Home
http://www.faz.net/-1z4-7ticu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Amputierte Schützin Keine Hände? Kein Problem!

Die frühere Schützenkönigin Aishah Samad aus Singapur verlor durch eine bakterielle Infektion fast ihr Leben. Beide Arme und beide Beine mussten amputiert werden. Ihren Sport betreibt sie dennoch wieder.

    1/13
Trotz ihrer Behinderung übt sie ihren Lieblingssport weiterhin aus
© dpa Vergrößern
Trotz ihrer Behinderung übt sie ihren Lieblingssport weiterhin aus