https://www.faz.net/-hzv-8hwjx

: EU-Staaten können sich nicht auf Glyphosat-Verlängerung einigen

  • Aktualisiert am

          1 Min.

          Brüssel (dpa) - In puncto Glyphosat haben sich die EU-Länder vorerst nicht auf eine weitere Zulassung des Unkrautvernichters einigen können. Bei einer Abstimmung unter Vertretern der Staaten in Brüssel fehlte dafür die nötige Mehrheit, bestätigten EU-Diplomaten. Damit wird eine weitere Abstimmung in einem höherrangig besetzten Gremium nötig. Falls diese wiederum ohne Ergebnis bleibt, entscheidet die EU-Kommission. Die geltende Zulassung des weit verbreiteten Pestizids läuft Ende des Monats aus.

          Weitere Themen

          Für eine bessere Welt

          75 Jahre UN-Charta : Für eine bessere Welt

          Vor 75 Jahren wurde die Charta der Vereinten Nationen unterzeichnet. Als Lehre aus dem Versagen des Völkerbundes, der den Zweiten Weltkrieg nicht verhindern konnte. Mit dem Gremium sollten Konflikte künftig friedlich gelöst werden. Ein Traum bis heute.

          Topmeldungen

          Werder Bremen: Pure Freude

          Werder bleibt in Bundesliga : Mit Ach und Krach

          „Scheiß Saison, gutes Ende“: Werder bleibt der Fußball-Bundesliga doch noch erhalten, Trainer Florian Kohfeldt ist einfach nur froh. Beim 1. FC Heidenheim genügt den Bremern ein 2:2-Remis, sie profitieren von einem kuriosen Eigentor.