https://www.faz.net/-hzv-8gqn5

: Linke demonstrieren gegen Thüringens AfD-Chef in dessen Wohnort

  • Aktualisiert am

          Bornhagen (dpa) - Mit einem Großaufgebot hat die Polizei eine Demonstration linker Gruppen im Wohnort des thüringischen AfD-Landeschefs Björn Höcke begleitet. Die Einsatzkräfte zählten am Nachmittag rund 200 Demonstranten in Bornhagen. Kurz vor Demonstrationsbeginn wurden nach Behördenangaben zwei 34 und 36 Jahre alte Besucher einer Himmelfahrtsveranstaltung vorübergehend festgenommen. Sie hätten Widerstand geleistet, als sie einen Platzverweis erhielten. Sie kamen später wieder auf freien Fuß.

          Weitere Themen

          Zur Rechten Gottes

          AfD kritisiert Kirche : Zur Rechten Gottes

          Die AfD und die Kirche verbindet die gegenseitige Abneigung. Vor dem Evangelischen Kirchentag und den drei Landtagswahlen im Osten stellt sich die Partei nun mit noch mehr Verve gegen die christlichen Würdenträger.

          Topmeldungen