http://www.faz.net/-1s9-6mlsr

: Wie können Sie FAZ.NET-Artikel auf Ihrer eigenen Facebook-Chronik teilen?

Sie finden einen FAZ.NET-Artikel spannend und möchten Ihre Freunde ebenfalls auf diesen Artikel aufmerksam machen und mit Ihnen darüber diskutieren, dann können Sie dies mit nur wenigen Schritten erledigen.

          Rechts neben jedem FAZ.NET-Artikel finden Sie eine Reihe von unseren Artikel-Services - so auch den Facebook-Button.

          Bilderstrecke

          Klicken Sie im nächsten Schritt auf den Button. Es öffnet sich ein neues Fenster. Sollten Sie noch nicht bei Facebook eingeloggt sein, werden Sie aufgefordert dies zu tun. Im Folgenden wird eine Vorschau des Beitrags angezeigt, wie er als Post/Teaser auf Ihrem Profil erscheint. Sie können im oberen Feld „Schreib etwas …“ noch einen Kommentar für Ihre Freunde hinzufügen und mit dem Klick auf den Button „Teilen“ den Beitrag auf Ihrem Facebook-Profil online stellen.

          Topmeldungen

          Die Wahl von Nahles : Die SPD in der Sackgasse

          Andrea Nahles führt eine unversöhnte Partei mit ersten Anzeichen akuter Selbstzerstörung. Der SPD droht ähnlich wie der Linkspartei eine Zukunft als politische Sekte. Ein Kommentar.
          Die Zentrale von Fresenius in Bad Homburg bei Frankfurt.

          Medizinkonzern : Fresenius sagt Milliardenübernahme ab

          Die zweitgrößte Übernahme in der Firmengeschichte von Fresenius ist geplatzt. Der amerikanische Konzern Akorn habe mehrere Voraussetzungen nicht erfüllt, teilte der Gesundheitskonzern mit.

          Sozialstaat : Beendet die Debatte über Hartz IV: Basta!

          Dass Deutschland heute fast schon Vollbeschäftigung hat, hat viele Ursachen: Die Hartz-Reformen gehören dazu. Wer daran jetzt herumfingert, schafft Arbeitslosigkeit. Eine Analyse.