https://www.faz.net/-gym-9ipge

Meyers Berufs-Phrasomat : „Die Börse ist keine Einbahnstraße“

  • -Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Wenn die Kurse nach unten rauschen, braucht es zuweilen eine gute Portion Gelassenheit. Gelassenheit ist auch eine hervorragende Eigenschaft für Anlageberater, wie diese sieben typischen Sätze unseres Satire-Autors zeigen.

          • Ein Wert, der explodieren wird!
          • Jetzt schnell noch rein, bevor es zu spät ist!
          • An der Börse werden keine Wertpapiere, sondern Meinungen gehandelt.
          • Keine Sorge: Das ist eine gesunde Konsolidierung.
          • Die Börse ist keine Einbahnstraße.
          • Seien Sie froh: Jetzt sind die Zocker draußen!
          • Das Geld ist nie weg. Es hat immer nur ein anderer.

          Alle Folgen von Meyers Berufs-Phrasomat finden Sie hier.

          Topmeldungen

          Der Innenraum der Ditib-Merkez-Moschee in Duisburg

          Konflikt mit Verbänden : Islamunterricht am Limit

          Was darf im Religionsunterricht an Schulen über Schwule und Lesben gesagt werden? Und steht die Antwort darauf wirklich im Koran? Die Bundesländer stecken in der Klemme. Irgendwie müssen sie den Islam integrieren – das gestaltet sich allerdings zunehmend schwieriger.
          Wie geht es weiter im Verfahren gegen Matteo Salvini?

          Abstimmung beendet : Salvini behält seine Immunität

          Gegen Matteo Salvini, den Vorsitzenden der rechtsnationalistischen Lega, wird wegen des Verdachts der Freiheitsberaubung ermittelt. Doch die Fünf Sterne verhindern einen Prozess gegen den Lega-Chef.

          0:0 in Nürnberg : Für den BVB wird es ungemütlich

          Das Tabellenschlusslicht trotzt dem Tabellenführer ein torloses Unentschieden ab. Borussia Dortmund hat nach dem nächsten Rückschlag nur noch drei Punkte Vorsprung auf Bayern München. „Club“-Schlussmann Christian Mathenia hält überragend.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.