http://www.faz.net/-1r1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel

1 2
   
Auswertungszeitraum

Nach der Brexit-Entscheidung Warum wir eine neue Rebellion brauchen

Der Brexit ist ein Votum der Älteren gegen eine weltoffenere Jugend. Es verändert die Zukunft von Millionen jungen Europäern. Zum ersten Mal begrenzt eine Generation die Chancen der Nachfahren, statt sie zu erweitern. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron 328 294

Kommentar Ein Urteil über die EU

Manche werden den Briten mit ihren Sonderwünschen keine Träne nachweinen. Aber klar ist: Die EU kann nicht weitermachen wie immer. Sie hat berechtigte Reformwünsche zu lange ignoriert. Der Brexit ist die Quittung. Mehr Von Holger Steltzner 169 510

Kommentar Ein neuer Deal für die Briten

Manche sagen, man müsse an den Briten jetzt ein Exempel statuieren, damit andere Länder nicht auch die EU verlassen. Das führt in die Irre. Es liegt im Interesse der EU, den Briten die Tür nicht zuzuschlagen. Mehr Von Heike Göbel 93 161

Wahl-Analyse Die Alten wählten den Brexit

Die Entscheidung ist gefallen, und sie ist historisch: Großbritannien verlässt als bislang erstes Land die Europäische Union. Nord gegen Süd, Arm gegen Reich, Provinz gegen Stadt: Wer hat beim Referendum warum wie abgestimmt? Unsere Wahl-Analyse zeigt die Entscheidung im Detail. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat 157 0

Wer versteht Europa? Der verspätete Kontinent

Man tue die Antieuropäer nicht als Populisten ab. Vielleicht sind sie Realisten. Was hat die EU denn gebracht? Vom Nutzen und Nachteil eines Experiments, das vielleicht keine Zukunft hat. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Hermann Lübbe 54 188

Reformen nach Brexit-Votum Die Schockreaktion

Um einen Dominoeffekt zu verhindern, will die EU mit Reformen auf das Brexit-Votum reagieren. Doch in welche Richtung es jetzt gehen soll, ist vollkommen unklar. Mehr Von Werner Mussler und Marcus Theurer 50 37

Nach Brexit Die neue Wucht des Nationalismus

Die Wähler der Heimat haben mit ihrem Votum die Zukunft Großbritanniens und Europas verändert. Genau diese Menschen muss Brüssel jetzt zurückgewinnen. Das geht nur durch mehr Demokratie. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 221 167

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Volksabstimmungen manchmal täuschen

Großbritannien hat für den Brexit gestimmt – aber ist das überhaupt gut, wenn alle mitreden? Warum in einer Demokratie jeder eine Stimme hat und trotzdem nur wenige entscheiden. Mehr Von Reinhard Veser 41 22

Brexit Den Deutschen wird ein Verfechter offener Märkte fehlen

Mit dem Wegdriften Großbritannien verschieben sich auch die Machtverhältnisse in vielen europäischen Gremien. Ohne die Briten droht die EU in eine gefährliche Schieflage zu geraten. Mehr Von Manfred Schäfers 42 34

Nach dem Brexit Der Gewinner heißt Frankfurt

In der Finanzbranche wird mit der Verlagerung von mindestens 10.000 Arbeitsplätzen von London nach Frankfurt gerechnet. Aber wo sollen sie alle nur wohnen? Mehr Von Daniel Mohr, Marcus Frühauf und Michael Psotta 39 23

1 2