HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Liveticker zur Handball-WM 2017

Wer wird Weltmeister 2017? Vom 11. - 29. Januar 2017 findet die 25. Handball-WM in Frankreich statt. 24 Mannschaften spielen in 84 Partien um den Weltmeister-Titel. Austragungsorte sind Albertville (Halle Olympique), Brest (Brest Arena), Lille (Stade Pierre-Mauroy), Metz (Arènes de Metz), Montpellier (Park&Suites Arena), Nantes (Exponantes Hall XXL), Paris (AccorHotels Arena) und Rouen (Kindarena). In Gruppe A spielen Gastgeber Frankreich, Polen, Russland, Japan, Norwegen und Brasilien, in Gruppe B Island, Spanien, Slowenien, Mazedonien, Tunesien und Angola, in Gruppe C Kroatien, Weißrussland, Deutschland, Ungarn, Chile und Saudi-Arabien, und in Gruppe D Dänemark, Katar, Schweden, Ägypten, Bahrain und Argentinien. Als Titelverteidiger geht Gastgeber Frankreich ins Turnier. Das DHB-Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat sich als Europameister 2016 für die Handball-WM 2017 qualifiziert.