Home
http://www.faz.net/-1z4-80080
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Desaster in Debalzewe Gesichter einer geschlagenen Nation

Nach der fürchterlichen Kesselschlacht von Debalzewe ist der Krieg im Osten für die Ukraine endgültig verloren. Gezeichnet und gedemütigt zog die chancenlose ukrainische Armee ab. Bilder einer geschlagenen Nation.

    1/19
Gezeichnet vom Krieg: ein verwundeter ukrainischer Soldat bei seiner Ankunft im Krankenhaus von Artemiwsk.
© Reuters Vergrößern
Gezeichnet vom Krieg: ein verwundeter ukrainischer Soldat bei seiner Ankunft im Krankenhaus von Artemiwsk.
   Permalink
 Permalink