https://www.faz.net/-iay
Flasche voll: Unternehmensgründer Dieter Büchl (rechts) und der Geschäftsführer Stephen Weich im Lager der Getränkelieferanten.

Gründerserie : Flaschen per Post

Der Start-up-Gründer Dieter Büchl war eigentlich mal Versandspezialist für Druckerpatronen. Dann aber traf er mit einem gänzlich anderen Geschäft einen Nerv. Vielleicht ein bisschen zu sehr.
Die Dataguard-Gründer Thomas Regier, Kivanç Semen, Markus Fisseler und Reinhard Gorenflos (v.l.n.r.)

Datenschutzunternehmen : Mit der DSGVO kam der Erfolg

Dataguard berät kleine und mittlere Unternehmen in Sachen Datenschutz und macht die DSGVO so zum Geschäftsmodell. Doch die Gründer wollen nicht nur Geld verdienen, sie haben auch eine Mission.
Auch Warten ist mit Smartphone angenehmer.

Kolumne „Nine to five“ : Plopp, tipp – tüüüt!

Smartphones haben immer mehr zu bieten. Sie dienen wahlweise als Portemonnaie, Arbeitsplatz- oder Fernseher-Ersatz. Aber wozu braucht der normale Handynutzer bitte Tastentöne?
Grau statt grün: Schottergärten sieht man derzeit öfters.

Nine to Five : Dschungel statt Paragraphen

Von der heimischen Vorgartengestaltung auf den Beruf schließen? Da müsste ein Gartenbauingenieur ja blühende Landschaften vor dem Haus haben. Wenn es nur so einfach wäre.
Was Schüler denken: Junge Besuchergruppe im Bundestag.

Kolumne „Nine To Five“ : Hey, Alter

Schüler finden 40-Jährige schon sehr alt, 50-Jährige scheintot und die 60-Jährigen könnten quasi schon mal anrücken zum Probeliegen auf dem Gottesacker. Doch die Arbeitswelt sieht anders aus.

Seite 1/7

  • Süßen mit Honig anstatt mit Zucker: Philip Kahnis (links) und Robert Kronekker

    Gründerserie : Müsliriegel statt Mittagessen

    Wer einen Müsliriegel essen will, landet irgendwann bei „Corny“, dem Marktführer. Das fanden Philip Kahnis und Robert Kronekker langweilig – und wurden kurzerhand selbst Müsliriegel-Unternehmer.
  • Samuel Ju, Fabian Schebanek und Clemens Reichel (von links)

    Gründerserie : Herzblatt-Spiel um den Traumberuf

    Was kommt raus, wenn ein frustrierter Headhunter, ein Jurist und ein Computerfreak sich zusammentun? Ein Algorithmus, der im Internet perfekte Paare aus Chef und Mitarbeiter sucht.
  • Gründer mit Geschmack : Vom Braumeister zum Eismeister

    Als Bierbrauer kennt sich Ralf Sander mit gutem Geschmack aus. Darauf kommt es auch beim Speiseeis an. Von seiner ersten Eisdiele in Berlin-Charlottenburg aus soll die Hauptstadt erobert werden.
  • Schauspielerin, Autorin und Krimidinner Erfinderin: Alexandra Stamm

    Gründerserie : Krimidinner - Mord zum Filet

    Nur zu essen, ist langweilig. Und ein Krimi ohne Essen kann auch auf den Magen schlagen. Die Lösung: das Krimidinner, ein Vier-Gänge-Menü mit bester Unterhaltung. Eine Schauspielerin und Autorin hat ein Geschäftsmodell daraus gemacht.
  • Rob Orchard, Mitgründer von „Delayed Gratification“

    Gründerserie : Die langsamsten Journalisten der Welt

    Die britische Zeitschrift „Delayed Gratification“ will Lesern mit einer radikalen medialen Entschleunigung Orientierung im Sturm der Nachrichten bieten. „Slow Journalism“ soll genauso funktionieren wie „Slow Food“.
  • Gründerserie : Starthelfer für Flüchtlinge

    Das Start-up Social Bee vermittelt Flüchtlinge an Unternehmen und kümmert sich um das gesamte Drumherum: vom Sprachkurs bis zum Kontakt mit den Behörden. Eine provokative Werbekampagne machte das Start-up schnell bekannt.