger und Ausbildungsabsolventen melden sich zunächst arbeitslos. Dass in Hessen weniger Menschen als im Juli einen Job suchen, hängt nicht nur mit den frühen Sommerferien zusammen. Mehr

30.08.2018, 13:33 Uhr | Rhein-Main

Ausländische Fachkräfte Berufsanerkennung erreicht Höchststand

Noch nie wurden in Deutschland so viele ausländische Berufsabschlüsse anerkannt wie im vergangenen Jahr. Welche Branchen und Länder am häufigsten betroffen sind. Mehr

28.08.2018, 12:56 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräftezuwanderung „Positives Signal“ oder „Feuerwerk der Vagheit“

Das Eckpunktepapier des neuen Einwanderungsgesetzes für Fachkräfte erntet gemischte Reaktionen. Was sagen die Unternehmen? Mehr

17.08.2018, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Einwanderung Neue Unterstützung für den „Spurwechsel“

Gut ausgebildete und integrierte Asylbewerber sollten regulär zuwandern können – für diese Forderung erntet Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther von CDU-Parteigenossen Kritik, aber auch Zustimmung. Nun stellt sich ein wichtiger Minister hinter den „Spurwechsel“ Mehr

17.08.2018, 04:12 Uhr | Politik

Weibliche Fachkräfte Ein Spitzengehalt bekommen meist die Männer

Selbst als gefragte Fachfrauen in Branchen mit Fachkräftemangel verdienen sie seltener ein Spitzengehalt als Männer. Doch Frauen können selbst an den entscheidenden Stellschrauben drehen. Mehr

16.08.2018, 15:54 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräfte Union streitet über „Spurwechsel“ im Asylrecht

Sollen abgelehnte Asylbewerber bleiben dürfen, wenn sie wertvolle Fachkräfte für den Arbeitsmarkt sind? Die Arbeitgeberverbände fordern mehr Rechtssicherheit für Auszubildende. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

15.08.2018, 22:16 Uhr | Politik

Fachkräftemangel Zu wenige Handwerker für den Bau

Deutschlands großen Städten fehlt es an Häusern und Wohnungen. Doch Neubauten kommen nicht voran. Es fehlt an Handwerkern. Mehr

12.08.2018, 15:06 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftemangel in Hessen 4500 Qualifizierte aus dem Ausland

Als bundesweit einmaliges Projekt lindert das Welcome Center den Fachkräftemangel in Hessen. Seit 2013 gilt die Anlaufstelle der Arbeitsagentur für „gelebte Willkommenskultur.“ Mehr Von Falk Heunemann

08.08.2018, 19:30 Uhr | Rhein-Main

Neue Zahlen des Bamf Deutschland wird bei ausländischen Fachkräften immer beliebter

Mehr als 81.000 ausländische Fachkräfte sind bislang mit einer sogenannten Blauen Karte der EU nach Deutschland gekommen. Und viele von ihnen bleiben dauerhaft. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

01.08.2018, 07:18 Uhr | Politik

Fachkräfte für die Pflege Flüchtlinge sollen in sozialen Berufen arbeiten

Ein Förderprogramm der Landesregierung soll Flüchtlinge mit einer Bleibeperspektive auf eine Ausbildung vorbereiten. Die Integration stellt eine große Aufgabe dar. Mehr Von Robert Maus

25.07.2018, 07:22 Uhr | Rhein-Main

Fachkräfte halten Kunst und Kung-Fu im Ferienkurs

Wer gute Fachkräfte halten will, muss ihnen etwas bieten. Das gilt vor allem für deren Familien. Viele Unternehmen organisieren deswegen Ferienkurse für Mitarbeiterkinder. Mehr Von Martina Propson-Hauck

19.07.2018, 16:52 Uhr | Rhein-Main

Fachkräfte-Kommentar Qualifizierte Ausländer reichen nicht

Woher sollen die Handwerker, Altenpfleger, Lokführer und Softwareentwickler kommen, die Deutschlands Unternehmen dringend brauchen? Klar ist: Anwerben aus dem Ausland wird diese Lücke nicht schließen. Mehr Von Britta Beeger

14.07.2018, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Ausbildung für Migranten Gelernt wird im Auto vor der Klinik

In der Deutschland herrscht derzeit ein akuter Mangel an Krankenpflegern. Aushilfe sucht man nun bei Migranten. Doch es gilt noch einige Hindernisse zu überwinden. Mehr Von Marie Lisa Kehler

30.06.2018, 16:14 Uhr | Rhein-Main

Arbeitsmarkt Nur ein Land beliebter als Deutschland

57 Prozent aller Arbeitnehmer wären bereit, für eine neue Stelle umzuziehen, so eine aktuelle Umfrage unter gut 360.000 Menschen auf der ganzen Welt. Deutschland muss sich in Sachen Beliebtheit nur einem Land geschlagen geben. Mehr

25.06.2018, 06:00 Uhr | Beruf-Chance
  1 2 3 4 ... 6 ... 12  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z