https://www.faz.net/-gyl-u9yi

Rheinenergie : Dieter Steinkamp neues Vorstandsmitglied

  • Aktualisiert am

Dieter Steinkamp Bild: Rheinenergie

Dieter Steinkamp, Vorstandsmitglied der Stadtwerke Krefeld AG, wird zum 1. September in den Vorstand der Kölner Rheinenergie AG wechseln. Dort soll er das Vertriebsressort von Bernhard Witschen übernehmen.

          Der Aufsichtsrat hat Dieter Steinkamp zum neuen Vorstandsmitglied der Rheinenergie AG mit Wirkung zum 1. September 2007 bestellt. Er wird der Nachfolger von Bernhard Witschen. Steinkamp, 46 Jahre alt, ist derzeit Vorstand der Stadtwerke Krefeld AG am Niederrhein. Er stammt aus Duisburg und war dort nach dem Studium in Köln zunächst bei der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG), der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (DVV) bzw. den Stadtwerken Duisburg (SWDU) tätig. 1993 bis 1997 war er Beigeordneter der Stadt Duisburg und schließlich für sechs Jahre Leiter der Stabsabteilung Unternehmensplanung, Energiehandel und Verkehrswirtschaft bei der DVG/ DVV/SWDU-Gruppe. Seit 2005 ist er Vorstandsmitglied der SWK Stadtwerke Krefeld AG.

          Weitere Themen

          PDF oder Lern-App?

          E-Learning in Unternehmen : PDF oder Lern-App?

          Digitalisierung will gelernt sein, aber welche Hilfsmittel geben die Unternehmen ihren Mitarbeitern an die Hand? An E-Learning trauen sich jedenfalls viele noch nicht wirklich heran.

          Topmeldungen

          Braunkohlekraftwerk Jänschwalde hinter dem ehemaligen Braunkohletagebau Cottbus-Nord

          Details des Klimapakets : Wer hat’s erfunden?

          Kommenden Freitag soll das Klimapaket beschlossen werden. Um die entscheidenden Details wird bis zuletzt gerungen: Offen ist vor allem die Frage, wie viel die Tonne CO2 kosten soll.
          Der frühere türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu trat am Freitag mit fünf anderen Politikern aus der AKP aus.

          Austritte aus der AKP : Rebellion gegen Erdogan

          Einige prominente Politiker sind aus der türkischen Regierungspartei AKP ausgetreten, um ihre eigenen Bewegungen zu gründen. Für den türkischen Präsidenten Erdogan könnte es eng werden.
          Christian Pirkner, Chef des Bezahldienstes Blue Code

          Angriff auf Google Pay : „Ich liebe unmögliche Missionen“

          Bisher zahlt kaum jemand mit dem Smartphone. Doch der Unternehmer Christian Pirkner will dem mobilen Bezahlen in Europa zum Durchbruch verhelfen – und legt sich dabei sogar mit Google und Apple an.
          Schild vor dem Trump Hotel in Washington, 21. Dezember 2016

          Klage von Hoteliers : Hat Donald Trump die Verfassung gebrochen?

          Trump schädige ihr Geschäft, indem er Diplomaten nötige, in seinen Hotels abzusteigen, monieren Gaststättenbetreiber. Damit haben sie vor einem New Yorker Gericht einen Etappensieg errungen. Nun könnte der Surpreme Court den Fall an sich ziehen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.