http://www.faz.net/-1qp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Beliebte Artikel

1 2
   
Auswertungszeitraum

Nach Verkehrskontrolle Polizisten in Duisburg durch Menschenmenge bedrängt

Es ging nur um eine Verkehrskontrolle, am Ende wurde die Polizei von 250 Menschen bedrängt. Ermittelt wird jetzt wegen Widerstandes gegen Beamte und versuchter Gefangenenbefreiung. Mehr 143

Ende des Ramadan Kein Fastenbrechen mehr im Weißen Haus

Donald Trump bricht mit einer jahrzehntealten Tradition: Zum muslimischen Fest des Fastenbrechens richtet er zum ersten Mal seit 20 Jahren kein Abendessen im Weißen Haus aus. Mehr 220

F.A.Z. exklusiv EU zahlt Millionen an Flüchtlingshilfe an den türkischen Staat

Rund 3 Milliarden Euro zahlt Brüssel an die Türkei. Die sind eigentlich für Hilfsorganisationen gedacht. Doch ein beträchtlicher Teil fließt an den Staat selbst. Und auch für einen möglichen EU-Beitritt bekommt die Türkei immer noch Geld. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 41 111

Bertelsmann-Studie Altersarmut trifft besonders alleinstehende Frauen

Die Themen Rente und Altersarmut stehen im Zentrum des Bundestagswahlkampfs. Die Zahl der Betroffenen steigt dramatisch. Die Bertelsmann-Stiftung warnt: Selbst private Vorsorge reiche nicht aus. Mehr 104

SPD-Kanzlerkandidat und Nato Warum Schulz unseriös argumentiert

Martin Schulz geißelt die Militärausgaben der Regierung Merkel. Man kann die Verzweiflung des SPD-Kanzlerkandidaten verstehen. Er beschädigt damit aber die Glaubwürdigkeit Deutschlands. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 20 66

Oberstes Gericht Supreme Court erlaubt Teile von Trumps Einreiseverbot

Trumps Einreiseverbot für Menschen aus einigen muslimischen Ländern könnte innerhalb von 72 Stunden kommen. Das entschied der Oberste Gerichtshof in Amerika. Der Präsident zeigt sich in einer ersten Stellungnahme sehr zufrieden. Mehr 59

Prozess in Berlin U-Bahn-Treter legt Geständnis ab

An die Tat will er sich nicht erinnern können, geständig ist der 28 Jahre alte U-Bahn-Treter von Berlin aber trotzdem. Im Prozess geht es jetzt auch um seine Schuldfähigkeit. Mehr 56

Grünes Urgestein Ströbele „Von der parlamentarischen Demokratie habe ich nicht viel gehalten“

Ende dieser Woche geht der Bundestag in die Sommerpause – und für Hans-Christian Ströbele endet die letzte reguläre Sitzungswoche als Abgeordneter. Der 78-Jährige verlässt das Parlament nach mehr als zwanzig Jahren. Zeit für ein Gespräch. Mehr Von Tatjana Heid, Berlin 46 45

Sechs-Punkte-Plan für Bauern So wollen die Grünen die Landwirtschaft revolutionieren

Eine verbindliche Fleischkennzeichnung, mehr Ökolandbau, eine andere Verteilung der EU-Milliarden: Die Grünen haben einen Sechs-Punkte-Plan für die deutsche Landwirtschaft vorgelegt. So sieht er aus. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 37 38

G-20-Gipfel Bund erteilt Waffenerlaubnis für ausländische Leibwächter

Sechs Staaten haben von der Bundesverwaltung bereits eine Genehmigung für die Einfuhr und das Tragen von Waffen während des G-20-Gipfels in Hamburg erhalten. Personenschützer eines bestimmten Landes sind aus Sicht der Bundesregierung aber unerwünscht. Mehr 38

1 2