https://www.faz.net/-gym-9lrh0

Meyers Berufs-Phrasomat : „Ich leihe Ihnen gern meinen Pümpel“

  • -Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

„Eigentlich habe ich schon Feierabend.“ - „Dafür fehlt mir das passende Werkzeug.“ Kommen Ihnen solche Sätze bekannt vor? Dann haben Sie die erste Hürde auf dem Weg zur Hausmeister-Karriere schon geschafft, glaubt unser Satire-Autor.

          • Da müssen Sie sich an den Vermieter wenden.
          • Dafür fehlt mir das passende Werkzeug.
          • Ich leihe Ihnen gern meinen Pümpel.
          • Eigentlich habe ich schon Feierabend.
          • Würde ich ja gerne machen, darf ich aber nicht. Ist wegen der Versicherung.
          • Na gut. Ist dann aber Ihr Risiko.
          • Ich darf nichts annehmen. Ach, stellen Sie es einfach dahin...

          Alle Folgen von Meyers Berufs-Phrasomat finden Sie hier.

          Weitere Themen

          Die Jugend wendet sich ab

          Südafrika vor der Wahl : Die Jugend wendet sich ab

          Bei der Parlamentswahl steht Südafrika am Scheideweg. Präsident Ramaphosa kämpft um Einigkeit in seiner Partei. Und noch immer leben 30 Millionen Südafrikaner in Armut und verlieren zunehmend das Vertrauen in die Politik.

          Topmeldungen

          Formel-1-Legende : Niki Lauda ist tot

          Niki Lauda ist gestorben: Der Österreicher wurde 70 Jahre alt. Nicht nur als Rennfahrer in der Formel 1 feierte der dreimalige Weltmeister Erfolge.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.