https://www.faz.net/-gyl-6laox

Opel : Webber neues Mitglied der Geschäftsführung

  • Aktualisiert am

Susanna Webber Bild: Opel

Susanna Webber, die bisherige Vizepräsidentin für Einkauf und Logistik, ist in die Geschäftsführung des Automobilherstellers Opel aufgestiegen.

          Susanna Webber, Vizepräsidentin für Einkauf und Logistik, ist neues Mitglied der Geschäftsführung von Opel.

          Webber begann ihre Karriere bei General Motors im Jahr 1997 als Einkäuferin in Troy, Michigan, und hatte verschiedene Positionen im Einkauf und im Kostenmanagement inne. 2003 wechselte sie als Managerin zu GM Europe und wurde 2004 zur Direktorin für den Einkauf von elektrischen Komponenten ernannt. 2006 kehrte sie in die Vereinigten Staaten zurück und war bei GM zuletzt Executive Director Global Logistics.

          Seit 1. September 2010 ist Susanna Webber für Einkauf und Logistik von Opel/Vauxhall verantwortlich.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Die aufgewendete Energie ist enorm, der Ertrag mager: Geförderte Humboldt-Universität in Berlin.

          Exzellenz-Förderung : Noch so ein Sieg

          Ein Wettbewerb, in dem es nur Sieger gibt, ist eigentlich keiner: Welche Universitäten über die Exzellenzinitiative gefördert werden und welche nicht, sagt so gut wie nichts aus.

          Persischer Golf : Vermisst irgendjemand eine Drohne?

          Ein weiterer Zwischenfall im Golf schafft Verwirrung. Iran dementiert amerikanische Angaben über einen Drohnenabschuss. Zugleich macht Teheran ein neues Gesprächsangebot.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.