https://www.faz.net/-gyl-vzjd

Mein Weg : Ich über mich: Javier Solana

  • Aktualisiert am

„Ein guter Arbeitstag beginnt mit einem leichten Frühstück” Bild: picture-alliance/ dpa

Ich über mich: Javier Solana

          Ein guter Arbeitstag beginnt mit ...

          ... einem leichten Frühstück und dem Bemühen, ihn in guter Stimmung zu beginnen.

          Die Zeit vergesse ich, wenn ...

          ... ich mich auf die Aufgabe konzentriere, die mich gerade am meisten beschäftigt.

          Wer es auf meinem Gebiet zu etwas bringen will, der...

          ... sollte aufrichtig sein, sich für etwas einsetzen und starke Überzeugungen haben.

          Erfolg feiere ich ...

          ... je nach Anlass entweder mit meinen Mitarbeitern oder mit meiner Familie.

          Es bringt mich auf die Palme, ...

          ... wenn jemand kleinlich ist.

          Mit achtzehn Jahren wollte ich ...

          ... Physiker werden, weil ich eine Vorliebe für Symmetrien habe.

          Im Rückblick würde ich nicht noch einmal ...

          ... aus Zeitgründen darauf verzichten, gut Klavier spielen zu lernen.

          Geld macht mich...

          ... nicht an.

          Rat suche ich ...

          ... bei Leuten, die mehr wissen als ich.

          Den Kindern rate ich...

          ... lernen, lernen, lernen.

          Mein Weg führt mich ...

          ... dorthin, wo ich mich auch in Zukunft engagieren kann.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Nach Interviewabbruch : Es bleiben viele Fragen an Höcke

          Die Aufregung über den Interview-Abbruch und die Drohungen von Björn Höcke verstellt den Blick auf die eigentliche Frage: Wes Geistes Kind ist der AfD-Politiker?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.