https://www.faz.net/-gyl-6kzwj

Eprimo : Sanfleber neue Geschäftsführerin

  • Aktualisiert am

Martina Sanfleber Bild: Eprimo

Martina Sanfleber übernimmt ab sofort die kaufmännische Geschäftsführung des Energiediscounters und RWE-Tochterunternehmens Eprimo. Vorgänger Jürgen Wallraven wird künftig im Vertrieb des RWE-Konzerns tätig sein.

          Martina Sanfleber verantwortet künftig den kaufmännischen Bereich des Energiediscounters und RWE-Tochterunternehmens Eprimo. Dabei greift die promovierte Betriebswirtin auf langjährige Erfahrung im In- und Ausland zurück: Nach verschiedenen Stationen bei KPMG und im RWE-Konzern war Sanfleber zuletzt als Geschäftsführerin Finanzen (CFO) der RWE Aqua tätig.

          Sie löst Jürgen Wallraven ab, der Eprimo aus persönlichen Gründen verlässt und künftig im Vertrieb des RWE-Konzerns verantwortlich tätig sein wird. Wallraven übernahm 2007 die kaufmännische Geschäftsleitung des Energiediscounters.

          Weitere Themen

          Wie ein abgesagtes Abitur

          Computerpanne trifft Schüler : Wie ein abgesagtes Abitur

          Wer in Amerika studieren will, muss einen Hochschulzugangstest machen. Der aber wurde kürzlich für deutsche Schüler Knall auf Fall abgesagt. Die Betroffenen haben umsonst gelernt; manche verpassen Uni-Anmeldefristen.

          Topmeldungen

          Einmal mehr hatte Paco Alcacer (Mitte) großen Anteil am Dortmunder Erfolg.

          Dortmunds 2:1 gegen Bremen : Wie berauscht

          Der Tabellenführer der Bundesliga ist derzeit nicht zu stoppen: Gegen Werder Bremen kommt die Borussia zu einem verdienten Heimerfolg und ist nun inoffizieller Herbstmeister. Kurz vor dem Schlusspfiff wird es nochmal turbulent.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.