http://www.faz.net/-h74

Die besonderen F.A.Z.-Geschichten

Eine gute Geschichte fängt an zu leben, wenn Text, Videos und Bilder zusammen finden. Erleben Sie auf dieser Seite unsere besten.

Seite 1/12

  • Der Weg der gelben Tonne : Deutschland, Recyclingland?

    Die Deutschen produzieren so viel Müll wie kein anderes europäisches Land. Dafür recyceln wir angeblich besonders gut. Stimmt das wirklich? Und wie funktioniert das System überhaupt?
  • Cem Özdemir : Einmal mehr aufstehen als fallen

    Cem Özdemir war schon fast Außenminister, da scheiterte Jamaika und er wurde aus der ersten Reihe gedrängt. Jetzt ist er wieder fast so präsent wie früher. Was hat der Politiker der Grünen noch vor?
  • Papua-Neuguinea : Die Goldgräberin

    Seit fast 30 Jahren wäscht Ariane Golpira am anderen Ende der Welt Gold aus den Flüssen. Zwischenbilanz eines Dschungellebens.
  • Trends aus anderen Kulturen : Dürfen die das tragen?

    Ein asiatisches Kleid, ein afrikanisches Muster – darf man das tragen? Ja. Denn Mode bedient sich überall. Unsere Strecke wurde am Hafen von Lissabon fotografiert, wo sich schon immer die Kulturen vermischt haben.
  • Zimbabwe : Die zweite Befreiung

    Seit Präsident Robert Mugabe weg ist, sind die Menschen in Zimbabwe voller Hoffnung. Die Stimmung ist aufgeräumt, die Natur sensationell – und die Touristenströme sind noch nicht da. Nichts wie hin also!
  • Tödliches Geschäft : Wo unser schmutziges Gold herkommt

    Gold steckt in un­se­ren Han­dys, in Le­bens­mit­teln und Bank­tre­so­ren. In Ugan­da kann man se­hen, wie die För­de­rung Äcker zer­stört, Kin­der ver­gif­tet und Män­ner un­ter die Er­de bringt. Viel­leicht hilft der Ho­nig.
  • Dünen : Wunder aus Sand und Physik

    Für ei­ne Dü­ne braucht die Na­tur bloß Wind und ei­ne ge­wis­se Men­ge zer­rie­be­nen Ge­steins. Da­für in­ter­es­sie­ren sich nicht nur Geo­wis­sen­schaft­ler. Son­dern neu­er­dings auch Bio­lo­gen und Kli­ma­for­scher.
  • Reportage : Das Leid der Rohingya

    Im größten Flüchtlingslager der Welt: Vor einem Jahr begann Burmas Militär eine brutale Kampagne gegen die Volksgruppe der Rohingya. Hunderttausende sind vor Mord, Folter und Vergewaltigung über die Grenze nach Bangladesch geflohen.
  • Felszeichnungen : Wimmelbilder der Steinzeit

    Im Nordosten von Portugal haben Tausende Felszeichnungen überdauert. In Stein gemeißelt, geritzt oder auch gemalt. Und es werden immer mehr entdeckt.
  • James Cook : Jenseits der Venus

    Vor 250 Jahren brach James Cook zu seiner ersten Reise in die Südsee auf. Seine Hauptziele verfehlte er, Details seines Berichts waren durchaus anstößig. Warum wurde dann ausgerechnet diese Weltumsegelung so berühmt?
  • Übernachten in Grönland : Im Sog der Kälte

    Die Dis­ko­bucht vor der Tür, den Po­lar­kreis im Rü­cken – und sonst nur Fels, Eis, Was­ser und Him­mel. Wer im „Ho­tel Arc­tic“ in Ilulis­sat über­nach­tet, sieht dem Pla­ne­ten beim Schmel­zen zu.
  • Die Wissenschaft des Duftes : Das riecht so gut!

    Düfte können uns manipulieren – und glücklich machen. Unternehmen wollen gut riechen, weil Kunden sie dann attraktiver finden. Und Wissenschaftler hoffen, mit Düften schwere Krankheiten bekämpfen zu können. Aber was ist das Geheimnis des Duftes?
  • Aquakulturen : Der eierlegende Gemüse­fliegenfisch

    Die Aquakulturen erfinden sich neu – auch, weil weltweit immer mehr Fisch gegessen wird. Ernährung und Haltung der Tiere werden radikal umgestellt, einige Betriebe versehen es mit Bio. Wie viel Zukunft haben diese Kreislaufsysteme?