https://www.faz.net/-hzv-81tl9

: De Maizière will Terror-Elite-Einheit aufbauen

  • Aktualisiert am

          1 Min.

          Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière will im Kampf gegen den Terror spezielle Elite-Einheiten bei der Bundespolizei aufbauen. In der «Bild»-Zeitung stellte er sich hinter entsprechende Pläne des Chefs der Bundespolizei, Dieter Romann. Die Truppe müsse hoch mobil und als Aufrufeinheit jederzeit einsetzbar sein, sagte de Maizière. Die Gewerkschaft der Polizei bezweifelt allerdings, dass eine solche Spezialisierung angesichts der chronischen Unterfinanzierung der Bundespolizei finanzierbar ist.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Maskenproduktion von Bewooden und von Jungfeld.

          Deutsche Industrie : Masken für alle!

          Auf absehbare Zeit wird nicht nur in Deutschland der Bedarf an Gesichtsmasken riesig sein. Die deutsche Industrie hat längst reagiert und ist aktiv.
          Protest in Corona-Zeiten: Trotz der Pandemie gehen im März Regierungskritiker in Bagdad auf die Straße

          Corona in Krisenregionen : Die Ruhe vor dem Doppelsturm

          Der Nahe Osten und die Länder Nordafrikas leiden schon jetzt unter einer Wirtschaftskrise. Die Corona-Pandemie heizt diese noch weiter an. Wenn wir jetzt nicht helfen, drohen Bürgerkriege und Terrorismus. Ein Gastbeitrag.
          Volles Wartezimmer bei einem Arzt in Brandenburg

          Aus Angst vor Covid-19 : Wenn Kranke nicht zum Arzt gehen

          Mediziner machen sich Sorgen: Aus Angst, sich mit dem Covid-19-Virus anzustecken, gehen viele kranke Menschen zu spät zum Arzt – oder gar nicht mehr. Das kann tödlich enden.