https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Aufgrund einer technischer Störung ist eine Anmeldung zur Zeit nicht möglich. Sie können natürlich dennoch auf die F+Inhalte zugreifen.

Milliardenhilfe : Gegenwind für die Lufthansa-Rettung

Nach langen Verhandlungen einigen sich Bundesregierung und Lufthansa auf ein Rettungspaket aus Steuergeldern. Brüssel sagen die Pläne aber nicht zu. Kanzlerin Merkel will kämpfen.

Wagner-Festspiele : Bayreuths Not

Nachdem Katharina Wagner ihr Amt als Leiterin der Bayreuther Festspiele ruhen lassen musste, verlässt nun auch der Geschäftsführer Holger von Berg seinen Posten. Der Zeitpunkt der Nachricht gibt Anlass zur Besorgnis.

Sexuelle Gewalt : Im Dunkelfeld

Es ist kein gutes Zeichen, dass sich in den ersten Wochen der Corona-Pandemie nur wenige Ärzte und Erzieher bei der medizinischen Kinderschutzhotline meldeten. Sie bekamen die Gewaltopfer während des Lockdowns schlicht nicht zu sehen.

Folgen der Corona-Regeln : Die große Gereiztheit

Die Corona-Beschränkungen erscheinen vielen als willkürlich oder übertrieben. Manche sind es auch. Doch im Kampf gegen die Pandemie braucht es Regeln, auch wenn sie den Zusammenhalt unserer Gesellschaft auf eine harte Probe stellen.

Streitkultur im Netz : Unser Internet ist zu amerikanisch

Viele Menschen halten die außer Kontrolle geratene Streitkultur im Internet für eine Folge der Technik. Dabei hat sie vor allem mit dem Herkunftsland der Netzkonzerne zu tun.

Wiederaufbau Europas : Alle müssen sich bewegen

Geld ist nicht alles, aber wenn es um den Wiederaufbau Europas geht, ist ohne Geld alles nichts. Doch wieviel für wen und zu welchen Bedingungen?

Corona-Demonstration : Notwendiges Signal

Bei der Corona-Demonstration in Frankfurt hat die Polizei hart durchgegriffen. Das war unvermeidbar. Denn es darf nicht dazu kommen, dass Kundgebungen zu rechtsfreien Räumen werden.

Guter Rat in der Pandemie : Die Stunde der Ökonomen

Gefragt sind in der aktuellen Situation Volkswirte, die mit guten Argumenten der Vorstellung widerstehen, die wirtschaftlichen Folgen der Krise ließen sich kurieren, indem einfach immer mehr Geld ausgegeben wird.

Amerika vs. China : Die alte und die neue Supermacht

Schuldige für die amerikanischen Corona-Opfer wird Präsident Trump bis zum Herbst noch oft in Peking suchen. Dabei geht es bei der Auseinandersetzung in Wahrheit um etwas ganz anderes.

Konzept in der Corona-Krise : Der Basketball ist ein Vorbild

Die Fußball-Bundesliga macht es mit ihren Spielen in leeren Stadien vor. Bald legen auch die Basketballer los in der Corona-Krise. Was als Plan begann, der blanken Not entgegenzuwirken, entpuppt sich nun als Attraktion.

Die Corona-Pandemie

Kunstformen der Natur: Das Coronavirus

Christsein in Corona-Zeiten : Das Virus als Wegmarke

Die Corona-Krise zwingt uns zu der Einsicht, dass auch unser modernes Leben gefährdet und bedroht ist von Kräften, die stärker sind als all unsere medizinische Kompetenz und unser vieles Geld. Ein Essay.

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und was gilt in den verschiedenen Bundesländern? Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Ariana Grande und Lady Gaga : Durch den Schmerz tanzen

Mit ihrer Kollaboration „Rain on Me“ halten sich Lady Gaga und Ariane Grande seit Tagen auf Platz eins der Charts. Die beiden Künstlerinnen haben mehr kreiert als nur eine Tanznummer.

New York Times : Den Toten eine Stimme

Am „Memorial Weekend“ hatte die „New York Times“ eine journalistische Sternstunde: eine Kollektivpoetik des Totengedenkens, das die Tradition von Walt Whitman und Edgar Lee Masters mit der Corona-Moderne verbindet.
Kampf gegen einen unberechenbaren Feind: Auf der Intensivstation des Uniklinikums Tübingen wird ein Covid-19-Patient versorgt.

Behandlung von Covid-19 : Immer wieder neue Rätsel

Ein Radiologe wertet Hunderte computertomographische Aufnahmen von Covid-19-Patienten aus. Was er sieht, stellt bisherige Erkenntnisse in Frage. Auch andere Mediziner ziehen erste Bilanzen: Warum das Virus immer noch so schwer einzuschätzen ist.

Bill Gates : Die Hassfigur

In der Anfangszeit wurde Bill Gates als Held der Corona-Krise gefeiert. Dann kam der Mob: Jetzt findet sich der Milliardär inmitten von Verschwörungstheorien wieder. Die Anschuldigungen sind abenteuerlich.
Viel Wald, weniger Kompromisse? Homberg im Norden Hessens

Zukunft des Coworking : Talente, kommt aufs Land!

Die Krise lässt bei vielen Städtern den Wunsch reifen, ins Grüne zu ziehen, wo alles friedlicher scheint. Im hessischen Homberg kann man es kaum erwarten, dass die „Pioniere“ kommen.
Ärzte in Yokohama behandeln einen Corona-Patienten mit schweren Symptomen.

Japans Sonderweg : Virusbekämpfung im Buddha-Stil

In der Corona-Krise steuert Japan einen ungewöhnlichen Kurs. Jetzt ist auch der Notstand im ganzen Land aufgehoben. Wie kam das Virus trotzdem unter Kontrolle?
Ministerpräsident Bodo Ramelow

Corona-Maßnahmen in Thüringen : Ramelows Lockerungsübungen

Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow will den generellen Lockdown am 6. Juni beenden und überrumpelt damit seine Partner. Dafür wird er auch in Berlin und in anderen Ländern scharf kritisiert.

Sommerferien im Ausland : Und das soll Urlaub sein?

Masken auf im Flugzeug und im Transferbus, kein Buffet – und Abstand halten am Pool: Sommerreisen werden mit Beschränkungen verbunden sein. Die Tourismusbranche sieht aber auch Vorzüge: Mallorca ohne Warteschlangen zum Beispiel.
Gehörten auch vor der Pandemie schon zum Straßenbild Moskau: Fahrrad und E-Roller und fahrende Kuriere des Yandex-Essenslieferdienstes, der mittlerweile 20.000 Restaurants der Hauptstadt umfasst.

Internetkonzern Yandex : Russlands Such(t)maschine

Yandex ist Russlands größter IT-Konzern. Er nutzt die Corona-Krise, um sich im Alltag der Russen noch mehr festzusetzen. Das zeigt sich nicht nur an der Nutzung seiner Suchmaschine, sondern auch in ganz anderen Bereichen.
Wer mehr als eine Wohnung baut, führt am besten für jede ein Baukonto.

Steuertipp : Kreditzinsen richtig absetzen

Einfach nur Finanzierungskosten für die Immobilie aufteilen, genügt dem Finanzamt nicht. Eine ordentliche Trennung auf verschiedene Konten ist Pflicht.
Logo des Chemiekonzerns Bayer

Glyphosat-Streit : Bayer lässt den Dax im Plus starten

Die politischen Spannungen um Hongkong haben den deutschen Aktienmarkt zum Wochenstart zunächst unbeeindruckt gelassen. Positive Nachrichten im Konflikt um den Unkrautvernichter von Bayer verleihen dem Kurs des Chemiekonzerns Auftrieb.

Folgen Sie uns

Verschwörungstheorien : Irren ist menschlich

Warum ein gefährliches Virus die Ausbreitung wahnhafter Verschwörungstheorien begünstigt und wie wir das verstehen können. Ein Gastbeitrag.

F.A.Z. Essay Podcast : Das Virus als Wegmarke

Die Corona-Krise zwingt uns zu der Einsicht, dass auch unser modernes Leben gefährdet und bedroht ist von Kräften, die stärker sind als all unsere medizinische Kompetenz und unser vieles Geld. Ein Essay von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.
Im Online-Dialog mit der Basis DFB-Präsident Fritz Keller freut sich über mehr als 95 Prozent Zustimmung für die Fortführung der dritten Liga.

DFB-Bundestag : Triumph der Leisen

Ein überwältigendes Online-Votum: Auch in der dritthöchsten Fußball-Klasse soll der Ball vom 30. Mai an wieder rollen. DFB-Präsident Keller spricht von „gelebter Demokratie“.

Pop-Anthologie : Oliver Camenzind

Pop-Anthologie

: Mazzy Star: „Fade Into You“

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Alarmstufe Grün ist viel verstörender als Rot

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: So klappt es mit dem Bestseller

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Trinken, aber Richtig!

Schlaflos : Anneli Pereira

Schlaflos

: Wie Kinder sich ihre Freunde aussuchen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2020 – die Lösung

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Gastronomie ohne Nähe?

Blogseminar : Nele Antonia Höfler

Blogseminar

: Du hier? Quarantäne im Elternhaus

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Johannesburg: Ein medizinischer Mitarbeiter testet einen Bewohner des Townships Alexandra auf Corona

In Südafrika : Verkauf von Tabak soll verboten bleiben

Bier, Schnaps und Wein sollen in Südafrika bald wieder erhältlich sein. Wissenschaftler rechnen unterdessen damit, dass alleine in Südafrika mehr als 300.000 Menschen „an den Folgen der Armut zusätzlich zu Tode kommen werden“.
Aufgeheizte Stimmung: Demonstrationen in Frankfurt zu den Corona-Verordnungen

Folgen der Corona-Regeln : Die große Gereiztheit

Die Corona-Beschränkungen erscheinen vielen als willkürlich oder übertrieben. Manche sind es auch. Doch im Kampf gegen die Pandemie braucht es Regeln, auch wenn sie den Zusammenhalt unserer Gesellschaft auf eine harte Probe stellen.
Mode-Ikone Michelle Elie liebt, sammelt und lebt die Entwürfe der japanischen Designerin Rei Kawakubo des Labels Comme des Garçons leidenschaftlich.

Extrem modisch : Michelle Elie trägt Comme des Garçons

Michelle Elie ist nicht nur eine leidenschaftliche Sammlerin von Designerstücken. Sie zeigt, wie sich Haute Couture auch auf der Straße tragen lässt. Das Frankfurter Museum für Angewandte Kunst hat ihr nun eine Ausstellung gewidmet.
Notgedrungen auf Distanz: Claus Helmer, Leiter der Frankfurt Komödie und des Fritz Rémond Theaters im Zoo

Privatbühnen in Corona-Krise : Ohne Nähe kein Theater

Für Komödie, Rémond Theater und andere Privatbühnen in Frankfurt ist die Lage höchst prekär: Prinzipal Claus Helmer und sein Schauspieler Stefan Schneider im Corona-Modus
Nachts um halb zwei Uhr: die Freiwillige Feuerwehr rückt aus.

Freiwillige Feuerwehr : Alltagsheld im Einsatz

Die Nacht in Flammen und Blaulicht gehüllt, gaben die Männer und Frauen ihr Bestes. Die Arbeit ging für ein paar der freiwilligen Feuerwehrleute wahrscheinlich direkt danach weiter: in der Backstube oder in der Schlosserei.
Die drei Packing Cubes (links) samt Commuter Insert von Ortlieb, bevor sie in der Fahrradtasche verschwinden.

Fahrradtaschen von Ortlieb : Da kannst du einpacken

Seine Siebensachen stopft man besser nicht lose in einen Seesack, Rucksack oder eben in Fahrradtaschen. Ortlieb hat sich für das Ordnunghalten etwas ausgedacht.
Halbwegs offen: Targa zwischen Coupé und Cabriolet.

Porsche 911 Targa : Ein Schlitz ins Kleid

Der neue Porsche 911 Targa wird ab August auf den Markt kommen. Die Designer haben ihn in ein Kleid von anregender Anmut gesteckt, das den Vorgänger in den Schatten stellt.

Isländische Küste : In der Seevögel-Metropole

Megastädte sind keine Erfindung des Menschen. Auch für Papageitaucher, Lachmöwen und Trottellummen ist der Wohnraum äußerst knapp. Und der Klimawandel macht ihnen außerdem zu schaffen.

Corona-Impfstoff : Vorsichtig optimistisch

Im Rennen um einen Impfstoff, der vor Covid-19 schützen soll, hat die Firma Moderna zwar die Nase vorn. Ein Erfolg ist aber noch nicht sicher, auch andere Kandidaten melden vielversprechende Zwischenergebnisse.
Vorsichtiger Spaß: In der Kita in Westerburg gelten auch Corona-Vorschriften.

Kitas öffnen wieder : Betreuter Ausnahmezustand

Langsam öffnen die Kitas wieder. Kinder und Eltern haben das herbeigesehnt. Doch wie soll das praktisch funktionieren? Vielerorts ist man verärgert über die politischen Vorgaben.
Am Ziel: Seit Jahren arbeitete Zadik-Leiter Günter Herzog darauf hin, „die Geschichte des Kunsthandels in die allgemeine Kunstgeschichte zu integrieren“

ZADIK : Kunstmarkt und Lehre

Dauerhaft abgesichert: Das Zentralarchiv für deutsche und internationale Kunstmarktforschung wird Institut der Universität Köln.

Asiatische Staaten : Technik gegen Corona

Während Deutschland noch über die Einführung einer Corona-Warn-App diskutierte, machten technikfreundliche Länder in Asien Nägel mit Köpfen. Unsere Korrespondenten berichten, wie sie gegen die Pandemie vorgehen – mit und ohne App.

Arles in der Provence : Wie viel Paris darf es sein?

Die Römerstadt Arles in der Provence entwickelt sich – mit Hilfe einer Schweizer Milliardärin – zum modernen Zentrum für Kunst und Kultur, wo sich nicht nur Intellektuelle aus der Hauptstadt gerne treffen. Das gefällt nicht allen.

Popakademie Mannheim : City Of Music

Wer Musik an der Popakademie studiert, der muss ein wenig einen an der Klatsche haben – dafür darf er aber kreativ sein. Ein Besuch in Mannheim.