https://www.faz.net/-gyl-u9xs

DHL Aviation : Charles Graham neuer Chef

  • Aktualisiert am

Charles Graham Bild: DHL Aviation

DHL Express hat Charles Graham zum neuen Leiter für globale Luftverkehre ernannt. Als Chief Executive Officer von DHL Aviation ist Graham zugleich Mitglied des Bereichsvorstands von DHL Express.

          DHL Express, der Marktführer im Express-Geschäft, hat Charles Graham zum neuen Leiter für globale Luftverkehre ernannt. Als Chief Executive Officer von DHL Aviation ist Graham zugleich Mitglied des Bereichsvorstands von DHL Express. Graham war zuletzt als CEO von AWAS (ehemals Ansett Worldwide) tätig.

          Zuvor hat Graham in 18 Jahren bei TNT unter anderem in der Funktion als Finanzchef und Group Executive Director die Unternehmensaktivitäten von TNT Express von 60 auf 200 Länder erweitert und maßgeblich zur Umwandlung des Unternehmens von einem reinen Anbieter von Kurierdienstleistungen zu einem voll integrierten Paket-, Fracht- und Logistikdienstleister beigetragen.

          Graham ist in seiner neuen Funktion für alle Belange der Luftfrachtaktivitäten von DHL verantwortlich - insbesondere für den strategischen Ausbau des globalen Luftfrachtnetzes. Einsatzort von Graham ist Bonn, wo die Weltzentrale von DHL Express sitzt.

          Weitere Themen

          Akademikerinnen und das Kinderkriegen

          Studie : Akademikerinnen und das Kinderkriegen

          Frauen mit Studium bekommen seltener Kinder. Eine neue Studie zweier Ökonomen zeigt, dass dahinter zwei sehr unterschiedliche Effekte stecken.

          Kein Studium? Kein Problem!

          „Nine to five“-Kolumne : Kein Studium? Kein Problem!

          Jeder will einen Beruf ergreifen, der einen erfüllt und von dem man gut leben kann. Das geht auch ohne Studium. Umso bedenklicher, dass sich Azubis bisweilen für ihre Entscheidung rechtfertigen müssen.

          Topmeldungen

          Berlin im Juli 2017: Überschwemmung auf der Märkischen Allee nach einem Unwetter

          Schwierige Stadtplanung : Schwamm drunter!

          Starkregen und Hochwasser bringen Städte immer wieder an ihre Grenzen. Sie müssen sich anpassen – denn der Klimawandel dürfte das Problem noch verschärfen.
          Olaf Koch, 49, ist seit sieben Jahren Vorstandsvorsitzender des Handelskonzerns Metro.

          Metro-Chef Koch im Interview : Ist Ihr Job noch sicher?

          Metro-Chef Olaf Koch hat eine feindliche Übernahme durch den tschechischen Milliardär Křetínský abgewehrt, doch die Probleme bleiben. Wie geht es mit dem Handelskonzern und ihm selbst weiter?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.