https://www.faz.net/-gym-9jq4n

Meyers Berufs-Phrasomat : „Ihre E-Mail hat gewonnen“

  • -Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Sie sind sich nicht zu schade, mit einem Willkommensbonus von 300 Prozent zu werben? Sie scheuen sich nicht, automatische Übersetzungsprogramme zu nutzen? Dann denken Sie doch mal über eine Karriere als Spam-Mail-Versender nach, rät unser Satire-Autor.

          • Verwundere sich uber meinen Brief bitte nicht.
          • Ich vermute das diese E-Mail eine
          • JA, Sie haben richtig gelesen.
          • Der Schlussel zum großen Gewinn ist ein Start mit viel Geld!
          • Ihre E-Mail hat gewonnen 7.915.810,124,- Dollars.
          • Sie haben einen Willkommensbonus von 300% gewonnen.
          • Steigern Manneskraft sie zu machen Gluck im Bett.

          Alle Folgen von Meyers Berufs-Phrasomat finden Sie hier.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Lencke Steiner, Spitzenkandidatin der Bremer FDP für die Bremer Bürgschaftswahl, könnte einem Jamaika-Bündnis im Wege stehen.

          FDP in Bremen : Im Reich des Tschakka

          Die aus dem Fernsehen bekannte Spitzenkandidatin der Bremer FDP, Lencke Steiner, gilt als Marketingtalent, aber auch als Hindernis für eine Jamaika-Koalition – beides steht in einem Zusammenhang.
          Der Lautsprecher Amazon Echo ermöglicht den Kontakt mit Alexa – viele Menschen werden mit ihr bald mehr sprechen als mit ihrem Umfeld, glaubt die Unesco.

          Kritik von der Unesco : Alexa, förderst du Vorurteile über Frauen?

          Eine Frauenstimme, die jeder Bitte folgsam nachkommt: Laut einem Bericht der Unesco tragen Sprachassistenten wie Alexa und Siri zur Verbreitung von Geschlechterklischees und der Akzeptanz von sexistischen Beleidigungen bei.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.