https://www.faz.net/-gyl-12f1m

O2 Germany : Haas neu in der Geschäftsführung von O2 Germany

  • Aktualisiert am

Markus Haas Bild: O2 Germany

Markus Haas wird mit Wirkung zum 1. Mai 2009 in die Geschäftsführung von Telefonica O2 Germany berufen. Er wird unter anderem für die Bereiche Recht, Regulierung, Revision und Datenschutz zuständig sein.

          Markus Haas wird mit Wirkung zum 1. Mai 2009 in die Geschäftsführung von Telefonica O2 Germany berufen. Mit der Schaffung eines Geschäftsführungsbereiches, an den die Bereiche Recht, Regulierung und Interessenvertretung, Revision, Datenschutz, Compliance und Roaming Services berichten, möchte das Unternehmen betonen, dass es auf eine starke Corporate Governance Funktion setzt.

          Der 37 Jahre alte Haas ist Volljurist und arbeitet seit 1998 für das Unternehmen. Seit dem Jahr 2002 ist er mit unterschiedlichen Führungsfunktionen in den Bereichen Recht und Regulierung betraut gewesen. Inhaltlich hat er das Unternehmen unter anderem im politischen Umfeld und bei Regulierungs- und Frequenzvergabeverfahren vertreten.

          Weitere Themen

          Ein Fach namens Herausforderung

          Schule : Ein Fach namens Herausforderung

          Viele Schulen schicken ihre Schüler auf Reisen, zum Ausdauersport oder ins Theater, um sie zu stärken – das bringe mehr, als wochenlang Mathe zu büffeln. Wirklich?

          Topmeldungen

          Streit über Seehofer-Vorstoß : „Jede dritte Abschiebung ist gescheitert“

          Im Koalitionsstreit über den Vorschlag, Abschiebehäftlinge in normalen Gefängnissen unterzubringen, stellen sich Unionspolitiker hinter den Innenminister. Ausreisepflichtige Ausländer seien oft nicht auffindbar, sagte Innenpolitiker Schuster der F.A.Z. Doch die SPD hat Bedenken.

          Brexit-Debakel : Jetzt wird der Brexit lästig

          Nach der Chaos-Woche in London steht die britische Regierung jetzt endgültig im Regen. Doch politisch sind viele Akteure Lichtjahre voneinander entfernt. Wie lange noch?

          Tech-Konferenz DLD : Die Vermessung des Webs

          Mit der Seite im Bild fing alles an. Vor nur knapp 30 Jahren gab es nur einen Server und eine Website. Heute verbindet das Internet die halbe Welt. Wir machen die Entwicklung des Netzes erlebbar.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.