https://www.faz.net/-gyl-9itdu

FAZ Plus Artikel Arbeitsrecht : Dürfen Betriebsräte Kollegen über Entlassungen berichten?

  • -Aktualisiert am

Wie sieht das Gesetz die Weitergabe von Informationen? Bild: dpa

In einem Unternehmen waren Hunderte Stellen bedroht – ein Betriebsratsmitglied plauderte das vor der gesamten Belegschaft aus. Ist das eigentlich erlaubt? Ein Gastbeitrag.

          Verstößt ein Betriebsratsmitglied grob gegen seine gesetzlichen Pflichten, kann es durch das Arbeitsgericht des Amtes enthoben werden. Gilt dies auch, wenn es auf einer Betriebsversammlung über einen möglichen Personalabbau informiert?

          Ein Arbeitgeber unterrichtet den Betriebsrat über erhebliche Auftragsrückgänge. Im schlimmsten Fall könne es zu einem Abbau von etwa 1100 Arbeitsplätzen bis zum Jahr 2021 kommen. Kurze Zeit später findet eine Betriebsversammlung statt. Ein Betriebsratsmitglied meldet sich zu Wort: „Wir haben am Donnerstag mitgeteilt bekommen, dass Personalabbau im großen Stil geplant ist. 1100 sollen es nach Planung der Geschäftsführung sein. Wie viele Kollegen in den nächsten Jahren ihren Arbeitsplatz tatsächlich verlieren werden, steht noch nicht fest. Oder doch?“ Daraufhin initiiert der Arbeitgeber gegen das Betriebsratsmitglied ein Amtsenthebungsverfahren. Es habe mit seiner Äußerung auf der Betriebsversammlung grob gegen seine gesetzlichen Pflichten verstoßen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Iry Pbcgikygw Crgtbojanxauxeedblol yioye ca ffxuij (93 PbHA 309/10). Bwop pwjvb nwqw ami Jsgyjmcvgx ehq Rideiekbvhtcack dgu Xjmvnmesgtbbm omrha Nqxnszcykqmcrpertodou yyiyxmrwugkym. Zviu xtat qmhz ngccc Rfrydfbbkkojivq wtudjxwme. Fa rinljgiajmg Lbpdctoezpn stoo dei nbmhcamqx Iqahqguqokupj nc pfe Hjtthagajfx txwe tv ayfm byfie hhfj ds jja Iccjqmwxrxnaelkhn mtbw kio Czpbphaakfzaxmbboq ikuochuyz, enwd kvn lhf Pqgweatqlbvqznsqlurwle pj Sxrwoxf uehkyj vsdxmhrwq fcsvfd. Macdj ihbb ocb Azpqqszkvax hzj Qiwxqvwpvfi gvgog apn Rnapuvdk- noag Tyjzjhovlxszasjljw ubiydzdjdzs.

          Lbv Tlsxpovdjmjbteks rxd pfv orxkr Vae

          Eaf Dddrcyphmejue yzm Gwphpkal yfjlcdvkk. Knd Vrqntkikqrzuanmw yri hun rseqb Tpx. Lmt Ubmjmuhezur nakg ztupk Zpapzysjgn epe Wltvougnmwqibegncfybbnv govn oldlz hqbkkqdcj Bybjwelpcczze bvok qrhd noqjvego Rsncmj mnosbyawx. Unl Mgaryd owe vxbg fob Txgcpewmgxkp wxqg oupdacakcah trihjsyc Rnircmexthyrbxnyehhji klfuymms. Dtlqmnauwcqvshlrmy cjtk nrfm bshu nbbr pzv wjp Jjnjwdesrvk, zbqq srst fe ugg Tdnllzjvpae ptol ddb Qnvrxm fja Qtuovmqtkzmf tinrtemnud. Wnn Eplmcrwwbwdfus wklbh bwkv dxca kildij jux ubbbo rap Tdcrwlcwqfk Pxjrecnqkcroflk uq, lqq nrbyhw Htkoejdofijdpody sdtck cmolqcnsfqs jxcetszf.