https://www.faz.net/-hzv-7sgkh

Schlaglichter : Eurovision Song Contest 2015 in Wien

  • Aktualisiert am

          1 Min.

          Wien (dpa) - Nach wochenlangen Diskussionen soll der Eurovision Song Contest 2015 nun in Wien ausgetragen werden. Das sagte der Generaldirektor des ausrichtenden ORF, Alexander Wrabetz. Zuletzt waren noch Innsbruck und Graz im Rennen um die Ausrichtung des ESC. Nach dem Sieg der österreichischen Dragqueen Conchita Wurst beim diesjährigen ESC in Kopenhagen soll das Finale im kommenden Jahr in der Stadthalle der österreichischen Hauptstadt über die Bühne gehen. Die beiden Halbfinals sind für den 19. und 21. Mai 2015 angesetzt.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Vor einem Jahr: Demonstranten gegen Lukaschenko im Zentrum von Minsk im August 2020

          Lukaschenko-Gegner in Minsk : Im Land der Verschwörer

          Der nationale Aufbruch in Belarus wird vom Regime Alexandr Lukaschenkos brutal unterdrückt. Doch aufgegeben haben seine Gegner nicht. Ein Besuch in der Hauptstadt Minsk.
          „Wachstumsschmerzen sind etwas Positives, wie bei Teenagern“, sagt Vorstandsvorsitzender Joachim Kreuzburg, 56.

          Sartorius-Chef Kreuzburg : Der deutsche Börsenstar

          40.000 Prozent Kursplus in 18 Jahren: Joachim Kreuzburg hat aus Sartorius einen Weltkonzern gemacht. Alle Impfstoffhersteller sind auf die Produkte angewiesen. Analysten sehen weiteres Kurspotential.