Home
http://www.faz.net/-1v0-6z253
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Nebenjob auf Kreuzfahrtschiff Heinrich von Pierer auf hoher See

Der frühere Siemens-Chef Heinrich von Pierer hat sich einen lukrativen Nebenjob gesichert. Auf einem Kreuzfahrtschiff wird er Vorträge halten. Thema: „Wie gross ist Chinas globaler Machtanspruch?“

© ddp Vergrößern Heinrich von Pierer

China ist seit jeher für Heinrich von Pierer ein Thema gewesen, für das er missionarische Fähigkeiten entwickelt hat, indem er stets für „Wandel durch Handel“ plädierte - als Vorstandsvorsitzender und Aufsichtsratschef von Siemens, der er mal war; oder als einstiger Vorsitzender des Asien-Pazifik-Ausschusses der deutschen Wirtschaft (APA).

Nun geht der 71 Jahre alte ehemalige Industriemanager auf hohe See. Pierer, der als Siemens-Aufsichtsratchef nach der Korruptionsaffäre im April 2007 zurücktreten musste, wird seine Kenntnisse wortreich einem erlesenen Publikum vermitteln. Hapag-Lloyd hat ihn dafür im Mai auf der Hanseatic angeheuert, die elf Tage von Schanghai zum südkoreanischen Inchon/Seoul kreuzt. „Roter Kapitalismus als Erfolgsmodell?“ So heißt die von der Hamburger Reederei angebotene „Expedition Wissen“ - eine immer beliebter werdende Form, Reisevergnügen mit Informationen zu verbinden und für kurzweilige Unterhaltung auf langen Seestrecken zu sorgen. Das ist im Passagepreis von 5450 bis 10660 Euro inklusive.

Pierer versteht es, seine China-Kompetenz auch während des Daseins als Pensionär in seiner Consulting-Agentur anzubieten. So wurde er im Herbst 2011 zum Berater des größten deutschen Molkereikonzerns DMK (Milram, Humana, Oldenburger), der Expansionspläne in China hegt - und auch in der Türkei. Dort genießt Pierer seit 2008 seine Aufsichtsratstätigkeit beim türkischen Mischkonzern Koc. Er könne sich vor Aufträgen kaum retten, hat er einmal wissen lassen. Die „Expedition Wissen“ im chinesischen Meer wird da etwas erholsames haben. Pierer ist mit dem Thema bestens vertraut.

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 10.04.2012, 17:34 Uhr