Ausbildung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ausbildung

  14 15 16 17 18 ... 20  
   
Sortieren nach

BA-Studium bei McDonald´s Einen McBachelor, bitte

Die größte Fast-Food-Kette der Welt ist um ein besseres Image als Arbeitgeber bemüht. Erstmals studieren 100 Auszubildende von McDonald´s an Berufsakademien Betriebswirtschaft. Das Ziel: ein Top-Job, kein McJob. Mehr Von Thomas Reinhold

29.11.2008, 14:48 Uhr | Beruf-Chance

Neue Lehrmethoden Virtuelle Patienten, reale Reformen

Das praxisferne Pauken hat Generationen angehender Ärzte verzweifeln lassen. Jetzt stellen immer mehr Reformmodelle das Medizinstudium vom Kopf auf die Füße. Endlich mehr Praxisbezug. Mehr Von Ruth Neumann und Sebastian Balzter

21.11.2008, 15:05 Uhr | Beruf-Chance

Profis in der Reha Sport machen kann eben nicht jeder

Sportwissenschaftler galten lange Zeit als Exoten. Mittlerweile sind die Profis vor allem in der Rehabilitation sehr gefragt. Mehr Von Yvonne Wagner

17.11.2008, 01:03 Uhr | Beruf-Chance

Selbstversuch bei Daimler Marathon zum Studienplatz

Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Einstellung. Dieser simple Weg zum Ausbildungsplatz ist heute vielerorts Vergangenheit. Wer sich für ein Studium an einer Berufsakademie bewirbt, muss zuerst viele Stationen erfolgreich durchlaufen. Mehr Von Julia Wenzel

16.11.2008, 00:06 Uhr | Beruf-Chance

Petra Hesser Chefin zwischen Billy und Köttbullar

Sie wollte als junge Frau ein Kaufhaus leiten. Heute trägt Petra Hesser die Verantwortung für den größten Markt des schwedischen Einrichtungshauses Ikea. Mehr Von Sven Astheimer

13.10.2008, 00:07 Uhr | Beruf-Chance

Zur Uni ohne Abitur Vom Ausbilder zum Präsidenten

Österreich motiviert Lehrlinge zur Weiterbildung. Seit elf Jahren ermöglicht die Berufsreifeprüfung ihnen den Zugang zur Universität. Begleitend zur Lehre wird sie jetzt sogar kostenlos. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

25.09.2008, 15:30 Uhr | Beruf-Chance

Bafög Ich hab' doch gar nichts

Bafög-Empfänger müssen bestimmte Vermögensgrenzen einhalten. Was gilt, wenn sie ein dickes Bankkonto haben? Das geht, sagte jetzt ein Gericht - wenn sie Geld anderer Leute verwalten. Das Modell ist aber heikel. Mehr Von Melanie Amann und Christoph Schmiegelt

25.09.2008, 02:05 Uhr | Beruf-Chance

Interview Die Trümpfe von Quereinsteigern sind Exotik und Persönlichkeit

Tiemo Kracht ist 43 Jahre alt und Geschäftsführer der Personalberatung Kienbaum. Er studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Kiel, den Vereinigten Staaten und der Slowakei. Quereinsteigern sagt er gute Chancen voraus. Mehr

24.09.2008, 12:51 Uhr | Beruf-Chance

Nachwuchsprogramme Überleben im Haifischbecken

Traineeprogramme sind beliebt. Sie bereiten Absolventen behutsam auf das Geschäftsleben vor. Und sie sind ein Karrieresprungbrett: Viele Unternehmen besetzen auf diesem Weg ihre Führungspositionen. Mehr Von Friederike Haupt

09.09.2008, 02:05 Uhr | Beruf-Chance

Juristische Ausbildung Mit dem Schönfelder nach Chicago

Es braucht eine gehörige Portion Selbstdisziplin: Immer mehr Jurastudenten lernen im Ausland für die Abschlussklausuren. E-Learning macht´s möglich. Für kommerzielle Repetitorien tut sich ein neuer Markt auf. Mehr Von Kristin Kruthaup

03.09.2008, 02:05 Uhr | Beruf-Chance

Urteil Altersgrenze von 25 ist diskriminierend

Mit 29 darf man nicht als zu alt abgewiesen werden, hat ein Gericht entschieden. Es gab einem Bewerber recht, der an einer Altersgrenze von 25 Jahren gescheitert war - und sprach ihm 3000 Euro zu. Mehr

01.09.2008, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Anziehungskraft Amerikas Die Hochschule als Marke

Amerika profitiert vom Glanz einiger weniger Eliteschulen, sagt Atomphysiker Wolfgang Ketterle. „Im Durchschnitt sind deutsche Universitäten aber besser.“ Dennoch: Kein anderes Land ist so begehrt beim akademischen Nachwuchs. Mehr

26.08.2008, 16:30 Uhr | Beruf-Chance

Karriere am Computer Wo Welten und Spiele gemacht werden

Die Computerspielebranche boomt. Dennoch gibt es erst wenige Studiengänge, die auf die Zusammenarbeit von Informatik und Design spezialisiert sind. Mehr Von Uta Jungmann

16.08.2008, 02:16 Uhr | Beruf-Chance

Interview Positive Rückmeldungen sind für Lehrer wichtig

Das Motivationszentrum des Gehirns braucht Wertschätzung und Anerkennung der sozialen Umwelt. Der Internist und Psychiater Joachim Bauer sagt, Pädagogen würden oft psychisch auffällig - das Interview. Mehr

08.08.2008, 13:59 Uhr | Beruf-Chance

Studienförderung Zehn Prozent mehr Bafög

Weihnachten ist dieses Jahr für Studenten und Auszubildende schon im August. Der Staat erhöht den Zuschuss. Und finanziert jetzt auch das Studium im Ausland. Außerdem dürfen die Eltern mehr verdienen. Mehr Von Dyrk Scherff

04.08.2008, 15:00 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräftemangel Deutsche Wirtschaft fordert Milliarden für Hochschullehre

Die Spitzenverbände der Wirtschaft haben deutlich mehr Geld für die Hochschullehre gefordert, um den Mangel an Fachkräften zu beheben. Das Gros soll durch bundesweite Studiengebühren von 1000 Euro im Jahr finanziert werden. Mehr Von Anna Loll

16.07.2008, 18:53 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitsmarkt Werben mit frischer Luft

Bis vor zwei Jahren baute die keramische Industrie stetig Arbeitsplätze ab. Trotzdem gab es keine Schwierigkeiten, Nachwuchskräfte zu finden. Doch jetzt fällt es schwer, alle Lehrstellen zu besetzen. Mehr Von Joachim Herr

07.07.2008, 14:30 Uhr | Beruf-Chance

Ausbildung Eine Kündigung immer an die Eltern schicken

Betriebe, die schwache Bewerber ausbilden, erhalten bald eine Prämie. Ein gutes Instrument, sagt Anwalt Witteler von der Kanzlei Salans. Für Azubis gelte zudem ein besonderer Kündigungsschutz, sowohl inhaltlich als auch für die Formalien. Mehr

06.07.2008, 02:04 Uhr | Beruf-Chance

Wir wollen's wissen (2) Ein teures Gut

Nicht immer sind Arbeitgeber Feuer und Flamme für die Fortbildungspläne ihrer Beschäftigten. Das Arbeitsrecht klärt, was sie erlauben und bezahlen müssen. Mehr Von Melanie Amann

28.06.2008, 00:01 Uhr | Beruf-Chance

Russland Arbeitskräftemangel im Überfluss

In Russland dreht sich das Jobkarussell immer schneller: Gut ausgebildete Arbeitskräfte sind rar, Loyalität zählt wenig. Wer anderswo mehr verdienen kann, ist schon so gut wie weg. Mehr Von Gerald Hosp

25.06.2008, 12:00 Uhr | Beruf-Chance

Karrieresprung Forschung, Lehre und Familie

Befristete Stellen und ein beinharter Wettbewerb machen es Wissenschaftlerinnen schwer, Karriere und Kinder unter einen Hut zu bringen. Etliche Hochschulen profilieren sich nun mit familienfreundlichen Maßnahmen - nicht aus Mitleid, sondern im Wettbewerb um die besten Köpfe. Mehr Von Birgit Obermeier

20.06.2008, 08:34 Uhr | Beruf-Chance

Ausbildungsmarkt Das Examen bleibt teuer

Eine Reform des Jura-Studiums sollte den Universitäten mehr Verantwortung geben - und den kommerziellen Repetitorien das Geschäft verderben. Doch der Plan ist nicht aufgegangen. Mehr Von Jochen Zenthöfer

10.06.2008, 14:00 Uhr | Beruf-Chance

Die Lehre lernen Nachhilfe für Professoren

Die Lehre ist für viele Wissenschaftler lästige Pflicht. Andere würden sich gerne verbessern. Helfen lassen sich aber nur wenige - weil das nicht zum guten Ton gehört und die Angebote nicht bekannt sind. Mehr Von Sebastian Balzter

19.05.2008, 19:00 Uhr | Beruf-Chance

Elitendebatte „Ein teures Studium schreckt ab“

Ist die European Business School nur für Reiche da? Haben Kinder aus ärmerem Haus schlechtere Bildungschancen? Hat Erfolg nur, wer angepasst ist? Ein Streitgespräch. Mehr

17.05.2008, 00:05 Uhr | Beruf-Chance

European Business School Winkler neuer Hochschulmanager

Ulrich Winkler wird zum 1. Juni neuer Prorektor für Lehre an der European Business School in Oestrich-Winkel. Vorgänger Markus Gmuer scheidet turnusgemäß aus dem Amt. Mehr

15.05.2008, 19:54 Uhr | Beruf-Chance
  14 15 16 17 18 ... 20  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z