Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 28.9.2012

Artikel-Chronik

Berlin-Marathon

Zwei Männer fürs Tempo

Die Äthiopierin Aberu Kebede ist Favoritin beim Berlin-Marathon an diesem Sonntag. Die Siegerin von 2010 hält es für möglich, ihre Bestzeit von 2:20:42 zu unterbieten. Mehr

VGH-Urteil

Bei Bedenken mit Burkini

Muslimische Schülerinnen haben keinen Anspruch, vom Schwimmunterricht befreit zu werden, wenn der gemeinsam mit Jungen abgehalten wird. Mehr

Flugsteig A-Plus

Fast ein Flughafen für sich

Ein weiteres Projekt des Flughafenausbaus steht vor seinem Abschluss: Am 10. Oktober soll der Flugsteig A-Plus den Betrieb aufnehmen. Die Erwartungen sind groß. Mehr

Kommentar

Grob vereinfacht

Politik lebt von Zuspitzung. Und zunehmend von Vereinfachung. Die mündet nun in die Frage, ob Volker Bouffier eine frühere Aufklärung des NSU-Mordes in Kassel verhindert habe. Mehr

Champion des Jahres

Schönfelders Lebenswerk

Gerd Schönfelder ist Champion des Jahres 2012. Der erfolgreichste Skifahrer der paralympischen Geschichte wird von den deutschen Spitzenathleten bei der Wahl auf Kreta für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Mehr

2:2 gegen Schalke

Schahin köpft Düsseldorf zum Punkt

2:2 - das Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga hat keinen Sieger. Schalke dominiert in Düsseldorf in der ersten Halbzeit nach Belieben. Dann kommt Dani Schahin und macht die Tore für die Fortuna. Die ist weiter ungeschlagen. Mehr

SPD-Kanzlerkandidat

Steinmeier nicht, schon gar nicht Gabriel

Peer Steinbrück ist Kanzlerkandidat der SPD. Die Kür sollte geordnet ablaufen. Das ist gründlich misslungen. Mehr

Kurt Becks Rückzug

„Der Nürburgring hat keine Rolle gespielt“

Kurt Beck hat auf einer Pressekonferenz offiziell seinen Rückzug aus der Politik angekündigt. Zur Begründung nannte er Probleme mit der Bauchspeicheldrüse. Das Finanzdebakel am Nürburgring habe bei seiner Entscheidung keine Rolle gespielt. Mehr

NSU-Untersuchungsausschuss

„Falsch und bewusst ehrenrührig“

Vor dem NSU-Untersuchungsausschuss tritt ein selbstsicherer Volker Bouffier auf. Mehr

FSV Frankfurt

Premiere für Möhlmann - Der FSV verliert weiter

0:3 bei VfR Aalen ist die zweite Niederlage nacheinander. Es ist das zweite Auswärtsspiel ohne Punktgewinn für Möhlmann und seine Mannschaft. Mehr

Marsmission Curiosity

Flusskiesel auf dem Mars

Der Marsrover Curiosity hat inzwischen die Hälfte der Strecke zu seiner ersten wissenschaftlichen Zielregion, Glenelg, zurückgelegt. Auf seinem Weg hat er ungewöhnliche Kieselstein entdeckt, die möglicherweise einst von schnell fließendem Wasser geformt wurden. Mehr

Kurt Beck

Tragende Rolle nur noch beim Rosenmontagszug

In Mainz hat sich Beck wohl gefühlt: Nur Pfiffe im Fußballstadion, Beutels Pannenserie und die Nürburgring-Pleite sind ihm an die Nerven gegangen. Mehr

Zweite Liga

Der Schwaben-Hattrick

Dem VfR Aalen gelingt in der zweiten Liga der dritte Sieg binnen einer Woche. Der FC St. Pauli steckt weiter in der sportlichen Krise. Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln gelingt ein knapper Sieg in Paderborn. Mehr

Gymnasiallehrer über G8 und Bildungsstandards

„Das Gymnasium ist zur Gesamtschule geworden“

Einst war der Weg zum Abitur für die Besten eines Jahrgangs gedacht, heute schlägt ihn jeder Zweite ein. Dieser Wandel ist am Gymnasium nicht spurlos vorübergegangen. Mehr

Thermoelektrika

Abwärme besser nutzen

Materialien, die Wärme effizient in Strom umwandeln, lagen bislang in weiter Ferne. Dank eingelagerter Nanopartikeln rückt die Wirtschaftlichkeit der Thermoelektrika in greifbare Nähe. Mehr

Konferenz „Denk ich an Deutschland“

Das lebenswichtige Restrisiko des Euro

Bei der vierten Konferenz „Denk ich an Deutschland“ der Alfred-Herrhausen-Gesellschaft und der F.A.Z. diskutierten Entscheidungsträger und andere kluge Köpfe darüber, wie gesund Deutschland tatsächlich ist. Mehr

Kanzlerin und Kandidat

Fragen an K

Angela Merkel spricht gerne in starken Bildern, das geht häufig zu Lasten ihrer Deutlichkeit. Peer Steinbrücks wesentliches Defizit liegt indes an anderer Stelle. Mehr

Zur Lage des Buchmarkts

Such das Buch

Die Digitalisierung des Buchmarktes betrifft alle - die Händler, die Verlage, die Autoren. Einige merken es schon. Andere glauben es noch nicht. Mehr

Stresstest für das Rettungspaket

Spaniens Banken brauchen 60 Milliarden Euro

100 Milliarden Euro hat die EU für Spaniens Banken zugesagt. Jetzt steht fest: Sie brauchen etwas weniger als 60 Milliarden Euro. Der Haushalt für 2013 basiert indes auf optimistischen Annahmen. Mehr

Eintracht

Kein Platz für Spaßverderber

Eintracht-Trainer Veh hält Warnungen vor Rückschlägen für unangebracht und die Forderung, die Ziele nach oben zu korrigieren, für „Blödsinn“. Mehr

Netzrätsel

Galaktisch

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Buchstabensuppe aus der Tiefe des Raumes. Mehr

Schwerer Verkehrsunfall

Fußball-Profi im künstlichen Koma

Boris Vukcevic von der TSG Hoffenheim hat bei einem Autounfall lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten. Der Zustand des 22-Jährigen ist kritisch. Der Verein gibt am Samstagmittag bekannt, ob das Spiel gegen Augsburg ausgetragen wird. Mehr

Die Vermögensfrage

Was den Anlegern droht, wenn Inflation kommen sollte

Sollte die Inflation wieder Einzug halten, behalten Geldanlagen bestenfalls ihren Wert. Die Verzinsung vieler Kapitalanlagen rutscht nach Abzug der Kosten und Entwertung ins Minus. Mehr

Schuldenkrise

Banken rechnen mit Zinspause der EZB

Halb Europa steckt in der Rezession. Zugleich bleibt die Inflationsrate über dem angestrebten Wert von 2 Prozent. Deshalb rechnen die meisten Ökonomen der Banken mit einem vorerst unveränderten Leitzins von 0,75 Prozent. Mehr

Peer Steinbrück

In Haftung für die SPD

Peer Steinbrück ist Kanzlerkandidat der SPD. Im Wahlkampf dürfte die Wirtschaftskompetenz im Zentrum stehen. Wem trauen die Menschen zu, das Land durch die Krise zu steuern? Steinbrück steht in der Euro-Krise längst nicht so für die „klare Kante“, die er gerne von sich zeichnet. Mehr

Doktortitel

Urteil zur Rechtsgültigkeit einer Promotion

Erst wer durch eine schriftliche Urkunde einen Doktortitel besitzt, hat auch ein Anrecht auf einen entsprechend ausgestalteten Vertrag. Das hat das Arbeitsgericht Gießen nun so beschlossen. Mehr

Steinbrücks Nominierung

Kür ohne Würde

Nach Monaten der Hahnenkämpfe in der Troika blieb Peer Steinbrück als einziger übrig. Steinmeier hätte nur die Hand heben müssen, doch er zauderte. Die SPD hat in dieser quälenden Zeit an Würde verloren. Mehr

Entscheidung im Beltracchi-Zivilprozess

Was ist ein ordentlicher Auktionator?

Das Landgericht Köln verurteilt das Kunsthaus Lempertz in einem Zivilprozess zu Schadensersatz in Höhe von zwei Millionen Euro. Es ging um das von Wolfgang Beltracchi gefälschte „Rote Bild mit Pferden“. Mehr

Bundesliga

Japanische Fußballblüte

Shinji Kagawa hat seine Landsleute in der Bundesliga hoffähig gemacht. Auch die Nachfolger bestechen in Fußball-Deutschland mit Bescheidenheit, Fleiß und Mannschaftsdienlichkeit. Mehr

Kanzlerkandidat Steinbrück

„Besser 25 Prozent von X als nix“

Als Finanzminister verhinderte er einst gemeinsam mit der Kanzlerin eine Eskalation der Finanzkrise. Nun wird Peer Steinbrück der Wahlkampf-Gegner von Angela Merkel. Dieser Wahlkampf wird von Wirtschaftsfragen geprägt sein. Und Steinbrück nimmt die Reichen aufs Korn. Mehr

Formel 1

Come on, Schumi!

Genug ist genug! Die ewige Kritik der Gegner von Michael Schumacher nervt. Denn klar ist: Schumacher braucht die Formel 1 nicht mehr. Doch kann auch die Formel 1 auf ihn verzichten? Mehr

Marktbericht

Dax geht mit Verlusten ins Wochenende

Die deutschen Aktienmärkte haben sich am Freitag mit Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Im frühen Handelsverlauf hatten die beschlossenen Rekordeinsparungen der spanischen Regierung die Märkte noch kurzzeitig gestützt. Mehr

Marktbericht

Dax fest nach guten Konjunkturdaten

Die deutschen Aktienmärkte sind am Montag im Plus aus dem Handel gegangen. Positive europäische Konjunkturdaten hatten die Aufwärtsbewegung gestützt. Besonders Bankentitel waren gefragt. Mehr

Tierreich

Der Vampir der Tiefsee ist ein Faultier

Der Vampirtintenfisch wird seinem furchterregenden Namen nicht gerecht. Denn er ist kein Räuber, sondern eher ein Phlegmatiker. Mehr

Steinbrücks Kandidatur

Nehmen, was übrigblieb

Die anderen Parteien stellen sich auf Peer Steinbrück ein: Die Bundeskanzlerin demonstriert Gelassenheit, während andere in der CDU schon Anzeichen einer Anti-Steinbrück-Kampagne erkennen lassen. Mehr

Aktienanalyse

Rosige Aussichten für SAP

SAP ist auf der Überholspur. Und Analysten zufolge hat die Aktie der Softwareschmiede noch immer Potential nach oben. Cloud Computing und ein Angriff auf Konkurrent Oracle sollen den erfolgreichen Weg in die Zukunft ebnen. Mehr

Atomstreit

Sechsergruppe will wieder mit Iran verhandeln

Deutschland und die fünf UN-Vetomächte streben eine neue Verhandlungsrunde mit Iran an. Israel droht indes mit einem Angriff auf iranische Atomanlagen im kommenden Jahr. Mehr

Urs Augstburger: Als der Regen kam

Die Zeit gerinnt, inmitten tanngrüner Kränze

Kein Feuer brennt heißer: Urs Augstburgers Schweizer Regionalroman „Als der Regen kam“ ist nicht zu retten. Mehr

Auf einen Espresso

Alles Su-Peer

Bald ist Buchmesse. Zeit für gute Bücher also, die nicht von Bettina Wulff geschrieben worden sind. Auch Peer Steinbrück ist ein Buchautor - aber jetzt muss er sich erst mal auf die Kanzlerkandidatur konzentrieren. Mehr

Germán Kratochwil: Scherbengericht

Plemplem in Quemquemtréu

Germán Kratochwil erzählt in seinem späten Debütroman „Scherbengericht“ vom Verfall einer Familie in Patagonien - als Gesellschaftskomödie voller psychischer und politischer Abgründe. Mehr

Kommentar

Weniger Staat für EADS

Täglich kursieren Gedankenspiele, wie sich bei einer Fusion der Rüstungskonzerne EADS und BAE Systems der Einfluss des französischen und auch des deutschen Staats steigern lässt. Das ist der falsche Weg. Die Staaten sollten sich zurückziehen. Mehr

iPhone 5

Apple entschuldigt sich für Karten-Pannen

Die Apple-Fans waren schwer enttäuscht. Der Kartendienst des neuesten iPhones produzierte Fehler über Fehler. Nun hat sich der Vorstandsvorsitzende Tim Cook in aller Form entschuldigt. Mehr

Arbeitsrecht

Toilettenfrauen sind keine Trinkgeld-Bewacher

Sind Toilettenfrauen Trinkgeld-Bewacher oder Reinigungskräfte? Mit dieser Frage hat sich nicht nur so manche Privatperson, sondern nun auch das Sozialgericht Berlin auseinandergesetzt. Dabei kam heraus: „Schwerpunktmäßig“ jedenfalls ist das Putzen ihre Aufgabe. Mehr

Ryder-Cup

Angst vor aller Augen

Wer wird zum Helden, wer zum Sündenbock? Im Ryder Cup kann man sich nicht verstecken. Der Wettstreit zwischen Europa und Amerika ist auch für erfahrene Golfprofis eine schwere Nervenprobe. Mehr

Sportpolitik

Das Staatsziel aus der Mottenkiste

Die SPD will den Sport ins Grundgesetz hieven. Verfassungsjuristen sind skeptisch. In anderen Ländern garantiert der Verfassungsstatus auch keinen Erfolg. Mehr

Fragen an Reinhard Witte

„Das passiert regelmäßig“

Heinrich Schliemann, der Entdecker Trojas, ist vor 121 Jahren gestorben. Trotzdem bekommt er Frauenzeitschriften zugeschickt und ist „taz“-Genossenschaftsmitglied. Mehr

Zum Tod von Herbert Lom

Clouseaus Lieblingsfeind

Er war nie glatt genug für den glänzenden Helden, doch erst der Film „Ladykillers“ legte ihn auf die Rolle des Schurkenkomödianten fest: Zum Tod des Schauspielers Herbert Lom. Mehr

Absatzschwierigkeiten

Audi hält die Produktion an

Weil in Europa die Bestellungen für die Limousinen A6 und A8 fehlen, stehen in Neckarsulm die Bänder still. Dessen ungeachtet bekräftigt der Vorstand die Jahresziele. Mehr

Silicon Valley

Jenseits der Garagenlegende

Bei der Fusion der Rüstungskonzerne EADS und BAE geht es auch um die Zukunft europäischer Hochtechnologie. Warum das ist, zeigt ein Blick auf die Entstehung des Silicon Valley. Mehr

Frankreich

Oui wie Widerstand

Bisher galt es als sicher, dass Paris wenig von der deutschen Absicht hielt, die EU-Verträge zu revidieren. Doch jetzt wird darin eine Chance gesehen: Es geht wieder um Eurobonds. Mehr

Somalia

Großangriff auf Islamisten in Kismayo

Truppen der Afrikanischen Union haben von See und von Land mit dem Sturm auf die Stadt Kismayo begonnen, die letzte Bastion der Shabaab-Miliz. Einige Stadtviertel wurden offenbar bereits eingenommen. Mehr

Jan Knopf: Bertolt Brecht

Er kam nicht aus den schwarzen Wäldern

Von der Freundschaft zum Werk in die Gegenwart: In einer umfangreichen Biographie von Bertolt Brecht versucht Jan Knopf, die nie versiegende Aktualität des großen Schriftstellers zu ergründen. Mehr

Frankreich

Anwohner stürmen Roma-Lager in Marseille

Randalierer haben die Bewohner eines Roma-Lagers in Marseille vertrieben und das Lager hernach in Brand gesetzt. Zuvor hatten französische Bürger angekündigt, die Anwesenheit der etwa 35 Roma nicht länger zu dulden. Mehr

Ein Anschluss unter dieser Nummer

Nordkorea ist kein Funkloch mehr

Per Handy sind neuerdings viele Bewohner Nordkoreas zu erreichen – aber nicht aus dem Ausland. Und teuer ist es auch: Gerät und Freischaltung kosten etwa 1000 Dollar. Mehr

Börsen

Berlin und Paris im Alleingang für neue Steuer

Zuletzt ist es ruhig geworden um die Finanzsteuer. Nicht alle EU-Staaten wollen mitziehen. Jetzt starten Deutschland und Frankreich eine Initiative, um die Abgabe im kleineren Kreis einzuführen. Mehr

Würdigung Helmut Kohls

Unter dem Joch historischer Größe

Mit der Herausgabe einer Briefmarke zu Ehren Helmut Kohls geht für die CDU eine Feierwoche zu Ende, die historische Wunden nicht geheilt hat, aber aktuelle Probleme in milderem Licht erscheinen ließ. Mehr

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Ein Jahrhundert und drei Tage

Alan Hollinghurst entziffert in seinem Roman „Des Fremden Kind“ den Aufstieg eines Gedichts und den Niedergang Englands. Mehr

Auftakt: Mosley gegen Google

Intimsphäre

In Hamburg hat der Prozess Max Mosleys gegen Google begonnen. Klare Worte kommen von der Vorsitzenden Richterin. Der Anwalt des Konzerns widerspricht. Mehr

Coca-Cola und Nivea

Aldi verkauft mehr Markenartikel

Nächste Woche geht es schon los: Der Discounter Aldi will offenbar mehr Markenprodukte verkaufen. Den Anfang macht Coca-Cola, bald kommt Nivea - und andere dürften folgen. Mehr

Wahlkampf in Amerika

Obama laut Umfrage weiterhin vor Romney

In 40 Tagen findet in den Vereinigten Staaten die Präsidentschaftswahl statt. Umfragen in den vergangenen Tagen zeigen, Amtsinhaber Barack Obama führt in der Wählergunst vor seinem Rivalen Mitt Romney. Mehr

Haushalt 2013

Frankreich will Drei-Prozent-Marke einhalten

Mit Maßnahmen wie einer Reichensteuer will Frankreich trotz der Wirtschaftsflaute mit dem Haushalt für das kommende Jahr die EU-Defizitkriterien einhalten - und nur genau die erlaubten drei Prozent neue Schulden machen. Mehr

Aktie

Lufthansa muss zusätzlich sparen

Wegen der Eurokrise und der hohen Spritpreise wird sich der rigide Sparkurs von Deutschlands größter Fluglinie in diesem Jahr nicht wie geplant auszahlen. Mehr

Elisabeth Decrey Warner

Hessischer Friedenspreis an Schweizerin für Kampf gegen Landminen

Ihr Traum ist es, „eine weniger gewalttätige Welt aufzubauen.“ Elisabeth Decrey Warner hat den Hessischen Friedenspreis 2012 erhalten. Mehr

China

Bo Xilai aus Kommunistischer Partei ausgeschlossen

Der frühere chinesische Spitzenpolitiker Bo Xilai ist aus der Kommunistischen Partei ausgeschlossen worden und soll sich „sehr bald“ vor der Justiz verantworten. Die KP berief ihren Parteitag derweil für den 8. November ein. Mehr

Charles Duhigg: Die Macht der Gewohnheit

Schluss mit dem Kantinengang!

Routinen sind nur Sparprogramme des Gehirns: Der Reporter Charles Duhigg hat herausgefunden, wie man der Macht der Gewohnheit ein Schnippchen schlägt. Mehr

Lisa Randall: Die Vermessung des Universums

Das Teilchen und das Ganze

Higgs-Bosonen sind nur die Vorboten: Die theoretische Physikerin Lisa Randall rechnet noch mit manchen exotischen Partikeln und Antworten auf ungelöste Fragen. Mehr

Opel

Neue Modelle gegen Absatzkrise

Opel ist einer der großen Verlierer der tobenden Absatzkrise in Westeuropa. Mit Produktneuheiten will der Autobauer zurück auf die Erfolgsspur - zum Beispiel mit dem Hoffnungsträger Adam oder dem SUV Mokka. Mehr

Kurt Becks Rückzug

Rechtzeitig den Hof bestellt

Der Rückzug des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck kommt nicht unerwartet. Zu sehr hat die Nürburgring-Affäre seinen Nimbus als weitsichtiger Landesvater beschädigt - trotz einer insgesamt sehenswerten Bilanz. Nun regelt er beizeiten seine Nachfolge. Mehr

Jan Assmann: Die Zauberflöte

Im Geheimdienst der Geheimreligion

Alles nur Vorkämpfer einer Weltrepublik der Humanität? Jan Assmann deutet die „Zauberflöte“ anregend neu, übersieht aber, wie Mozart und sein Librettist Schikaneder die Freimaurer kritisierten. Mehr

Eva Gesine Baur: Emanuel Schikaneder

Mozart und Beethoven ernährten ihn nicht

Er war viel mehr als nur der Librettist der „Zauberflöte“: Eva Gesine Baur erzählt vom prallen Leben des Emanuel Schikaneder. Mehr

NSU-Untersuchungsausschuss

Bouffier bestreitet Behinderung der Justiz

Hessens Ministerpräsident Bouffier hat vor dem NSU-Untersuchungsausschuss Vorwürfe zurückgewiesen, die Aufklärung der Neonazi-Mordserie erschwert zu haben. Der frühere Innenminister sagte, es habe nie zur Debatte gestanden, V-Leute gar nicht zu vernehmen. Mehr

Harald Weinrich: Über das Haben

Sein und Haben

Auf dem Weg genauer Sprachkenntnis zu anthropologischen Einsichten: Harald Weinrich widmet sich in seinem neuen Buch unserer vielfältigen Rede vom Haben und der reichen Literaturgeschichte des Besitzens. Mehr

Bischofskonferenz

Keine Lösung für Katholiken in Zweitehe

Einmal mehr wird die Hoffnung vieler Katholiken enttäuscht: Zwar haben ihre Bischöfe erkannt, dass Wiederverheiratete mehr Gleichberechtigung brauchen. Doch zunächst wollen sie weiter darüber reden. Mehr

Steinbrück wird Kanzlerkandidat

Es wurde auch Zeit

In der Troika kämpften zuletzt nicht mehr drei Herausforderer um die Kandidatur, sondern sie behinderten sich gegenseitig. Nun hat Steinbrück vorerst gewonnen. Der Sieger für die Zeit nach der Wahl aber heißt Sigmar Gabriel. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Sein und Haben

Harald Weinrich widmet sich der vielfältigen Rede vom Haben, die Physikerin Lisa Randall fahndet nach exotischen Partikeln und der Reporter Charles Duhigg schlägt der Macht der Gewohnheit ein Schnippchen. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Alles wie immer

Ein neues Buch über „Klassiker“ gibt sich mit altbewährten Rezepten zufrieden. Dabei würde eine moderne Interpretation derselben nicht unbedingt höheren Aufwand bedeuten. Mehr

Marktbericht

Dax dreht ins Minus

Nach anfänglichen Gewinnen, sind die meisten deutschen Leitindizes am Freitag gegen Mittag ins Minus gerutscht. Besonders Thyssen Krupp und Sky Deutschland gewinnen gegen den Trend. Mehr

„Englische Wochen“

Denkfehler am Elfmeterpunkt

Kann das so schwer sein, unbedrängt von Gegenspielern einen Ball aus kurzer Entfernung ins Tor zu schießen? In dieser Saison verwandelten erst fünf von 13 Schützen einen Elfmeter. Ein Erklärungsversuch. Mehr

Zinsmanipulations-Skandal

Libor-Zinssystem wird reformiert

Nach Manipulationen bei der Ermittlung des im internationalen Finanzverkehr wichtigen Libor-Zinssatzes, soll das System auf komplett neue Beine gestellt werden. Mehr

Türkei

Die Antastbaren

Ein türkisches Gericht hat 326 Militärangehörige für schuldig befunden, einen Putsch geplant zu haben. Ein Sieg des Rechtsstaats ist das Urteil aber nicht. Es stärkt stattdessen die autoritäre Herrschaft der AKP. Mehr

ENBW-Affäre

Medienbericht: Mappus verlangt Löschung seiner E-Mails

Nach einem Medienbericht will Stefan Mappus es nicht zulassen, dass E-Mails aus seiner Zeit als baden-württembergischer Ministerpräsident durch die rot-grüne Landesregierung ausgewertet werden. Gegen die Sichtung durch die Staatsanwaltschaft wehre er sich dagegen nicht, hieß es. Mehr

Medizintechnik im Fokus

Sony steigt beim Konkurrenten Olympus ein

Der angeschlagene Elektronikkonzern Olympus ist zwar vor allem für Fotokameras bekannt. Sein wichtigstes Standbein ist aber längst die Medizintechnik. Darauf schielt nun Konkurrent Sony - und steigt mit einer halben Milliarde Euro bei Olympus ein. Mehr

Schuldenkrise

Griechenland bittet London um Hilfe bei Jagd auf Steuerhinterzieher

Londons Immobilienmarkt gilt seit längerer Zeit als Magnet für ausländische Steuerflüchtige. Laut einem Medienbericht hilft Großbritannien den griechischen Behören bei der Suche nach Steuersündern. Athen prüft nun eine Liste mit 400 Namen potenzieller Steuersünder. Mehr

Ruhrtriennale

Wenn nicht nur Berge ihre Kleider wechseln

Zwischen Gertrude Stein und Rousseau bleibt kein gemütlicher Rückzugsraum. Heiner Goebbels setzt bei seinem neuen Musiktheater auf einen Mädchenchor und subtile Lehre - und gewinnt. Mehr

Syrien

Schwere Gefechte in Aleppo

Die erbitterten Kämpfe in Aleppo haben am Freitag offenbar an Schärfe zugenommen. Die syrischen Rebellen haben nach eigenen Angaben einen Großangriff begonnen. Mehr

Lebensmittel

Ein Drittel ist für die Katz

Was gibt’s heute zu essen? Am besten was Vegetarisches, man will ja nicht nur gesund leben, sondern auch die Umwelt schonen. Mehr

Donna Leon zum Siebzigsten

Niemals in italienischer Sprache!

Von wegen Idylle: Sie hat Venedig zu einer der literarischen Verbrechenshauptstädte gemacht. Zum 70. Geburtstag von Donna Leon. Mehr

Marktbericht

Dax im Plus - Erleichterung über Spaniens Sparplan

Die beschlossenen Rekordeinsparungen der spanischen Regierung haben den Euro beflügelt und deutschen Aktien zu einer festeren Eröffnung verholfen. Der Dax gewinnt 0,54 Prozent auf 7.329,65 Punkte hinzu. Mehr

Rheinland-Pfalz

Ministerpräsident Kurt Beck will Rückzug ankündigen

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck will nach F.A.Z.-Informationen seinen Rückzug als Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender ankündigen. Sozialministerin Dreyer soll ihm als Ministerpräsidentin nachfolgen, Innenminister Lewentz Landesvorsitzender werden. Mehr

Horst-Schmidt-Kliniken

Rhön sieht erste Sanierungserfolge in Wiesbaden

Seit fünf Monaten führt Rhön die Geschäfte in den Wiesbadener Horst-Schmidt-Kliniken. Noch immer läuft ein hohes Defizit auf, doch die neue Führung sieht Licht am Ende des Tunnels. Mehr

Nepal

19 Tote bei Flugzeugabsturz

Kein halbes Jahr ist das letzte Flugzeugunglück in Nepal her, nun ist es im Land erneut zu einem Unglück gekommen. Alle Menschen an Bord, zumeist Briten und Chinesen, kamen ums Leben. Mehr

Aktie

Infineon: Konzern-Urgestein Bauer sagt Servus

Der Münchener Halbleiterhersteller Infineon leidet zunehmend unter der weltweit trüberen Konjunktur und blickt nur wenig euphorisch auf den Start des neuen Geschäftsjahrs ( per 1. Oktober). Ausgerechnet in dieser schwierigen Situation muss Chef Peter Bauer den Dax-Konzern krankheitsbedingt verlassen. Mehr

Interview mit Christian Lacroix

„Mein ganzes Leben wird theatralisch“

Für das Modemachen ist er momentan zu ausgelastet: Christian Lacroix über Nostalgie, das Geld und seine Arbeit als Kostümbildner für den Friedrichstadtpalast. Mehr

Formel-1-Kommentar

Nicht um jeden Preis

Michael Schumachers Abschied von Mercedes muss nicht das Ende der Karriere des Rekordweltmeisters bedeuten. Der deutsche Formel-1-Pilot glaubt weiter an seine Qualitäten. Er wird jedoch nicht in jedes Cockpit steigen. Mehr

Bundestagswahl 2013

Steinbrück: Ich nehme die Herausforderung an

Der frühere Finanzminister Peer Steinbrück wird Kanzlerkandidat der SPD für die Bundestagswahl 2013. Das bestätigte der Parteivorsitzende Gabriel. Er werde ihn am Montag dem Parteivorstand vorschlagen. Mehr

Germanwings-Piloten beinahe bewusstlos

„Landung surrealistisch und wie in einem Traum“

Bei der Lufthansa-Tochter Germanwings hat es 2010 mindestens zwei Vorfälle mit Gasaustritt im Cockpit gegeben, bei denen die Piloten bei der Landung beinahe ihr Bewusstsein verloren hätten. Mehr

Eine Reise zum Mittelpunkt der EU

50º10’21“N 9º9’0“O

Wer wissen will, wie die Dinge wirklich liegen, muss sich in ihre Mitte begeben. Eine Suche nach dem Zentrum Europas in Zeiten der Euro-Krise. Mehr

Libyen

Washington reduziert Botschaftspersonal weiter

Aus Sicherheitsgründen ziehen die Vereinigten Staaten weiteres Botschafterpersonal aus Libyen ab. Die amerikanische Botschaft warnte derweil vor weiteren Protesten. Mehr

Formel 1

Hamilton übernimmt Schumachers Cockpit

Die Formel-1-Karriere von Michael Schumacher könnte beendet sein: Lewis Hamilton übernimmt zur kommenden Saison das Cockpit des Rekordweltmeisters. Dessen Vertrag bei Mercedes läuft aus. Mehr

Autozulieferer

ThyssenKrupp verkauft Konzerntochter Tailored Blanks nach China

Der Stahlkonzern ThyssenKrupp ist beim Schuldenabbau wieder ein kleines Stück vorangekommen. Thyssen fand jetzt einen Käufer für seine Tochter Tailored Blanks, die Platinen aus Stahlblech für die Automobilindustrie herstellt. Das Unternehmen geht in den Besitz von Chinesen über. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Aktienmarkt im Plus - Erleichterung über Spaniens Sparplan

Die beschlossenen Rekordeinsparungen der spanischen Regierung haben den Euro beflügelt und deutschen Aktien zu einer festeren Eröffnung verholfen. Der Dax gewinnt 0,54 Prozent auf 7.329,65 Punkte hinzu. Mehr

Luftfahrt- und Rüstungskonzern

Frankreich will bei EADS-BAE mitbestimmen

Frankreich und Deutschland wollen bei einer Fusion der Konzerne EADS und BAE Systems ihren Einfluss sichern. Frankreichs Staatspräsident François Hollande prescht nun vor: Gemeinsam mit Deutschland könne man eine Sperrminorität in dem nach einer Fusion weltgrößten Luftfahrt- und Rüstungskonzern aufbauen. Mehr

Fernsehkritik: „Maybrit Illner“

Wider den technomorphen Wahnsinn

Helmut Schmidt gegen Joachim Gauck: Bei „Maybrit Illner“ wurde man Zeuge einer spannungsgeladenen Europa-Debatte zwischen dem Altkanzler und dem Bundespräsidenten. Mehr

Mosley gegen Google

Die verbotenen Bilder bleiben

Der einstige Präsident des Motorsports Max Mosley will, dass Google ihn vergisst. Vor allem eine bestimmte Geschichte aus seinem Privatleben. In Hamburg steht der Fall vor Gericht. Mehr

Islamfeindliches Video

Produzent des Mohammed-Films festgenommen

Der mutmaßliche Produzent des islamfeindlichen Films „Die Unschuld der Muslime“ muss wegen mehrerer Verstöße gegen Bewährungsauflagen ins Gefängnis. Das hat eine Richterin in Los Angeles angeordnet. Mehr

Engagement

Bundesfreiwillige vor!

Wer sich für das Gemeinwohl engagiert, muss kein barmherziger Samariter sein. Viele Freiwillige suchen Berufserfahrung und wissen anschließend, wie es mit der Karriere weitergehen soll. Mehr

In vier Bundesländern

6500 Kinder an Brechdurchfall erkrankt

In fünf Bundesländern sind mehrere tausend Kinder an Brechdurchfall erkrankt. Als Ursache kommt das Schulessen in Frage. Derzeit wird ein Lieferant in Rüsselsheim untersucht, der alle betroffenen Schulen beliefert haben soll. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

September 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 28 29 30 01 02 03 04