https://www.faz.net/-gyl-10s3b

Milbank, Tweed, Hadley & McCloy LLP : Erhardt und Memminger werden Partner

  • Aktualisiert am

Martin Erhardt Bild: Milbank

Martin Erhardt und Peter Memminger werden mit Wirkung zum 1. November 2008 neue Partner der Rechtsanwaltssozietät Milbank, Tweed, Hadley & McCloy LLP.

          Die Rechtsanwaltssozietät Milbank, Tweed, Hadley & McCloy LLP nimmt zum 1. November 2008 zwei Rechtsanwälte als Partner auf: Martin Erhardt, Gesellschaftsrecht in München, und Peter Memminger, Gesellschaftsrecht in Frankfurt.

          Martin Erhardt, 37 Jahre alt, ist Teil des Gründungsteams des Münchener Büros von Milbank. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden Unternehmenskäufe, insbesondere im Zusammenhang mit Private Equity-Transaktionen, sowie das Aktien- und Konzernrecht und das Umwandlungsrecht. Martin Erhardt studierte Rechtswissenschaften in Bayreuth und Heidelberg, wo er 2002 auch promovierte (Dr. jur.), sowie an der New York University School of Law (LL.M.). Vor seinem Wechsel zu Milbank war Martin Erhardt als Rechtsanwalt im Frankfurter Büro einer internationalen Anwaltskanzlei sowie in der Rechtsabteilung eines deutschen Chemieunternehmens tätig. Er ist auch im Bundesstaat New York, USA, als Rechtsanwalt (Attorney-at-Law) zugelassen.

          Peter Memminger, 35 Jahre alt, ist Rechtsanwalt im Frankfurter Büro von Milbank, Tweed, Hadley & McCloy LLP und Teil des Gründungsteams von Milbanks gesellschaftsrechtlicher Beratungspraxis in Deutschland. Er ist im Bereich M&A tätig und betreut schwerpunktmäßig Transaktionen mit übernahmerechtlichem bzw. Private Equity-Bezug. Peter Memminger studierte Rechtswissenschaften in Freiburg und Straßburg und absolvierte ein Postgraduiertenstudium an der University of Miami (LL.M.). Vor seinem Wechsel zu Milbank war er als Vorstandsassistent im Bereich M&A bei einer amerikanischen Bank, als Berater bei einer spezialisierten M&A-Boutique sowie als Rechtsanwalt in einer internationalen Anwaltskanzlei in deren Münchener Büro tätig.

          Peter Memminger

          Weitere Themen

          Papa im Dienstwagen

          Arbeitswelt : Papa im Dienstwagen

          Während die Kinder freitags für den Klimaschutz auf die Straße gehen, fahren die Eltern zur Arbeit – mit dem Dienstwagen. Aber wer hat eigentlich ein Dienstfahrzeug?

          Topmeldungen

          Die Talkrunde zum Thema Klimapolitik bei Frank Plasberg

          TV-Kritik: Hart aber fair : Die Realität der Zwickmühle

          Die Klimapolitik ist so verzwickt, dass es den üblichen Verdächtigen kaum noch gelingt, Einsicht in das Notwendige oder gar Verhaltensänderungen zu erreichen. Tatsächlich sehen einige das Format der Talkshow als Pranger für üble Phantasien.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.