http://www.faz.net/-1s9-6xj21

: Wie können Sie Ihre Suche verfeinern?

Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie Ihre Suchergebnisse mit der Verwendung von Platzhaltern verfeinern können.

          Plus-Zeichen

          Suchen Sie nach Beiträgen mit mehreren Stichwörtern, lassen sich diese durch ein Plus-Symbol verbinden.

          Sternchen

          Wenn Sie nur die ersten bzw. letzten Buchstaben eines Begriffs kennen, nutzen Sie das Sternchen-Symbol. Eine Suche nach Weste* findet neben „Weste“ auch Wörter wie „Westen“ und „Westerwelle“.

          Fragezeichen

          Sie können ein Fragezeichen in Ihre Suchanfrage integrieren, um einen Buchstaben innerhalb eines Wortes zu ersetzen. So findet „W?ste“ beispielsweise auch „Wüste“.

          Anführungszeichen

          Suchen Sie gezielt nach einer Kombination aus mehreren Wörtern in einer bestimmten Reihenfolge, können Sie diese in Anführungszeichen setzen. Zum Beispiel finden Sie bei der Suche nach „Euro-Krise“ nur Beiträge, in denen diese Wörterkombination genau so enthalten ist. (Sie finden demnach keine Inhalte, in denen nur „Euro“ oder nur „Krise“ an verschiedenen Stellen auftauchen.)

          Ähnlich verhält es sich mit Zitaten und Sprichwörtern. Wenn Sie den Satz „Ohne Moos nix los“ in die Suchanfrage eingeben, finden Sie alle Beiträge, die dieses Zitat enthalten.

          Kontakt

          Topmeldungen

          Fehlanreize des Sozialstaats : Mehr Arbeit – weniger Geld?

          Familienministerin Giffey kämpft gegen falsche Botschaften des Sozialstaats. Sie will die „harte Abbruchkante“ beim Kinderzuschlag abschaffen – manchen geht das nicht weit genug.

          Mediengruppe Sinclair : Fernseh-Propaganda für den Präsidenten

          Eine rechtskonservative Mediengruppe gewinnt in Amerika immer mehr an Macht. Angestellte schlagen Alarm, weil sie falsche Behauptungen vortragen sollen. Ganz im Sinne von Donald Trump.