http://www.faz.net/-1ra

Beliebte Artikel - Politik

1 2
   
Auswertungszeitraum

Maas in Washington Enttäuschung mit Ansage

Außenminister Heiko Maas trifft in Washington auf eine harte Wand und großes Desinteresse. Sein Besuch zeigt, wie es derzeit um das Verhältnis zwischen Deutschland und Amerika bestellt ist. Mehr Von Frauke Steffens, New York 124 90

Verschwendung im EU-Parlament 234 Flaschen Champagner für die Rechtspopulisten

Exquisite Getränke, Schlemmer-Menüs, teure Weihnachtsgeschenke: 427.000 Euro Spesen rechnete die Rechtsaußen-Fraktion im EU-Parlament 2016 ab. Und das, obwohl sie immer gegen Verschwendung von EU-Geld wettert. Mehr 79

Wähler-Studie AfD hat andere „Kundschaft“ als Union

Die Union konkurriere mit der AfD in Teilen um dieselben Wähler, vermuten manche. Nun stellt eine Studie der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung fest: Die Wähler von Union und AfD unterscheiden sich wesentlich. Mehr 47

Italiens neue Regierung Unterwegs zur Dritten Republik

Die Mehrheit der Italiener hat keine Ahnung, wer der neue Ministerpräsident Giuseppe Conte ist. Der hat sich aber gleich zum Verteidiger des Volkes aufgeschwungen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom 26 75

Nordkorea Trump sagt Gipfel mit Kim Jong-un ab

Der für den 12. Juni geplante Gipfel mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un findet nicht statt. Der amerikanische Präsident schrieb in einem am Donnerstag veröffentlichten Brief an Kim, ein solches Treffen sei gegenwärtig nicht angemessen. Mehr 24

Trump-Kim-Gipfel Was war der Grund für die Absage?

In seinem Brief an Kim Jong-un schreibt Donald Trump, ein Treffen zum jetzigen Zeitpunkt sei wegen nordkoreanischer Äußerungen unangemessen. Es gibt aber auch andere Erklärungsversuche. Eine Analyse. Mehr Von Oliver Kühn 20 15

Rassistische Äußerungen SPD-Stadtrat beleidigt Özil und Gündogan

Ein SPD-Stadtrat aus Hessen bezeichnete Mesut Özil und Ilkay Gündogan auf Facebook als „Ziegenficker“. Jetzt hat er sich für seine Wortwahl entschuldigt: Die „Pferde“ seien mit ihm „durchgegangen“. Trotzdem fordert die CDU seinen Rücktritt. Mehr 89

Italiens Schulden CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Erpressung Deutschlands

Die Wahlsieger in Italien geben sich EU-kritisch und wollen nicht mehr den Vorgaben der EZB folgen. Der CDU-Wirtschaftsrat warnt, Roms Pläne könnten zum Endspiel für den Euro werden. Mehr 92

Absage an Kim Jong-Un Spannung und Ungewissheit

Die Absage des Treffens in Singapur hat auch etwas Gutes: Der Realismus kehrt zurück. Das Regime in Nordkorea hat es nicht auf den Friedensnobelpreis abgesehen, und die Regierung Trump kann noch einmal in sich gehen. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 29 23

Abgeschossenes Flugzeug MH17 Ermittler: Buk-Rakete kam von russischer Armee

Internationale Ermittler haben eine Einheit der russischen Armee identifiziert, von der die Rakete stammen soll, die zum Abschuss von Flug MH17 über der Ostukraine genutzt wurde. Im Februar 2014 waren dabei 298 Menschen getötet worden. Mehr 69

1 2