Home
http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel - Aktuell

1 2  
   
Auswertungszeitraum

Martin Schulz in Athen Wenn der gute Deutsche böse wird

Vor seiner Athen-Reise hatte EU-Parlamentspräsident Martin Schulz noch bekundet, er habe „keinen Bock“ auf ideologische Debatten und wolle mit Alexis Tsipras „Tacheles reden“. Doch dann lobt er den Griechen über den Klee. Mehr Von Michael Martens 126 45

EU-Parlamentspräsident Schulz hat „keinen Bock“ auf Debatten mit Tsipras

Der EU-Parlamentspräsident will an diesem Donnerstag nach Griechenland reisen und mit der neuen Regierung „Tacheles reden“. Dabei geht es nicht nur um die finanzpolitischen Pläne, sondern auch um die Haltung zu Russland-Sanktionen. Mehr 240 91

Neue Regierung in Griechenland Nach Moskau! Nach Moskau!

Nirgends dürfte Syrizas Sieg mehr Freude hervorgerufen haben als im Kreml. Der griechische Außenminister hat zweifelhafte Kontakte zum russischen Rechtsradikalismus. Athen könnte weitere EU-Sanktionen gegen Moskau blockieren. Mehr Von Michael Martens, Athen und Friedrich Schmidt, Moskau 169 84

Darmstadt Junge Frau vermutlich von Eltern getötet

In einem Waldstück bei Darmstadt wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Ihre Eltern und weitere Verwandte werden unter Mordverdacht festgenommen – Hintergrund soll der Heiratswunsch der Frau gewesen sein. Mehr 280

Handball-WM Deutschland scheitert an Qatar – und den Schiedsrichtern?

Das Spiel ist aus: Die Mannschaft der eingebürgerten Qatarer wirft das deutsche Handball-Team aus dem WM-Turnier. Im Viertelfinale endet der Traum vom Titelgewinn. Torwart Heinevetter sieht den Grund in der Gastgeberrolle des Gegners. Mehr Von Rainer Seele, Lusail 35 12

Machtwechsel in Athen Griechenland kündigt der Troika

Der neue griechische Finanzminister geht auf Konfrontationskurs zu den Euro-Partnern. Und Russland macht ein überraschendes Angebot. Mehr 101 87

TV-Kritik:Anne Will Auch der Islamismus gehört zu Deutschland

Auch bei Anne Will stritten die Gäste um die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört. Aber ist es überhaupt eine sinnvolle Frage? Ein Islamwissenschaftler und ein Anwalt hatten zumindest interessante Antworten. Mehr Von Harald Staun 146 57

Rechtsmediziner im Gespräch „Mit 1,6 Promille kann man noch fahren“

Rechtsmediziner Thomas Daldrup legt eine überraschende Studie zu Fahrradfahren und Alkohol vor. Im Gespräch erklärt er, warum das Ergebnis einer früheren Untersuchung widerspricht und es keine Obergrenze braucht. Mehr 56 50

Machtwechsel in Athen Alexis Tsipras wirbelt in Italiens Politik

Der neue griechische Regierungschef sorgt auch unter Italiens Politikern für Diskussion. Extreme Linke wie Rechte ergreifen für ihn Partei. Auch vom „deutschen Spardiktat“ ist die Rede - wieder einmal. Mehr Von Tobias Piller, Rom 128 42

Untersuchung zu Edathy Zeugen bringen SPD und Hartmann in die Bredouille

Schon im November 2013 habe Sebastian Edathy Informationen über die Kinderpornographie-Ermittlungen vom SPD-Abgeordneten Michael Hartmann erhalten. Das sagen ehemalige Mitarbeiter von Edathy dem Untersuchungsausschuss im Bundestag. Mehr 97 63

1 2