Home
http://www.faz.net/-hbf-6w0ff
Anzeigensonderveröffentlichung

Über Germany Trade & Invest Germany Trade & Invest stellt sich vor

Germany Trade & Invest ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Mehr erfahren Sie hier.

© GTAI Vergrößern

Unternehmensprofil

Germany Trade & Invest verbindet die Analysekompetenz von ausländischen Märkten mit der Branchenexpertise des Investitions- und Technologiestandortes Deutschland. Gestützt auf das Wissen von 60 Auslandsmitarbeitern und die enge Zusammenarbeit mit den AHKs deckt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland den Bedarf der deutschen Außenwirtschaft nach umfassenden, konsistenten und branchenspezifischen Marktinformationen.

Mit der Kombination aus profunden Landeskenntnissen und dem international wettbewerbsfähigen Beratungs- und Dienstleistungsangebot für ausländische Investoren sichert und schafft Germany Trade & Invest Arbeitsplätze in Deutschland. Dabei legt die Gesellschaft einen besonderen Schwerpunkt auf die Förderung der Wirtschaftsentwicklung der Neuen Bundesländer und Berlins.


Informationsdienst Außenwirtschaft

Germany Trade & Invest hält ein umfangreiches außenwirtschaftliches Informationsangebot für Unternehmen bereit, die in ausländische Märkte expandieren möchten.

Dazu berichten erfahrene Wirtschaftsanalysten im In- und Ausland laufend über 125 Länder.

Zum ständigen Informationsangebot von Germany Trade & Invest gehören

  • Markt- & Branchenanalysen
  • Wirtschafts- & Steuerrechtsinformationen
  • Zoll- & Tarifbestimmungen
  • internationale Projekte, Ausschreibungen & Geschäftskontakte
  • geschäftspraktische Tipps


Exportinitiative Gesundheitswirtschaft

Die Gesundheitswirtschaft gehört zu Deutschlands bedeutendsten Branchen und stellt ein wichtiges Zukunftsfeld dar - gerade im Außenhandel. Mit der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die deutsche Gesundheitswirtschaft noch stärker als bisher. Ziel ist es, Deutschlands Position als eines der führenden Exportländer nachhaltig zu stärken.

Die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft vernetzt erstmals die bestehenden Aktivitäten im Bereich der Außenwirtschaftsförderung. Um insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen beim Auslandsgeschäft zu unterstützen, steht ein breites Serviceangebot bereit. Dabei richtet sich die Exportinitiative an den konkreten Bedürfnissen der Industrie aus. Im Fokus stehen vor allem die Branchen Pharma, Medizintechnik, Medizinische Biotechnologie sowie Telemedizin und Gesundheitsbezogene Dienstleistungen. Weitere Branchen werden in Zukunft hinzukommen.

Die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft ist breit abgestützt, zu den Partnern der Exportinitiative gehören Fachverbände, Bundesministerien und die Bundesländer. Mit der Umsetzung ist Germany Trade & Invest beauftragt, die Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing der Bundesregierung.

Exportinitiative Gesundheitswirtschaft


Informationsdienst Standort Deutschland

Germany Trade & Invest hält ein umfangreiches Informationsangebot für ausländische Unternehmen bereit, die auf dem deutschen Markt erfolgreich sein möchten.

Dazu bereiten ausgewiesene Wirtschafts- und Branchenspezialisten laufend alle relevanten Zahlen, Daten und Fakten zum Wirtschafts- und Investitionsstandort Deutschland auf.

Zum ständigen Informationsangebot von Germany Trade & Invest gehören

  • Markt- und Branchenanalysen
  • Markteintrittsanalysen
  • Unternehmens- & Steuerrechtsinformationen
  • Wirtschafts- & Arbeitsrechtsinformationen
  • Förderungs- & Finanzierungsinformationen
  • Standort Deutschland
  • Investorenleitfaden


Ansiedlungsberatung

Germany Trade & Invest unterstützt ausländische Unternehmen vom Markteintritt bis zur Ansiedlung in Deutschland.

Projektspezifische Expertenteams beraten und begleiten im Ansiedlungsprozess.

Die kostenfreien Leistungen von Germany Trade & Invest umfassen

  • projektbezogene Unterstützung in Rechts- & Steuerfragen
  • projektspezifische Beratung über Förder- & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Organisation von Standortbesuchen
  • Kontaktanbahnung und Begleitung zu lokalen Partnern & Netzwerken
  • Koordination von Verhandlungen mit öffentlichen & privaten Partnern
  • Investitionsberatung

Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und vom Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Quelle: Germany Trade and Invest – Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH

 
 ()
   Permalink
 
 
 
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 19.12.2011, 10:48 Uhr