Home
http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel

1 2  
   
Auswertungszeitraum

Blockupy Demonstration Kapitalismuskritiker stürmen EZB-Gelände

Über hundert Blockupy-Aktivisten ist es bei einer Demonstration gelungen, auf das Gelände der neuen Europäischen Zentralbank (EZB) vorzudringen und das Gebäude mit Farbbeuteln zu bewerfen. Die Polizei war von der Aktion überrascht worden. Mehr Von Katharina Iskandar 43 38

Zuwanderungsinitiative Die Schweiz sägt am eigenen Ast

Volle Züge, hohe Mieten: Viele Schweizer wollen die Zuwanderung von Ausländern radikal begrenzen. Die Politik warnt, die Wirtschaft zittert. Und jetzt entscheidet das Volk. Hinterher könnte das Land ein anderes sein. Mehr Von Johannes Ritter 69 57

Negativzinsen Angriff auf die Sparer

Die Banken geben die Strafzinsen der Europäischen Zentralbank an ihre Kunden weiter. Wer gedacht hat, als kleiner Sparer ungeschoren davonzukommen, hat sich gehörig getäuscht. Denn die Banken kennen einige Tricks. Mehr Von Christian Siedenbiedel 48 68

Borussia Dortmund Reus fällt bis 2015 aus

Die Befürchtung bestätigt sich: Marco Reus erleidet in Paderborn nach einem bösen Foul einen Außenbandriss und fällt lange aus. Der Nationalspieler kann erst 2015 wieder für Borussia Dortmund spielen. Mehr 19 6

Scheitern der Piraten Das Ende der Nerds

Sie verkannten Snowdens Enthüllungen, und statt Visionen hatten sie nur Twitter-Accounts. Christopher Lauer und Sascha Lobo erklären das Scheitern der Piratenpartei. Mehr 19 38

Diovision So werden aus flachen Bildern plastische

Aus gutem Grund wird hier nicht von 3D oder gar 3D-Effekt die Rede sein. Oliver Heine trickst uns mit seiner Erfindung Diovision im Kopf aus. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 1 15

Die Vermögensfrage Angst vor kleinen Zinsen kann zu großem Verlust führen

Angst vor Aktien und Blasen auf Immobilienmärkten – Geldanlagen drohen zur Qual zu werden. Jetzt begünstigen auch noch Strafzinsen auf Sparguthaben den Einstieg in risikoreiche und überteuerte Geldanlagen. Mehr Von Volker Looman 11 14

Wie Lebensretter ticken „O je, war das wirklich ich?“

Menschen, die anderen das Leben retten, denken meist gar nicht darüber nach, was sie da tun. Doch warum helfen manche Leute anderen überhaupt – und manche nicht? Mehr Von Katrin Hummel 8 34

Im Studio von „RT deutsch“ Mein Auftritt bei Putins Propagandasender

Was hätte ich machen sollen, als „RT deutsch“ anrief, um mit mir über Rechtsextremismus im Fußball zu sprechen? Hingehen oder nicht? Manche Kollegen rieten mir ab, andere zu. Ich war dann doch da. Mehr Von Olaf Sundermeyer 252

Jugendwort 2014 „Läuft bei dir“ macht das Rennen

Die Jugend hat ihr Wort des Jahres gewählt. In den Ohren von Erwachsenen klingt „Läuft bei Dir“ eher wie eine Geheimbotschaft. Dabei sind die drei Worte Ausdruck höchster Anerkennung. Mehr 3 9

1 2