https://www.faz.net/-hzv-894kt

: AfD profitiert weiterhin von der Flüchtlingslage in Deutschland

  • Aktualisiert am

          1 Min.

          Berlin (dpa) - Die Alternative für Deutschland profitiert weiter von der Flüchtlingslage in Deutschland. «Pro Tag wollen im Schnitt rund 40 Menschen bei uns Mitglied werden», sagte Parteichefin Frauke Petry der «Welt am Sonntag». Die Zahl der Mitglieder und Förderer sei mit 19 000 schon fast wieder so hoch wie vor der Spaltung im Sommer. Die Partei, die im Juli nach der Abspaltung des liberal-konservativen Flügels noch bei drei Prozent lag, kam in jüngsten Umfragen auf 6 bis 7 Prozent.

          Weitere Themen

          Die Partei fürs Geldausgeben

          Parteitag der Grünen : Die Partei fürs Geldausgeben

          Für Baerbock das Wirtschafts-, für Habeck das Finanzministerium? Die Grünen lassen auf ihrem Parteitag keinen Zweifel, dass sie sich nicht mit B-Ministerien zufriedengeben würden. Unternehmer warnen: Das wird teuer.

          Topmeldungen

           Der Sarg des getöteten Wissenschaftlers am Sonntag in der iranischen Stadt Mashhad

          Mord an Atomwissenschaftler : Ein Stich ins iranische Herz

          Der „Vater“ des iranischen Atomprogramms wird Opfer eines Anschlags. Kaum jemand zweifelt daran, dass Israel dahinter steckt. Das Attentat ist auch ein Fingerzeig für Joe Biden und seinen Umgang mit Iran.