https://www.faz.net/-gyl-wg97

Mein Weg : Ich über mich: Tim Mälzer

  • Aktualisiert am

Der etwas andere Küchenchef Bild: dpa

Mit 18 Jahren wollte Tim Mälzer noch Architekt werden, wie sein Vater.

          Ein guter Arbeitstag beginnt mit ...

          ... einer Viertelstunde allein sein.

          Die Zeit vergesse ich, wenn ...

          ... ich abends esse.

          Wer es in meinem Geschäft zu etwas bringen will, der ...

          ... muss seinen Instinkten vertrauen.

          Erfolge feiere ich ...

          ... eigentlich nicht.

          Es bringt mich auf die Palme, ...

          ... wenn ich merke, dass ich meine selbstgesteckten Ziele nicht erreiche.

          Mit 18 Jahren wollte ich ...

          ... Architekt werden.

          Im Rückblick würde ich nicht noch einmal ...

          ... zu viel arbeiten.

          Geld macht mich ...

          ... sicherer.

          Rat suche ich bei ...

          ... Leuten auf der Straße.

          Familie und Beruf sind ...

          ... nicht so schwer miteinander zu vereinbaren, wie viele Leute glauben.

          Den Kindern rate ich ...

          ... zu lernen.

          Mein Weg führt mich ...

          ... weiter.

          Weitere Themen

          Fünf Kinder kommen bei Kita-Brand ums Leben Video-Seite öffnen

          Pennsylvania : Fünf Kinder kommen bei Kita-Brand ums Leben

          Lokale Medien berichteten, die Kinder hätten in der Einrichtung übernachtet, während ihre Eltern arbeiteten. Sie sollen zwischen 10 Monaten und acht Jahren alt gewesen sein. Zu diesen Angaben wollten sich die Ermittler zunächst nicht äußern.

          Topmeldungen

          Johnson in Paris : In Berlin war mehr Esprit

          Beim Besuch von Boris Johnson betont Präsident Macron die Einigkeit Europas – und bekennt sich zu seinem Ruf, in der Brexit-Frage ein Hardliner zu sein. Zugeständnisse will er gegenüber dem Gast aus London nicht machen – erst recht nicht beim Backstop.

          FAZ.NET-Serie Schneller schlau : Kind oder Porsche

          Die Frauen in Deutschland bekommen ihr erstes Kind deutlich später, im Durchschnitt sind sie mittlerweile älter als dreißig Jahre. Wie aber hängt die Kinderzahl mit dem Bildungsgrad zusammen? Und was kostet ein Kind eigentlich, bis es erwachsen ist?
          Ein Bild von Japans Ministerpräsident Abe wird während einer Demonstration in Südkorea verbrannt.

          Handelskonflikt mit Japan : Südkoreas Angst vor dem Fukushima-Wasser

          Seoul hat Angst vor atomar verseuchter Nahrung aus Fukushima. Deshalb gibt es für Südkoreas Sportler während der Olympischen Spiele in Tokio möglicherweise eine eigene Kantine. Der Konflikt zwischen den Ländern spitzt sich immer weiter zu.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.