http://www.faz.net/-1sx-79hyq

FAZ.NET als Startseite festlegen : FAZ.NET als Startseite für Google Chrome

  • Aktualisiert am

Hier erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie FAZ.NET als Startseite einrichten können, wenn Sie Google Chrome verwenden. Neben der Textanleitung können Sie sich auch durch die bebilderte Anleitung klicken.

          Mit einem Klick auf das Icon mit den drei grauen Balken öffnet sich ein Menü, in dem Sie die „Einstellungen“ auswählen können. Bilderstrecke
          Mit einem Klick auf das Icon mit den drei grauen Balken öffnet sich ein Menü, in dem Sie die „Einstellungen“ auswählen können. :
          1. Rufen Sie http://www.faz.net in Google Chrome auf.
          2. Klicken Sie oben rechts im Browserfenster auf das Symbol mit den drei Querbalken.
          3. Wählen Sie als nächstes den Punkt „Einstellungen“ aus. Es öffnet sich ein neues Fenster.
          4. Klicken Sie nun auf „Aktuelle Seite verwenden“ oder geben Sie manuell URL www.faz.net in das Feld „Startseite“ ein.
          5. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit „ok“ und schließen Sie das Fenster. Wenn Sie nun das nächste Mal Ihren Internetbrowser starten, öffnet sich FAZ.NET als Ihre neue Startseite

          Je nach Browserversion können die einzelnen Schritte ggf. etwas von der Beschreibung abweichen.

          Topmeldungen

          Ein Wahllokal in einer Hamburg (Archivbild)

          So läuft der Wahlsonntag : Die Wahllokale sind offen

          Seit 8 Uhr in 299 Wahlkreisen Wahllokale offen +++ Rund 61,5 Millionen Deutsche zur Stimmabgabe aufgerufen +++ Union zuletzt deutlich vor SPD ++++ Verfolgen Sie alles Wichtige zum Wahltag im FAZ.NET-Liveblog.

          Wahlkampfabschluss der AfD : Revolte von rechts

          Am Abend vor der Wahl trifft sich der Landesverband der AfD Sachsen zur Kundgebung in Görlitz. Ohne Frauke Petry. Die hatte zuvor abgesagt – wegen „innerparteilichen Querelen“. Dafür tritt einer ihrer Feinde auf.