Home
http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel - Wissen

1 2  
   
Auswertungszeitraum

Schlaf- und Allergiemittel Gängige Medikamente erhöhen das Demenzrisiko

Arzneimittel eines bestimmten Typs, die etwa gegen Heuschnupfen oder Blasenschwäche wirken, scheinen das Risiko für Demenz zu steigern. Das zeigen jetzt Forscher mit einer Studie, an der 3500 ältere Menschen teilnahmen. Mehr Von Christina Hucklenbroich 4 17

Neuroleptika Wenn Psychopillen das Gehirn schrumpfen lassen

Mittel gegen Schizophrenie haben offenbar schwerere Nebenwirkungen als lange angenommen. In einem Fachartikel äußern Psychiater nun ihre Besorgnis. Wann tragen die Leitlinien den Risiken Rechnung? Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 16 25

Weltkonzerne als Urwaldretter Schluss mit dem Kettensägenmassaker?

Verkehrte Welt: Die Konzerne, die lange die Urwälder ausgebeutet haben, stellen sich jetzt an die Spitze einer Umweltbewegung. Alles nur PR? Eine Bilanz vom Amazonasgebiet lässt aufhorchen. Mehr Von Joachim Müller-Jung 5 22

Warum ausgerechnet ich? Die tauben Gene gegen Grippe

Sind manche Menschen anfälliger für Grippe und andere Erreger? Eine neue Studie an Zwillingspaaren zeigt: Das Milieu ist wohl generell wichtiger als die Gene. Völlig klar ist die Sache beim Alter. Mehr Von Katharina Menne 3 10

Rosettas Kometen-Steckbrief Korkig, staubig und völlig ausgemergelt

Die ersten umfangreichen Messergebnisse der Raumsonde Rosetta liegen jetzt vor. Sie liefern ein umfassendes Bild des Kometen „Tschuri“ – und halten einige Überraschungen bereit. Mehr Von Manfred Lindinger 1 31

Jungbrunnen für Proteine Das entkochte Ei

Gerührt und gerettet: Für alles gibt es ein Rezept. Wer geglaubt hat, ein gekochtes Ei sei unwiderbringlich „denaturiert“, muss jetzt lernen: Selbst komplizierte Proteine lassen sich mit dem richtigen Apparat regenerieren. Mehr Von Joachim Müller-Jung 1 20

Sind Frauen nur fleißiger? Der Aberglaube ans Genie

Frauen kommen in den naturwissenschaftlichen Fächen nicht voran, weil es ihnen am Genius fehlt? Offenbar sitzt dieses Klischee bei amerikanischen Studenten felsenfest. Nicht einmal die jungen Frauen stören sich am Beweismangel. Mehr Von Katharina Menne 55 11

Kommentar zur Gentechnik Pegida in Grün

Sollte das ein Geschenk zur Grünen Woche sein? Die Regierung will Gentechnik auf dem Feld verbieten und demontiert dafür die Wahrheit. Wut statt Vernunft - wie viel Pegida steckt da in der Regierung? Mehr Von Joachim Müller-Jung 65 83

Kurzzeitphysik Ein Trillionstel einer Sekunde

Wie lange benötigt ein Elektron für seinen Weg durch ein Kristallgitter? Dies Frage haben deutsche und österreichische Physiker jetzt mit einem ausgeklügelten Experiment beantwortet. Mehr Von Manfred Lindinger 9

Astronomie In diesen Sonnen brennt kein Feuer

Braune Zwerge sind als Sterne gescheitert. Ihr ulkiger Name bekommt heute, zwanzig Jahre nachdem die ersten von ihnen gesichtet wurden, einen tieferen Sinn. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 3 15

1 2