Home
http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel - Politik

1 2  
   
Auswertungszeitraum

Als Zeichen der Verständigung Muslimische Lieder im Weihnachts-Gottesdienst?

Politiker von SPD und Grünen sowie der Zentralrat der Muslime regen an: Als Zeichen gegen Pegida und für das friedliche Zusammenleben der Religionen sollte in den Gottesdiensten an Heiligabend auch ein islamisches Lied erklingen. Mehr 368 79

Terrormiliz in Bedrängnis IS bestraft besiegte Kämpfer mit dem Tod

Die dschihadistische Terrormiliz IS geht nach ihrer Niederlage im Sindschar-Gebirge offenbar hart gegen eigene Kämpfer vor. Für ihre Niederlage gegen kurdische Peschmerga-Einheiten sollen mehr als 40 IS-Kämpfer mit dem Tod bestraft worden sein. Mehr 55 44

Frankreich Mit Putins Werten

Frankreichs Rechte verehrt Russland und Putin als Verteidiger der christlichen Zivilisation. Immer mehr französische Politiker stellen sich auf die Seite des Kremlchefs. Und auch das linke Lager ist gespalten. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 107

Pegida-Demonstrationen Masse und Ohnmacht

Die Themen Islamisierung und Flüchtlinge mobilisieren viele Menschen - wahrscheinlich auch wieder am Montagabend vor Weihnachten. Seit es Pegida gibt, lebt nicht nur Dresden in einem gefühlten Ausnahmezustand. Über den Umgang mit einem Phänomen. Mehr Von Stefan Locke, Dresden 120 48

Nordkoreas Hackerangriff Aus dem Schatten des Vaters

Sogar der Verbündete China ist verärgert über Nordkoreas jungen Führer Kim Jong-un. Der Diktator versucht nach dem Hackerangriff, „auf Augenhöhe“ mit Washington zu verhandeln. Mehr Von Peter Sturm 13 12

Weihnachten wird anders Gender in der Krippe

Die Politik erschwert es erheblich, in fröhliche oder gar selige Stimmung zu gelangen. Passen Krippe und Weihnachtsgeschichte noch in diese unsere Zeit? Gedanken zum Fest. Mehr Von Volker Zastrow 31 128

Ölförderung in Gefahr China verlegt Kampftruppen nach Südsudan

Seit mehr als einem Jahr tobt der Krieg in Südsudan. China sieht seine Ölförderung in Gefahr und verlegt 700 Soldaten in das afrikanische Land. Peking steckt zwischen allen Fronten. Mehr 18 24

Vatikan Papst Franziskus wirft Kurie „geistliches Alzheimer“ vor

Papst Franziskus hat seiner Kurie eine Mischung aus Gier, Machtstreben und Reform-Unfähigkeit vorgeworfen. Einige in der Kurie benähmen sich, als ob sie „unsterblich, unantastbar und unverzichtbar“ seien. Mehr 34 54

Demo und Gegendemo Die Zahl der Pegida-Gegner wächst

In Dresden versammeln sich am Abend wieder rund 17.500 Menschen unter dem Banner von Pegida, auch anderswo protestieren Islamfeinde. Aber auch die Zahl der Gegendemonstranten wächst, zum Beispiel in München. Mehr 3 26

PKW-Maut Juncker warnt Merkel vor Vertragsverletzung

Der Streit um die PKW-Maut belastet das Verhältnis zwischen Berlin und Brüssel. Nun hat sich nach Informationen der Sonntagszeitung EU-Kommissionspräsident Juncker direkt bei Kanzlerin Merkel über Verkehrsminister Dobrindt beschwert. Mehr 87 23

1 2