http://www.faz.net/-1t3-6mf5b

iPhone-Applikation „F.A.Z.“ : Die F.A.Z. Applikation für das iPhone

  • Aktualisiert am

Bild: FAZ.NET

Mit der F.A.Z. iPhone-App werden Sie in gewohnter Qualität mit den neuesten Nachrichten versorgt. Zusätzlich erhalten Sie - exklusiv für das iPhone - persönliche Empfehlungen von F.A.Z. Feuilleton-Redakteuren.

          Die F.A.Z. iPhone Applikation bietet neben aktuellen Nachrichten und Meldungen aus den Ressorts umfassende Hintergrundinformationen, Kommentare, Videos und Bildergalerien zu den verschiedenen Themen des Tages. Wöchentlich erhalten die Nutzer der App - exklusiv für das iPhone - Empfehlungen der F.A.Z. Feuilleton-Redaktion aus den Bereichen Literatur, Film, Musik, Kulinarik, Theater, Comic und Ausstellung.

          Erhältlich ist die F.A.Z. iPhone-Applikation im Apple iTunes Store und kann von dort aus auf das iPhone heruntergeladen werden.

          Über die Startseite der Applikation erhält der Nutzer einen schnellen Nachrichtenüberblick. F.A.Z. Kommentare, Empfehlungen und die Favoriten sind über die Navigation direkt zugänglich.

          Darüber hinaus bietet die F.A.Z. iPhone-Applikation zahlreiche Servicefunktionen:

          • Die Push-Funktion - Eilmeldungen erreichen den Nutzer auch dann, wenn die Applikation nicht aktiv ist
          • Alle Beiträge - Artikel, Fotogalerien und Videos können als Favoriten dauerhaft gespeichert werden
          • Börsendaten und Börsencharts sind abrufbar
          • Bundesliga-Spiele können per Live-Ticker verfolgt werden
          • Personalisierung der Startseite nach Interessensgebiet
          • Artikel, Kommentare, Bilder und Videos können direkt über Facebook und Twitter geteilt, oder per E-Mail versendet werden
          F.A.Z. iPhone-App Servicefunktionen im Überblick Bilderstrecke
          F.A.Z. iPhone-App Servicefunktionen im Überblick :

          Dieses Angebot ist für F.A.Z. Print-Abonnenten (Montag bis Samstag) und Kunden des F.A.Z.-E-Papers kostenfrei. Alle anderen Nutzer können die Applikation nach einer 30 tägigen kostenfreien Einführungsphase für 3,59 € für 30 Tage nutzen oder die App gleich für ein Jahr zum Vorteilspreis von nur 25,99 € kaufen.

          Weitere Informationen über dieses Angebot haben wir Ihnen unter anderem auch auf der folgenden F.A.Z. iPhone-Seite zusammengestellt.

          Bei Fragen oder Anmerkungen rund um die F.A.Z. iPhone-Applikation können Sie uns unter der Service- Nummer +49 ( 0) 69 - 808060-12113 erreichen, oder schreiben Sie uns eine E-Mail an iPhone@faz.net. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
           

          Topmeldungen

          Merkels CDU siegt schwach : Krampf statt Zauber

          Merkel kann Kanzlerin bleiben, wenn es ihr gelingt, ein schwarz-gelb-grünes Bündnis zu schmieden. Das wird nicht einfach werden. Merkels Flüchtlingspolitik erwies sich schon für die untergegangene große Koalition als Ballast, der beiden Partnern schwere Verluste einbrachte. Ein Kommentar.

          Hochrechnungen : Merkel kann weiter regieren, SPD geht in Opposition

          CDU und CSU verlieren laut Hochrechnungen viele Stimmen, werden aber wieder stärkste Kraft. Die SPD erzielt ein historisch schlechtes Ergebnis und geht in die Opposition. Die AfD ist Dritter und die FDP wieder im Bundestag. Grüne und Linkspartei legen zu.

          FAZ.NET live um 19:30 Uhr : Deutschland hat gewählt - was jetzt?

          Volksparteien schwach, AfD und FDP stark. Was bedeutet das für die Republik? Im FAZ.NET-Livestream beantworten Jasper von Altenbockum, Ressortleiter Politik Inland, und Mathias Müller von Blumencron, Chefredakteur digital die wichtigsten Fragen zur Bundestagswahl.
          Mitglieder der AfD auf dem Parteitag der AfD Niedersachsen, auf dem Podium der Landesvorsitzende Armin Paul Hampel.

          Alternative für Deutschland : Wer sind die Bundestagskandidaten der AfD?

          Die Standpunkte der Spitzenkandidaten der AfD sind bekannt. Laut ersten Prognosen erhält die Partei zwischen 13 und 13,5 Prozent der Stimmen und damit zwischen 80 und 90 Sitze im Bundestag. Wer sind die anderen Kandidaten und wofür stehen sie?