Home
http://www.faz.net/-1ra
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Beliebte Artikel - Wissen

1 2  
   
Auswertungszeitraum

Nicht nur Dschingis Khan Männer mit vielen Nachkommen

Dass Dschingis Khan und der chinesische Kaiser Giocangga heute Millionen Nachkommen haben, ist bekannt. Aber offenbar hinterließen neun weitere Asiaten eine genetische Spur, die bis in die heutige Zeit reicht. Mehr Von Hildegard Kaulen 2 18

Supermassives Schwarzes Loch Ein Monster des jungen Universums

Viel zu massereich ist eigentlich das Schwarze Loch, das jetzt aufgespürt wurde. Es stammt aus einer Zeit, als der Kosmos gerade aus seiner dunklen Epoche erwachte. Mehr Von Manfred Lindinger 36 44

Depressionen Schwermut zeigt sich im Gehirn

Sind Entzündungen schuld an Depressionen? Dafür sprechen die Ergebnisse einer Studie, die im Gehirn schwer depressiver Menschen aktivierte Immunzellen nachgewiesen hat. Mehr Von Nicola von Lutterotti 13 28

Verwirrtheit im Alter Wenn nach der OP das Pflegeheim droht

Ein Knochenbruch im Alter kann ins Pflegeheim führen, weil die Patienten nach der Operation in schwere Verwirrtheitszustände geraten. Einige Zentren entwickeln nun Konzepte, die betagten Patienten Orientierung bieten - und sie so vor der Pflegebedürftigkeit bewahren können. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 12

Wechseljahre Hitzewallungen dauern mehr als sieben Jahre

Hitzewallungen während der Wechseljahre erstrecken sich offenbar bei vielen Frauen auf einen längeren Zeitraum als gedacht. Das stellt bisherige Therapiekonzepte in Frage. Mehr Von Christina Hucklenbroich 2 6

Antibiotika-Resistenzen Europas Hähnchen immer mehr belastet

Die europäischen Lebensmittel- und Gesundheitswächter berichten über immer mehr problematische Keime im Fleisch. Ein schlimmer Verdacht bewahrheitet sich jedoch nicht. Mehr Von Joachim Müller-Jung 16 21

Die Zukunft der ISS Russland plant eigene Raumbasis

Die Russen wollen in der Raumfahrt von 2024 an wieder eigene Wege gehen. Ein Außenposten und eine Mondmission sind geplant. Für die internationalen Partner ist das eine gute und eine schlechte Nachricht zugleich. Mehr Von Manfred Lindinger 10 8

Vor- und Frühgeschichte Jägerin und Sammler

Was sagen uns Grabungsfunde über die Verteilung der Geschlechterrollen in Zeiten, aus denen es keine schriftlichen Zeugnisse gibt? Herzlich wenig. Mehr Von Sabine Wienand 14 19

Im Gespräch Verwehrte Affenliebe

Im Berliner Zoo wird das neugeborene Orang-Utan-Mädchen Rieke von seiner Mutter verstoßen. Wie kam es dazu und was kann man da machen? Mehr Von Joana Inês Marta 2 12

Neuer Erreger Das unbekannte Bornavirus

In Sachsen-Anhalt starben drei Bunthörnchen-Züchter an einer Gehirnentzündung. Offenbar hatten sie sich bei ihren Tieren mit Bornaviren infiziert. Ob diese Viren generell für Menschen gefährlich sind, ist schon mehrfach untersucht worden - was weiß man heute? Mehr Von Christina Hucklenbroich 1 7

1 2