http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Beliebte Artikel - Beruf & Chance

1 2
   
Auswertungszeitraum

Lohnlücke Powerpoint und Excel für mehr Gehalt

Ein Teil des Gehaltsunterschieds zwischen Männern und Frauen ist Ökonomen immer noch ein Rätsel. Eine Forscherin will jetzt eine Erklärung gefunden haben, die man so zuvor noch nicht gehört hat. Mehr Von Hanna Decker 22 22

Kolumne „Mein Urteil“ Nach betriebsbedingter Kündigung: Bleiben oder gehen?

Wem nicht rechtmäßig gekündigt wird, der muss sich mit einer Kündigungsschutzklage wehren. Was aber, wenn der Arbeitgeber anbietet, ihn anderswo im Betrieb weiterzubeschäftigen? Mehr Von Norbert Pflüger 5

Italiener bekommt Rente Tumor vom Mobiltelefon

Kann mobiles Telefonieren zu einer Berufskrankheit führen? Ein italienischer Richter sagt: ja. Und erkennt den Gehirntumor eines Arbeitnehmers als Folge seiner vielen Handytelefonate an. Mehr Von Tobias Piller, Rom 10 57

Studentische Berater Zwischen Klausuren und Consulting

Jede Menge Hochschul-Gruppen investieren neben dem Studium viel Zeit in kostenlose Beratung für Vereine oder Firmen. Warum tun die das? Mehr Von Deike Uhtenwoldt 2

Ungewöhnlicher Berufswechsel „Trotz 60-Stunden-Woche war da eine Art Leere“

Berufliche Wechsel sind heutzutage gang und gäbe. Dieser hier aber hat es wirklich in sich: Helga Gabriela Haack wurde von der Berliner Pflegedienstleiterin zur bayrischen Benediktinerin. Hier erzählt sie, warum. Mehr Von Ursula Kals 52

Rechtschreibung „Di foirwer retete eine oile aus dem Stal“

Viele Schüler lernen heute nach der Methode „Schreiben nach Gehör“. Das ist eine Zumutung fürs Gehirn. Denn dem fällt es leichter zu üben, als Gelerntes zu korrigieren. Gastbeitrag eines empörten Gymnasiallehrers. Mehr Von Rainer Werner 138 643

Telekommunikation Die Branche, die ihre Chefs so schnell feuert wie keine andere

Keine andere Branche wechselt ihre Vorstandschefs schneller aus als die Telekom-Industrie. Damit nicht genug. Die Wechsel gestalten sich oft menschlich wenig angenehm. Mehr Von Thiemo Heeg 1 4

Auszeit im Kloster Stille gegen den Stress

Gebete, Mahlzeiten, Pausen, mehr nicht: Der Alltag im Orden fasziniert überarbeitete Büromenschen. Zu Recht? Zwei ruhige Tage im Kloster. Mehr Von Ursula Kals 4 41

Master statt Staatsexamen Jurist werden ohne Qual

Das gefürchtete Staatsexamen in Jura lässt sich vermeiden: Mit einem Master-Studiengang. Doch damit kann man weder Richter noch Anwalt werden. Ein hoher Preis. Mehr Von Helene Bubrowski 13 29

Bummelstudenten Studieren ohne Ende

Bachelor- und Masterstudiengänge sind auf Effizienz getrimmt. Wer die Regelstudienzeit überschreitet, gilt schnell als Bummelstudent. Doch meist gibt es gute Gründe. Mehr Von Sarah Sommer 7 15

1 2