https://www.faz.net/-gyl-wi5v

Solon : Anke Hunziger wird Personalvorstand

  • Aktualisiert am

Anke Hunziger Bild: Solon

Anke Hunziger, 43 Jahre alt, ist in den Konzernvorstand der Solon AG berufen worden. Hunziger ist unter mehr als 300 Vorständen in deutschen DAX- und Tec-DAX-Unternehmen erst die vierte Frau.

          Anke Hunziger, 43 Jahre alt, ist in den Konzernvorstand der Solon AG, einem Hersteller von Solarmodulen und Photovoltaiksystemen, berufen worden. Sie wird im erweiterten Vorstand den Bereich Personal verantworten. Den Vorsitz hat Thomas Krupke inne, Technik-Vorstand ist Lars Podlowski und für das operative Geschäft ist Gero Wiese zuständig.

          Solon siedelt als bisher einziges Tec-DAX-Unternehmen die Personalfunktion auf Vorstandsebene an und will damit die Wertigkeit des Personalmanagements für moderne Unternehmen betonen. Hunziger studierte European Business Studies in Deutschland und England und ist zertifizierter Business Coach. Die verheiratete Mutter von zwei Kindern sieht Unternehmen auch in der Verantwortung, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu stärken. Hunziger ist unter mehr als 300 Vorständen in deutschen DAX- und Tec-DAX-Unternehmen erst die vierte Frau.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich jüngst auf einer Reise durchs Silicon Valley inspirieren lassen.

          Gaia-X : Göttername für Altmaiers europäische Super-Cloud

          Die vernetzte Industrie muss mehr Daten verarbeiten. Der deutsche Wirtschaftsminister will darum eine Alternative zu Amazon und Microsoft schaffen – jetzt stehen die Eckpunkte fest.

          TV-Kritik: Maybrit Illner : Mehr Labilität wagen!

          Zehn Tage vor zwei Landtagswahlen im Osten kehrt Maybrit Illner mit ihrer Talkshow aus den Ferien zurück. Dabei stiftet sie einen fruchtbaren Streit – mit überraschendem Ergebnis.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.