http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Beliebte Artikel - Aktuell

1 2
   
Auswertungszeitraum

Konferenz der Konservativen Bannon gibt den Revolutionsführer

Früher ausgebuht, heute gefeiert. Donald Trump und seine Leute sind die Stars des CPAC-Treffens vor den Toren der amerikanischen Hauptstadt. Der Chefstratege des Präsidenten kündigt einen langen Kampf an – gegen „oppositionelle“ Journalisten. Mehr Von Simon Riesche, Washington 112 74

Heidelberg Ein Toter nach mutmaßlicher Amokfahrt

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann fährt auf einem Platz mehrere Menschen an – und flieht. Ein Polizist schießt auf ihn. Ein 73 Jahre alter Fußgänger erliegt seinen Verletzungen. Mehr 193

Amerikas Presse Harte Zeiten für Trump

Die „Washington Post“ und die „New York Times“ haben sich neue Werbesprüche ausgedacht. Darin sagen sie Donald Trump den Kampf an. Im Fall der „Post“ hat die Sache aber einen Haken. Mehr Von Michael Hanfeld 80 74

Trump spricht auf CPAC-Treffen „Die Ära des leeren Geschwätzes ist vorbei!“

Vor begeisterten Fans teilt Donald Trump den „unehrlichen“ Medien mit, wie sie in Zukunft zu berichten haben. Ansonsten gibt es viel Eigenlob - und Neuigkeiten zur Mauer zu Mexiko. Mehr Von Simon Riesche, Washington 81 82

„Mainz bleibt Mainz“ AfD-Politiker Junge nach Büttenrede abgeführt

Bei der beliebten Fernseh-Karnevalssitzung will der rheinland-pfälzische AfD-Vorsitzende aufs Podium gelangen. Der Versuch endet mit einem Saalverweis. Der SWR behauptet, er hätte zum Publikum sprechen wollen. Junge liefert gegenüber FAZ.NET eine andere Erklärung. Mehr Von Martin Franke 65

Stimme aus den Banlieues Wie Frankreichs Star der Integration jäh abstürzte

Mehdi Meklat galt in Frankreich als Star der Integration. Die Presse feierte ihn als authentische Stimme aus den Banlieues. Jetzt kam heraus, dass er im Netz unter Pseudonym reinen Hass verbreitete. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf 499

Fachmann ist sich sicher „Das Hitler-Telefon ist ganz eindeutig eine Fälschung“

Fast 250.000 Dollar hat ein Unbekannter für das Telefon Adolf Hitlers gezahlt. Experten sind aber überzeugt, dass die Geschichte zu dem Apparat so nicht stimmen kann. Schon mit dem Hörer fängt es an. Mehr Von Sebastian Eder 33 77

Chanelkleid für Meryl Streep „Eine geniale Schauspielerin – aber billig“

Karl Lagerfeld hat ein Kleid für Meryl Streeps Oscar-Auftritt entworfen. Aber die Schauspielerin wollte angeblich auch Geld sehen, wenn sie als Werbeträgerin für Chanel unterwegs sei. Ein Red-Carpet-Drama zwischen Paris und Los Angeles. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles 36 61

Enteignungen in der Türkei Plötzlich vogelfrei

Der türkische Staat enteignet systematisch zehntausende Menschen. AKP-Funktionäre bereichern sich vorübergehend daran. Das hat verheerende Folgen – nicht nur für die Betroffenen. Mehr Von Rainer Hermann 62 301

Verbrechen und Sprache Erlebnis Vergewaltigung?

Eine Kulturwissenschaftlerin schlägt vor, die Opfer einer Gewalttat als „Erlebende“ zu bezeichnen. Dagegen wehren sich viele Frauen, denn so werden Taten durch Sprache unsichtbar gemacht. Mehr Von Ursula Scheer 82 303

1 2