http://www.faz.net/-hvm-7p6bc

Individuell informiert – die ganze Woche in einer App. : F.A.Z. Kiosk

  • Aktualisiert am

Lesen Sie die F.A.Z., die Sonntagszeitung und die Frankfurter Allgemeine WOCHE bequem und einfach auf Ihrem iPhone, iPad, Android Tablet oder Smartphone, Kindle Fire, BlackBerry 10 Smartphone oder Windows 8 Gerät.

          Ausgezeichneter Qualitätsjournalismus in der App „F.A.Z. Kiosk“: Erleben Sie die Kombination aus klassischem und digitalem Zeitungsdesign. In der App für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung un der Frankfurter Allgemeine WOCHE blättern Sie durch die Zeitungseiten und navigieren einfach zu Ressort und Artikel.

          Mit dem exklusiven Themen-Monitor verpassen Sie nun keinen Beitrag mehr aus Ihren Interessensgebieten. Mit dem Merkzettel haben Sie die Möglichkeit, Artikel und Zeitungsseiten, die Ihnen besonders wichtig sind, abzuspeichern. Genießen Sie ausgezeichneten Qualitätsjournalismus in digitaler Form.

          >> Die iOS App jetzt im Apple App Store laden

          >> Die Android-App jetzt bei Google Play laden

          >> Die Kindle Fire-App jetzt im Amazon App Shop laden

          >> Die Windows-8-App jetzt im Windows Store laden

          >> Die BlackBerry 10 App jetzt in der BlackBerry World laden

            

            

            

          Sie haben einen Kindle E-Reader? Weitere Informationen hier.

          Quelle: F.A.Z.

          Topmeldungen

          Janet Yellen ist die Chefin der amerikanischen Notenbank Federal Reserve

          Historische Wende : Fed dreht den Geldhahn langsam zu

          Die Federal Reserve gibt den Einstieg in den Austieg bekannt. Die Stimulierung der Märkte soll nach und nach zurückgefahren werden. Es geht um Anleihen im Wert von knapp 4,5 Billionen Dollar.
          Polizeikräfte stehen vor dem durchsuchten Wirtschaftsministerium, während ein Demonstrant pro-separatistische Schilder zeigt.

          Festnahmen in Katalonien : Stimmzettel beschlagnahmt

          Die spanische Guardia Civil beschlagnahmt mehrere Millionen Wahlzettel für das geplante Referendum zur katalanischen Unabhängigkeit. In Barcelona demonstrierten mehrere Tausend Menschen.