Home
http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel - Feuilleton

1 2
   
Auswertungszeitraum

Kriegsdenkmäler in Russland Die unfassbare Lüge dieser Helden

In Russland stehen Denkmäler für im Krieg gefallene Soldaten, die nie gefallen sind. Die Russen sind empört. Aber nicht über die Lüge der Fälscher, sondern über die Zerstörung des Heldenmythos. Mehr Von Nikolai Klimeniouk 179

Israelis in Deutschland Was soll die israelische Begeisterung für Berlin?

Israelis in Berlin: Die deutsche Hauptstadt ist ein Magnet für jüdische Besucher, gerade auch aus Israel selbst. Daraus wird ein Mythos gemacht, der nichts mit der Realität zu tun hat. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick 50 29

Tausende Unterzeichner Forscher warnen vor Einsatz selbständiger Kampfroboter

In wenigen Jahren könnten Kampfroboter im Krieg eingesetzt werden, die kein Mensch mehr steuert. Tausende Forscher warnen vor den Folgen dieser Entwicklung, unter ihnen Stephen Hawking, Steve Wozniak und Noam Chomsky. Mehr 43 25

Debatte um Reddit Gefangen im Sexismus-Strudel

Die Kultseite Reddit wird zehn Jahre alt. Ihren Erfolg verdankt sie einem genialen Konzept. Doch nun sorgen unangenehme Unterströme für Turbulenzen. Mehr Von Adrian Lobe 5 9

Sperranlage in Israel Die neue Mauer steht im Orient

Im Jahre 1982 schrieb Peter Schneider in seinem Buch „Der Mauerspringer“ über das geteilte Berlin. Jetzt führt ihn ein Besuch in Israel an einen Grenzwall, wie er ihn noch nie gesehen hat. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Schneider 33

Deutsche Wurzeln im Kaukasus Fremde Heimat, fernes Land

Vor zweihundert Jahren gründeten Auswanderer aus Württemberg ein Dorf im Kaukasus. Jetzt entdeckt der Ort Göygöl in Aserbaidschan seine deutsche Vergangenheit wieder. Und man versucht zu verstehen, was das eigentlich ist: Heimat. Mehr Von Martin Rasper 2 24

Verschlüsselung Abwehr neuzeitlicher Überwachungsplagen

Der „Snowden-Effekt“ zeigt Wirkung: Es entstehen immer bessere Programme zum Datenschutz der Netznutzer. Jetzt sorgt ein neues Konzept für anonymisierte Netznutzung für Aufregung – mit Tempo. Mehr Von Constanze Kurz 14 32

„Kartoffelsalat“ im Kino Worüber die Youtube-Generation lacht

Dauergeblödel in Spielfilmlänge: Mit „Kartoffelsalat – nicht fragen!“ kommt Pennälerhumor ins Kino. Der Youtuber Freshtorge bringt seine Fans zum Toben – über Otto Waalkes lacht hingegen niemand. Mehr Von Melanie Mühl 11 5

Dresdner Medienexperte Wolfgang Donsbach ist tot

Er war einer der profiliertesten Experten für Medien und Öffentlichkeit. Als Gründungsprofessor prägte er das Institut für Kommunikationswissenschaften der TU Dresden. Nun ist Wolfgang Donsbach überraschend gestorben. Mehr 8

„Der Primus“ im Ersten Wer war eigentlich dieser Franz Josef Strauß?

Franz Josef Strauß stellte sich im Juli 1979 die Frage: „Soll ich oder soll ich nicht?“ Der bayerische Ministerpräsident sollte und wollte: als Kanzler kandidieren. Das Erste zeigt die Dokumentation „Der Primus“. Mehr Von Michael Hanfeld 10 10

1 2