http://www.faz.net/-1qp

Beliebte Artikel

1 2
   
Auswertungszeitraum

75 Prozent weniger Insekten „Wir befinden uns mitten in einem Albtraum“

Das Insektensterben lässt sich nicht mehr abstreiten. Der oft kritisierte Krefelder Entomologen-Verein hat jetzt in einer Langzeitstudie gezeigt: Die Populationen sind seit der Wende um drei Viertel geschrumpft. Welchen Anteil hat die Landwirtschaft, welchen das Klima? Mehr Von Joachim Müller-Jung 21 297

Air Berlin Instinktlos

Der Chef von Air Berlin bekommt wohl eine Abfindung in Höhe von bis zu 4,5 Millionen Euro. So kann man als Führungskraft in einer Krise nicht vorangehen, es sei denn, man pfeift auf moralische Integrität. Ein Kommentar. Mehr Von Tillmann Neuscheler 1 45

Zukunft der Kanzlerin Die zweite CDU-Reihe macht gegen Merkel mobil

In der Union regt sich Widerstand gegen die Kanzlerin: Ein Ministerpräsident will über mögliche Merkel-Nachfolger debattieren, ein Innenminister erklärt die mögliche Jamaika-Koalition zum Sicherheitsrisiko. CDU-Generalsekretär Tauber versucht zu schlichten. Mehr 34

Frankreich Macron will Einwanderungspolitik verschärfen

Er spricht von „administrativer Machtlosigkeit“ angesichts des „Einwanderungsdrucks“ – und will diese beenden: Dazu hat der französische Präsident Emmanuel Macron nun viele Maßnahmen angekündigt. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 158

Das Ende der Avocado Faulige Dekadenz

Avocados sind hip, aber ökologisch fragwürdig. Wer sich über sein Essen distinguiert, sollte auf andere Lebensmittel ausweichen. Nur was kommt im Frage? Mehr Von Denise Peikert 26

TV-Kritik: „Maischberger“ Wenn Konfusion zur Methode wird

Das Bild im Studio zeigt einen Flüchtlingstreck aus dem Jahr 2015 – musikalisch untermalt von der düsteren Melodie der amerikanischen Serie „House of Cards“. Die Sendung von Sandra Maischberger zum Thema „Einwanderungsgesetz“ stiftet große Verwirrung. Mehr Von Hans Hütt 18

Flüchtlingspolitik Länder schieben dem Bund die Verantwortung für Asylchaos zu

Mehrere Ministerpräsidenten fordern eine bessere Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern, um Gefährder schneller abschieben zu können. Die CSU hat indes noch einen weiteren Plan zum Thema Abschiebehaft. Mehr 15

Brexit-Verhandlungen Die EU und ihr hohes Ross

Bei einem „harten“ Brexit verlieren alle – deshalb sollte das starke Brüssel auf das geschwächte London zugehen. Nur so lässt sich ein Showdown im Herbst vermeiden. Ein Kommentar. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 15

Nordrhein-Westfalen Türkische Behörden setzen Rocker gegen ihre Gegner in Deutschland ein

Ein Bericht von NRW-Innenminister Herbert Reul offenbart brisante Informationen: Türkische Sicherheitsbehörden unterstützen Aktivitäten der Rockergruppe Osmanen Germania in Deutschland. Die Kontakte reichen bis in Erdogans Regierung. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf 21 201

Krise in Spanien Operation am offenen Herzen

An diesem Donnerstag droht Katalonien die Entmachtung durch die Zentralregierung in Madrid. Doch das birgt große Risiken. Ein Kommentar. Mehr Von Hans-Christian Rößler 11

1 2