http://www.faz.net/-1yu

Filmkritik „Palmyra“ : Bilder, die einen noch lange begleiten

Der Regisseur Hans Puttnies wagte sich an ein ungewöhnliches Genre heran: Den Filmessay. Bilder, die mit seinen Gedanken untermalt werden. Denn Puttnies war vor zehn Jahre in Palmyra. Eine Stadt in Syrien, die als antiker Touristenmagnet galt – und heute nahezu vollständig zerstört ist.

Filmkritik „Asphaltgorillas“ : Berliner Gangster-Murks

Jede Menge Falschgeld, ein Schlüssel und Hundekot. Zwei Halbstarke legen sich in Detlev Bucks neuem Film mit Schwerverbrechern der Berliner Drogenszene an und riskieren Kopf und Kragen. Weshalb „Asphaltgorillas“ ein Beispiel für die Schwächen des Deutschen Kinos ist, verrät F.A.Z.-Redakteur Bert Rebhandl.

Seite 1/15

  • Generation Plastik : Ohne Plastik kein Supermarkt?

    Wir besuchen mit Lionel Souque, dem Vorstandsvorsitzenden der REWE Group einen seiner Märkte. In der aktuellen Debatte ist er sowohl im Zugzwang, umweltbewusste Kundenwünsche zu befriedigen, als auch dem Unternehmergeist unterworfen. Wann ist ohne Plastik die bessere Lösung?
  • Todesfall in Köthen : Schock, Trauer und Demonstranten

    Gegen zwei Afghanen wird wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt. Der getötete 22-jährige Deutsche starb laut Polizei an Herzversagen. Am Abend war die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort, um etwaige Ausschreitungen schnell unterbinden zu können.
  • Generation Plastik : Vater, Mutter, plastikfrei

    Eine Dortmunder Familie versucht plastikfrei zu leben. Wie das gelingt, wo die größten Probleme stecken, wann Ausnahmen die einzige Lösung sind und warum sie sich manchmal im Supermarkt wie Aliens fühlen – sehen Sie hier.
  • Filmkritik „Palmyra“ : Bilder, die einen noch lange begleiten

    Der Regisseur Hans Puttnies wagte sich an ein ungewöhnliches Genre heran: Den Filmessay. Bilder, die mit seinen Gedanken untermalt werden. Denn Puttnies war vor zehn Jahre in Palmyra. Eine Stadt in Syrien, die als antiker Touristenmagnet galt – und heute nahezu vollständig zerstört ist.
  • Generation Plastik : Vier Wochen ohne

    Ein Leben ohne Kunststoff – fast unvorstellbar. Doch er wird zunehmend zu einem Problem für die Umwelt. Wir gehen in unserer Serie „Generation Plastik“ der Frage nach, wie wir in Zukunft damit umgehen sollen.
  • Chemnitz gegen Rechts : Zehntausende bei „Wir sind mehr“-Konzert

    Auf die Krawalle von Rechts und die Hetze gegen Ausländer wollen Zehntausende Menschen beim Konzert in Chemnitz mit „Wir sind mehr“ antworten. Künstler wie Campino machen sich für eine bunte Gesellschaft stark und auch die Demonstranten wollen keinen Rechtruck dulden.
  • Filmkritik „Asphaltgorillas“ : Berliner Gangster-Murks

    Jede Menge Falschgeld, ein Schlüssel und Hundekot. Zwei Halbstarke legen sich in Detlev Bucks neuem Film mit Schwerverbrechern der Berliner Drogenszene an und riskieren Kopf und Kragen. Weshalb „Asphaltgorillas“ ein Beispiel für die Schwächen des Deutschen Kinos ist, verrät F.A.Z.-Redakteur Bert Rebhandl.
  • Fahrbericht Volvo V60 T6 : Trinkfeste Sportlichkeit

    Der neue Kombi von Volvo bietet reichlich Platz, geschmeidiges Fahren und viel Sicherheit. Allerdings versperren kleine Fenster den Blick in die Ferne. Welche Schwächen das Fahrzeug noch aufweist und warum es trotzdem Spaß macht, verrät der Fahrbericht.
  • Chaos in Chemnitz : Krawalle bei Kundgebungen

    Bei Zusammenstößen Rechter und Linker Demonstranten sind in der sächsischen Stadt mindestens zwei Menschen verletzt worden. Anlass der Proteste waren gewalttätige Ausschreitungen am Wochenende am Rande des Stadtfestes.