Home
http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel - Aktuell

1 2  
   
Auswertungszeitraum

Schneesturm „Juno“ Fahrverbot in New York wieder aufgehoben

Das Leben am „Big Apple“ kommt langsam wieder in Fahrt. Zuvor war wegen des Schnees ein Fahrverbot erlassen worden. U-Bahnen fuhren nicht, Busse und Autos standen still. Öffentliche Einrichtungen aber bleiben geschlossen. Mehr 27 4

Konzert vor der Frauenkirche „Dresden, das kann doch echt nicht sein!“

Hochkarätige Stars haben in Dresden ein Zeichen für eine „bunte und offene“ Stadt gesetzt. In Richtung Pegida gab es deutliche Worte. Herbert Grönemeyer sprach von einer „Katastrophe“. Sigmar Gabriel verteidigt unterdessen seine Diskussion mit Pegida-Anhängern. Mehr Von Stefan Locke, Dresden 132 25

Neue Verordnung Frau Nahles und das Sonnenlicht

Arbeitsministerin Andrea Nahles fühlt sich persönlich angegriffen. Grund dafür ist Kritik am neuen Arbeitsschutzplan aus ihrem Ministerium. Dieser steckt voller skurriler Vorgaben. Mehr 60 38

TTIP Amerika soll bei unseren Gesetzen mitreden

Ein Geheimpapier zum Handelsabkommen TTIP sorgt für Ärger: Ein Frühwarnsystem für Gesetze und Standards der Gegenseite soll ermöglichen, Bedenken zu äußern. Die Amerikaner wollten noch mehr. Mehr Von Hendrik Kafsack und Maximilian Weingartner 53 71

Alltag im Jugendgericht Anschiss am laufenden Band

Sigrid Christ ist seit 20 Jahren Jugendrichterin. Ihre Fälle liefern keinen Stoff für die Abendnachrichten: Halbstarke, denen noch keiner gesagt hat, dass sich Schwarzfahren nicht gehört und Kiffen dumm machen kann. Eine Geschichte vom alltäglichen Wahnsinn. Mehr Von Andreas Nefzger 1 142

Diplomatische Verwicklungen Doppelte Verstimmung im Kreml

Erst wurde Putin nicht explizit zum Holocaust-Gedenken eingeladen, dann behauptete der polnische Außenminister, Ukrainer hätten Auschwitz befreit - zwischen Moskau und Warschau herrscht am Jahrestag der Auschwitz-Befreiung tiefe Verstimmung. Mehr 36

Griechenland Radikaler Spar-Gegner wird Finanzminister in Athen

Griechenlands neuer Ministerpräsident Alexis Tsipras hat sein Kabinett ernannt. Finanzminister wird Giannis Varoufakis - ein Ökonom, der Sparpolitik schon mit Foltermethoden verglich.  Mehr 39 17

Tsipras Regierung in Griechenland Im Rekordtempo Richtung Schuldenschnitt?

Der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras will an diesem Dienstag sein Kabinett vorstellen. EU-Kommissionspräsident Juncker hat indes einen abermaligen Schuldenschnitt „nicht auf dem Radarschirm“. Mehr 59 9

Massiver Gegenprotest Pegida sagt Schweigemarsch in Frankfurt ab

Stell Dir vor, es ist Pegida - und kaum einer geht hin. In Frankfurt war die erste Kundgebung der islamkritischen Bewegung kaum zu erspähen. Die Gegner verhinderten den geplanten Schweigemarsch. Mehr 204 56

Bericht des Wehrbeauftragten Elite-Soldaten ohne Hubschrauber

Defekte Fahrzeuge, marode Kasernen: Der Bericht des Wehrbeauftragten zeichnet ein düsteres Bild vom Zustand der Bundeswehr. Das bekommen auch KSK-Soldaten zu spüren. Um der Misere zu entkommen, sieht der aus dem Amt scheidende Hellmut Königshaus nur zwei Möglichkeiten. Mehr Von Lorenz Hemicker 38 28

1 2