http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel - Politik

1 2
   
Auswertungszeitraum

Nach Programmparteitag So radikal will die AfD Deutschland umbauen

Weniger Fremde, mehr Deutschtum: Mit ihrem Programm will die AfD Deutschland grundlegend verändern – das betrifft nicht nur die Ablehnung des Islam. Eine Auswahl von 20 Forderungen, nach deren Umsetzung das Land nicht wiederzuerkennen wäre. Mehr Von Oliver Georgi 716

Reaktionen auf Parteitag Scharfe Kritik an AfD-Grundsatzprogramm

„Plump“, „wirr“, „irrsinnig“ – die etablierten Parteien reagieren entsetzt auf die auf dem Parteitag beschlossenen Forderungen der AfD. Eine Zusammenarbeit schließen sie konsequent aus. Mehr 63

Parteitag Die AfD will Deutschland einzäunen

Ein Redner spricht dem Islam die Religionsfreiheit ab, ein anderer fordert zum Dialog auf – und wird ausgebuht. Am Ende steht der Satz „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ im Programm. Für Unruhe auf dem Parteitag sorgt außerdem ein Leak von Teilnehmerdaten. Mehr Von Timo Steppat 1 162

AfD „Das ist nicht Fleisch von unserem Fleisch“

Nach dem Parteitag hagelt es für die AfD heftige Kritik von allen Seiten. Der Tenor: Mit der Partei sei kein Staat zu machen. Vor allem eine Partei teilt kräftig aus. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 57 41

EU-Austritt Die AfD ist zurück im 19. Jahrhundert

Viele haben ein Problem mit der EU, wollen weniger Integration: Die AfD ist mit ihrem Willen auszutreten trotzdem in der Minderheit. Wie geschichtsvergessen kann man sein? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 198 108

Parteitag in Nordkorea Entmachtet Kim Jong-un das Militär?

Nordkoreas Führer Kim Jong-un lässt nach 36 Jahren wieder einen Parteitag abhalten. Strebt der junge Diktator nun eine politische Kursänderung an– weg von der Doktrin „Militär zuerst“? Mehr Von Petra Kolonko, Peking 11 20

Baden-Württemberg So verteilt Grün-Schwarz die Ressorts

„Verlässlich, nachhaltig, innovativ“ hat sich die neue Landesregierung in Baden-Württemberg als Motto auf die Fahne geschrieben. Der Koalitionsvertrag steht, die Ministerverteilung ist ausgewogen zwischen Grünen und CDU. Und erste Namen kursieren auch schon. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 6 10

Minister in Baden-Württemberg Bonde verzichtet nach Affären-Gerüchten auf Amt

Affären-Gerüchte kosten den baden-württembergischen Landwirtschaftsminister Bonde sein Amt. Der Grünen-Politiker verzichtete auf einen Kabinettsposten, nachdem eine Parteifreundin über eine angebliche Liebesaffäre berichtet hatte. Mehr 20

Russland Alle gegen Putin

Die russische Führung wittert überall Verschwörungen. Fast alle aus Moskauer Sicht negativen Ereignisse der vergangenen Jahrzehnte werden zum Teil eines „hybriden Krieges“ des Westens erklärt. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau 50

AfD-Parteitag Alles eine Frage der Kultur

Die AfD diskutiert auf ihrem Parteitag darüber, wo sie steht und was sie will. Frei nach dem Motto: Bloß keine Mäßigung. Zentrale Themen bleiben dabei Einwanderung und der Islam. Mehr Von Justus Bender, Stuttgart 40

1 2