Home
http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel - Gesellschaft

1 2  
   
Auswertungszeitraum

Geliebte neben Loki Die späte Beichte des Helmut Schmidt

In einem neuen Buch schreibt Altkanzler Helmut Schmidt über die Geliebte, mit der er vor über 40 Jahren seine Frau Loki betrog. Die Affäre kam erst jetzt ans Licht. Mehr 11 8

Zwischenstopp in Indien Flugzeug voller Pakistaner zum Erzfeind umgeleitet

Wegen eines technischen Defekts musste ein Flugzeug mit mehr als 200 Pakistanern an Bord zwischenlanden – in Indien. Der Aufenthalt war für die Passagiere kein Zuckerschlecken. Mehr 12 17

Pfandsammler Kampf um jede Flasche

Das Konzept der Pfandringe klang vielversprechend. Viele Städte waren begeistert. Doch die Bilanz nach einem Jahr fällt ernüchternd aus. Mehr Von Mona Jaeger 28 17

Indonesien Zum Tod verurteilte Australier auf Hinrichtungsinsel verlegt

Die beiden in Indonesien inhaftierten Australier sind auf die Hinrichtungsinsel Nusakambangan verlegt worden. Damit scheint die Urteilsvollstreckung unmittelbar bevorzustehen. Australien hatte mehrmals um Begnadigung gebeten. Mehr 25 6

Stasi-Spion Geld gegen Verrat, das war der Deal

Werner Stiller war Stasi-Spion und lief in den Westen über. Dort wurde er mit einer neuen Identität erfolgreicher Investmentbanker. Ein Leben wie ein Agenten-Thriller. Mehr Von Peter Badenhop 6 13

Porträt von Bill Clinton Im Schatten des blauen Kleides

Fast zehn Jahre nachdem Nelson Shanks das offizielle Porträt von Bill Clinton gemalt hat, gab der Künstler eine pikante Erklärung zu seinem Gemälde ab: Er hat darin eine wenig schmeichelhafte Metapher versteckt. Mehr 6 7

Flug MH370 „Ein Flugzeug stürzt nicht spurlos ins Meer“

Sarah Bajc gibt auch nach einem Jahr die Hoffnung nicht auf, ihren Lebensgefährten noch lebend zu finden. Er war an Bord des vor einem Jahr verschollenen Fluges MH370. Den malaysischen Behörden glaubt die Angehörige kein Wort. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 5 13

Gruppenvergewaltigung in Bus Indischer Vergewaltiger macht Opfer mitverantwortlich

Die Gruppenvergewaltigung einer Studentin in einem Bus in Neu Delhi wurde zum Symbol für Gewalt gegen Frauen in Indien. Zwei Jahre danach gibt einer der Täter dem Opfer eine Mitschuld: „Ein anständiges Mädchen würde nicht abends draußen herumlaufen.“ Mehr 25 25

Prozessauftakt in Potsdam Vater wollte einjährige Tochter angeblich mit Gift töten

Das Mädchen war nicht einmal ein Jahr alt, als der Vater versucht haben soll, es mit Gift zu töten. Noch am Krankenbett verabreichte er ihr Mittel. Angeblich wollte er das Mädchen für eine neue Beziehung aus dem Weg schaffen. Mehr 1 7

Ostukraine Mindestens 24 Tote bei Grubenunglück

Nach der Explosion einer Kohlegrube in der Ostukraine ist die Lage unübersichtlich. Mittlerweile gehen die Behörden von mindestens 24 Toten aus. Zur Zeit des Unglücks befanden sich mehr als 200 Arbeiter in der Mine. Mehr 2 5

1 2