https://www.faz.net/-gyl-x7ph

Prima Com : Schmid wird Vorsitzender

  • Aktualisiert am

Markus Schmid Bild: Prima Com

Markus Schmid wird neuer Vorstandsvorsitzender und CEO des Kabelnetzbetreibers Prima Com. Michael Buhl wird stellvertretender Vorsitzender und Finanzvorstand.

          Markus Schmid, 42 Jahre alt, ist vom Aufsichtsrat der Prima Com AG zum neuen Vorstandsvorsitzenden und CEO ernannt worden. Michael Buhl (36 Jahre) wurde als neuer stellvertretender Vorsitzender und CFO in den Vorstand berufen. Weitere Mitglieder des Vorstands sind wie bisher Hans-Werner Klose (Personal und Verbandsarbeit) und Manfred Preuß (Operations). Sie hatten das Unternehmen bislang gemeinsam vertreten.

          Die neuen Mitglieder des Vorstands der Prima Com AG, Markus Schmid und Michael Buhl, sind gleichzeitig Mitglieder der Geschäftsführung der Tele Columbus GmbH. Dort üben sie als Chief Operating Officer und President sowie als Chief Financial Officer eine vergleichbare Funktion aus.

          Markus Schmid ist seit April 2007 Mitglied der Geschäftsführung und seit Jahresanfang 2008 Chief Operating Officer und President der Tele Columbus GmbH. Zuvor war der Diplom-Ingenieur und Diplom-Kaufmann mehrere Jahre bei der Premiere AG tätig, zuletzt als Vorstand für Marketing und Vertrieb sowie als Geschäftsführer für Premiere Österreich.

          Michael Buhl blickt auf eine rund zehnjährige Erfahrung als US-Wirtschaftsprüfer (CPA) und Berater bei KPMG in München und Boston zurück und wurde im Januar 2008 zum Geschäftsführer und CFO der Tele Columbus GmbH ernannt.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.