https://www.faz.net/-hzv-8ew0v

: Französische Anti-Terror-Übung simuliert Anschlag auf EM-Fans

  • Aktualisiert am

          1 Min.

          Nîmes (dpa) - Mit der Simulation eines Bombenanschlags auf Fußballfans haben französische Sicherheitskräfte sich auf die Europameisterschaft vorbereitet. Knapp drei Monate vor Beginn des Sportspektakels trainierten Polizei, Gendarmerie, Soldaten und Rettungskräfte in Nîmes die Reaktion auf die Explosion einer sogenannten schmutzigen Bombe. Dabei wurde simuliert, dass sich ein Terrorist in einer Fanzone in die Luft sprengt und damit einen chemischen Stoff freisetzt. Nach den islamistischen Terroranschlägen ist die Sicherheit ein wichtiges Thema bei der Vorbereitung der EM.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Kennt die Vorzüge Emdens als Standort bestens: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

          Wettlauf um Batteriefabriken : „Unsittlich hohe Subventionen“

          Emden wäre der perfekte Standort für eine Batteriezellfabrik, findet Stephan Weil. Im Interview spricht Niedersachsens Ministerpräsident über Klimaschutz, Probleme bei VW – und was die Bundespolitik dringend befolgen sollte.
          Eine Intensivfachpflegerin betreut auf der Intensivstation des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe einen Covid-19-Patienten.

          Coronavirus in Deutschland : Die Inzidenz steigt weiter stark an

          Die Omikron-Variante des Coronavirus breitet sich weiter aus. Das Robert-Koch-Institut registriert fast 75.000 Neuinfektionen und eine Sieben-Tage-Inzidenz von 553,2. Seit Pandemie-Beginn hat sich fast jeder Zehnte in Deutschland mit Covid-19 infiziert.
          Obwohl selbst gerade unter Beschuss hat Boris Johnson viel vor mit der BBC: Muss der britische Sender bald ohne Rundfunkgebühren auskommen?

          Medienplan von Boris Johnson : Geht die BBC jetzt pleite?

          Boris Johnson will die Rundfunkgebühren für die BBC streichen. Was folgt daraus für den öffentlich-rechtlichen Sender, der wie die Queen britische Werte verkörpert?