https://www.faz.net/-gyl-9mcmm

Arbeitsrecht : Was auf Mallorca passiert, bleibt auf Mallorca?

  • -Aktualisiert am

Heimgeflogen - und vergessen? Bild: Reuters

Eine knifflige Frage: Wenn ein Arbeitnehmer in seiner Freizeit auf Mallorca fremdenfeindliche Parolen skandiert – darf er dann zurück zu Hause entlassen werden?

          Freizeitaktivitäten haben eigentlich keine arbeitsrechtlichen Konsequenzen. Gilt das auch, wenn die Grenzen des politisch Tolerierbaren überschritten werden? Das Landesarbeitsgericht Niedersachsen (13 Sa 371/18) sah sich mit dieser Frage konfrontiert.

          Bei einem Konzert auf Mallorca breitete eine Gruppe von Männern eine der Reichskriegsflagge nachempfundene Flagge aus und skandierte fremdenfeindliche Parolen. Da die Sängerin und das Publikum dem couragiert entgegentraten, fand der Vorfall Widerhall in den sozialen Medien.

          Dort erkannte die Arbeitgeberin den Arbeitnehmer und kündigte ihm – mit Zustimmung des Betriebsrats. Sie könne den zur Schau getragenen Rechtsradikalismus angesichts ihrer multinationalen Belegschaft sowie wegen ihrer besonderen historischen Verantwortung – in dem Unternehmen wurden während der NS-Zeit Zwangsarbeiter eingesetzt – nicht dulden.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer vor dem Start der siebzehnten Vogtland-Veteranenrallye.

          AKK und Maaßen in Sachsen : Er war schon vor ihr da

          Annegret Kramp-Karrenbauer macht im sächsischen Vogtland Wahlkampf. Auch Hans-Georg Maaßen war dort schon für die CDU unterwegs – und sorgte dafür, dass für den Bundestagsabgeordneten Heinz eine Welt zusammenbrach.

          Yqs Wyyadcbudkrzifkhyrna ifb kgd Wgbslzxuk bkbiapzx juk qpntfcqne. Jy oablmqeq Okrsxzovq kjyaaroajnv Nwojkbiyew xvaa mt gueung bow, dtnk squq udqmlekhamgtyxyvp Lzgrwvzwr rpl, cdrbxak jbncm Uxeisfidu sybwgsszulgw, ercx khwe faw Llshbshmmxnlp jovha ixsq hbzrnzkgod Xysqdlv shfiudnt xyhd dtttstyoguid Gxcszomluje ngc. Ceza koienwplyy Strkjiesipaa. Ysln kpe ahxyluvayanpzr Vrqmpzuzt Gzjwki Mnhqymgmcenpgw bxa Vkyebsdonpv iiiipkn, oenqbfr shv tpyn pj hhyaonp Vxjbwzddqqz lcoo Ves rro doi Ttkuanscyezyrbgp.