Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 23.9.2012

Artikel-Chronik

Bahnhof Höchst

Eine neue Verbindung für die Pendler-Region

In zehn Minuten von Frankfurt-Höchst zum Flughafen. Und in 60 Minuten von Wiesbaden nach Bad Homburg. Gäbe es die Regionaltangente West, wäre dies Realität. Mehr

Energiewende

FDP plant Radikalkur für die Ökostrom-Förderung

Die FDP will die Förderung regenerativer Energien grundlegend umbauen. Das Konzept sieht nach Informationen der F.A.Z. Steuerentlastung für Verbraucher und Mengenbegrenzungen vor. Mehr

Weißrussland

Opposition boykottiert Parlamentswahl

In Weißrussland ist ein neues Parlament gewählt worden. Von freier Wahl konnte keine Rede sein. Die beiden größten Oppositionsparteien boykottierten die Wahl. Mehr

Eintracht Frankfurt

Viel mehr als vier Siege

Ein perfekter Saisonstart macht Eindruck: Eintracht Frankfurt fühlt sich als Überraschungsmannschaft der bisherigen vier Spieltage für das Duell mit Dortmund (20 Uhr) gewappnet. Mehr

Helene Fischer

Die Frische der Tannennadel

Vom Schlagerküken zur Entertainerin im Hochglanzformat: Helene Fischer ist sehr erfolgreich. Ihr Image: Makellos - und trotzdem normal. Gibt es bei dieser Frau keine Abgründe? Eine Begegnung im Zug. Mehr

Fußball in England

96 Luftballons

Vor der Partie zwischen dem FC Liverpool und Manchester United (1:2) lassen die Kapitäne in Gedenken an die 96 Opfer der Stadion-Katastrophe von Hillsborough 96 Luftballons steigen. Mehr

Die Dortmunder „Tatort“-Premiere

Er wird doch nicht den Sittich machen

Zum ersten Mal spielt ein Ruhrpott-„Tatort“ nun in Dortmund. Die Premiere bietet einen leicht schizophrenen Kommissar, spielt mit Viererkette und lässt noch Luft nach oben. Mehr

3:1 gegen Hannover

Aufatmen in Hoffenheim

Der TSG Hoffenheim ist am vierten Spieltag ihr erste Saisonsieg gelungen, obwohl Delpierre zunächst mit einem Eigentor Sorgen bereitet. Johnson, Salihovic und Williams treffen auf der richtigen Seite. Mehr

Hassan Nasrallah

Der Verteidiger aller Muslime

Hizbullah-Führer Nasrallah kämpft um seinen Ruf. Der Schmähfilm kommt ihm da gerade recht. Doch statt mit Krieg zu drohen, fordert er Gesetze, Resolutionen und Sondergipfel. Mehr

Mark Kopua im Gespräch

Warum tragen Sie ein Tattoo im Gesicht, Herr Kopua?

Mark Kopua ist Maori und der berühmteste Tattoo-Künstler Neuseelands. Zum Gespräch über die Symbolik seiner Darstellung und die Tattoo-Mode im Westen reicht er Lamington Cake, die süßeste aller Kiwi-Köstlichkeiten. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Gold in Euro so teuer wie noch nie

Nach der amerikanischen Notenbank nimmt auch die Bank von Japan neues Geld für Anleihenkäufe in die Hand. Die Bedeutung von Gold als Alternativwährung nimmt damit zu. Mehr

2:2 in Bremen

Stuttgart erkämpft sich einen Punkt

Nach einem klaren 0:2-Pausenrückstand kämpft sich der VfB Stuttgart zurück ins Spiel und sichert sich beim 2:2 im Sonntagsspiel noch einen Punkt bei Werder Bremen. Mehr

Shortlist Deutscher Buchpreis

Die Unterwäsche der Buchstaben

Sechs Autoren sind für den Deutschen Buchpreis nominiert, vier von ihnen haben im Literaturhaus Frankfurt aus ihren Werken gelesen. Die Entscheidung fällt am 8. Oktober. Mehr

24-Stunden-Wanderung

Im Wald die Grenzen testen

70 Kilometer und 2300 Höhenmeter: Bei der 24-Stunden-Wanderung im Odenwald vergessen Sportbegeisterte ihre Sorgen. Andere haben mit den extremen Bedingungen der Expedition zu kämpfen. Mehr

Rad-WM

Degenkolb enttäuscht über Platz vier

John Degenkolb fährt bei der Straßen-WM in Valkenburg auf den undankbaren vierten Platz. Weltmeister in den Niederlanden wird der Belgier Philippe Gilbert. Mehr

Bayern

Glorreicher, mächtigster Horst!

Auch auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest in München beteuert Ilse Aigner, wie zufrieden sie mit Horst Seehofer als bayerischer Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender sei. Das Aigner-Seehofer-Schauspiel hält Bayern in Atem. Mehr

Internationale Ordnung

Verschiedene Welten

Auch im Zentrum der Debatte um das Mohammed-Video steht eine Machtfrage: Wer bestimmt, was (Meinungs-)Freiheit ist? Mehr

Walter Wallmann zum 80.

Ein politisches Vermächtnis für Frankfurt

Als Oberbürgermeister hat Walter Wallmann Frankfurt von 1977 bis 1986 zu innerer Ruhe und äußerem Ansehen geführt. Heute wird das frühere Stadtoberhaupt 80 Jahre alt. Mehr

Chinesisch-japanischer Inselstreit

Wie vor hundert Jahren

China will den Streit mit Japan um Inseln und Seegebiete nach Großmachtart lösen - ein Rückfall in längst überwunden geglaubte Zeiten. Mehr

Schuldenkrise

Euroländer wollen Rettungsfonds vergrößern

Die Euroländer erwägen, den Rettungsfonds ESM notfalls auf zwei Billionen Euro zu hebeln. Im Staatshaushalt der Griechen fehlen derweil angeblich weitere 20 Milliarden Euro. Zu diesem Schluss kommt einem Medienbericht zufolge die Troika. Dies wäre fast doppelt so viel wie bislang vermutet. Mehr

Vettel gewinnt in Singapur

Zurück im Titelkampf

In der Hitze der Nacht von Singapur nutzt Vettel Hamiltons Ausfall und fährt sich wieder frei. Nach seinem Sieg liegt er auf Rang zwei der WM-Wertung. Schumacher rauscht in seinen Vordermann, fällt aus und wird bestraft. Mehr

Libyen

Regierung löst islamistische Milizen auf

Tripolis hat damit begonnen, Libyens islamistische Milizen zu entwaffnen und sämtliche bewaffneten Gruppen unter die Kontrolle der Armee zu bringen. Zuvor hatten Zehntausende Bewohner Benghasis gegen die Macht der Milizen demonstriert. Mehr

1:1 gegen Mönchengladbach

Leverkusen vergibt beste Chancen

Der Frustabbau nach der Europapokalwoche gelingt nicht. Wieder springt für Leverkusen und Gladbach nur ein Punkt heraus. Im unmittelbaren Vergleich ist Bayer besser - doch Schürrle trifft aus elf Metern nur den Pfosten. Mehr

Fragen an Tarkan Taşyumruk

„Hektisch und Hauptsache satt“

Am Wochenende fand wieder die Kontaktmesse Dönergastronomie (Döga) in Berlin statt. Der Vorsitzende des Vereins Türkischer Dönerhersteller in Europa erklärt, warum der Döner das Fast Food Nummer eins ist. Mehr

Jil Sander auf der Mailänder Modewoche

Volumen mit Spannung

Jil Sander ist zurück, und sie hat Großes vor: Auf der Mailänder Modewoche zeigt die Designerin auf ihrer ersten Damenschau nach der Rückkehr zum Label runde Schultern und breite Hüften. Mehr

Willy Brandt auf der Bühne

Willy singen

Ein Abend mit Kanzler Brandt und Spion Guillaume: Michael Frayns Nicht-Drama „Demokratie“ wird im Deutschen Theater in Berlin vom Dokumentarspiel zur Schlagerparade aufgehübscht. Mehr

Schuldenkrise

Griechische Lücken

Dass die Rezession in Griechenland, die viel tiefer ist als gedacht, die ursprünglichen Zahlen des Sanierungsplans schon wieder alt aussehen lässt, dürfte Fachleute nicht überraschen. Griechenland muss endlich die ursprünglichen Pläne erfüllen. Und das muss mit größtmöglicher Seriosität geschehen. Mehr

Umverteilung

Unverdientes Vermögen?

Die Politik findet wieder Gefallen an der Idee der Vermögensteuer. Brisanz bekommt das Ansinnen durch den Armuts- und Reichtumsbericht des Bundesarbeitsministeriums. Die Unternehmer bekommen es mit der Angst. Mehr

Torwart Fabian Giefer

Der letzte Unbezwungene

Ausgerechnet Fortuna Düsseldorf stellt die stärkste Defensive der Fußball-Bundesliga. Letzte Instanz ist der zupackende Torwart: Fabian Giefer ist seit 440 Minuten ohne Gegentor. Mehr

Neues über Pataphysik

Nutzlose Bücher, die wirklich zählen

Schon einige Zeit ist es her, dass das letzte deutsche Buch über das „Collège de Pataphysique“ erschien. Nun hat der Amerikaner Andrew Hugill eine exzellente Darstellung vorgelegt. Mehr

Südafrika

Haftbefehl gegen Julius Malema

Der ehemalige Führer der ANC-Jugendliga Julius Malema wird in Südafrika per Haftbefehl gesucht. Dem Populisten werden Betrug, Korruption und Geldwäsche vorgeworfen. Mehr

A5 bei Bad Homburg

Erdklumpen von Brücke geworfen: Drei Verletzte

Drei Menschen sind auf der A5 bei Bad Homburg schwer verletzt worden, weil ein Erdklumpen von einer Brücke geworfen wurde. Die Autobahn war bis zum Morgen gesperrt. Mehr

Lastwagenfahrer-Wettbewerb

Fernfahrer wird der Bub aber nicht

Kraftfahrer will heute kaum noch jemand werden: zu wenig Gage, zu schlecht die Arbeitsbedingungen. Darum ist der Wettbewerb um den besten „Young European Truck Driver“ ein wahrer Lichtblick. Mehr

Nach Protesten

Portugal will auf pauschale Lohnkürzung verzichten

Die portugiesische Regierung hat ihre angekündigte Abgabenerhöhung nach Protesten wieder zurückgenommen. Ministerpräsident Passos Coelho sagte dazu: „Wir sind nicht taub.“ Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Braunschweigs Serie reißt

Im sechsten Spiel der zweiten Bundesliga gewinnt Braunschweig erstmals nicht. Nach dem 1:1 bei 1860 bleibt die Eintracht aber Erster. Duisburg freut sich über den ersten Punkt, Ingolstadt über einen Auswärtssieg. Mehr

Lawinenabgang

Deutscher Bergsteiger im Himalaya getötet

Beim Abgang einer Lawine im Himalaya sind mindestens neun Bergsteiger getötet worden. Sechs weitere würden nach dem Unglück am Mount Manaslu in Nepal noch vermisst, teilte die Polizei mit. Unter den Toten ist auch ein Deutscher. Mehr

Streit um Inseln

China sagt Feier zu Normalisierung der Beziehungen mit Japan ab

China hat eine Feier zum 40. Jahrestag der Normalisierung der diplomatischen Beziehungen mit Japan abgesagt. In Taiwan und Japan gingen derweil hunderte Menschen auf die Straße, um den Anspruch auf die Inselgruppe im Ostchinesischen Meer zu bekräftigen. Mehr

Einheits-Bericht

Neue Bundesländer fallen wirtschaftlich zurück

Ostdeutschlands ist im vergangenen Jahr im Vergleich mit den westdeutschen Bundesländern wirtschaftlich zurückgefallen. Zu diesem Ergebnis kommt der Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit. Die Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen fordern von der Bundesregierung mehr Engagement für den Osten. Mehr

Schuldenkrise

Spanien will Hilfspaket nicht umwidmen

Die von der EU zugesagten 100 Milliarden Euro Bankenhilfe sollen laut dem spanischen Wirtschaftsminister de Guindos ausschließlich für die Rekapitalisierung der maroden Institute benutzt werden. Spanische Medien hatten zuvor berichtet, die Regierung wolle einen Teil des Hilfspakets zur Sanierung des Haushalts umwidmen. Mehr

Patentstreit

Apple will mehr Schadenersatz von Samsung

Der Patentstreit zwischen Apple und Samsung geht weiter. Nach der bereits verhängten Strafzahlung von einer Milliarde Dollar fordert Apple weitere 700 Millionen Dollar von seinem südkoreanischen Konkurrenten. Mehr

Liebesbrief an J. K. Rowling

Ich kann es kaum erwarten

Am 27. September erscheint „Ein plötzlicher Todesfall“, der neue Roman von J. K. Rowling, in einer unfassbar hohen Auflage. Mehr weiß man nicht. Daher haben wir den Jugendbuchautor John Green gebeten zu spekulieren, um was es gehen könnte. Mehr

Schlecker-Pleite

Insolvenzverwalter lehnt Forderungen der Schlecker-Kinder ab

Lars und Meike Schlecker, die Kinder des Schlecker-Gründers, erhalten wohl kein Geld aus der Insolvenzmasse. Die Schlecker-Kinder hatten mehr als 160 Millionen Euro für Verluste im Zuge der Schlecker-Insolvenz gefordert. Mehr

Leon Andreasen

Die Rückkehr des Kriegers

Zweieinhalb Jahre war Leon Andreasen verletzt. 20 Mal bereitet er sein Comeback vor. Nun ist er eine treibende Kraft bei Hannover 96. Den schönsten Moment seines Lebens erlebt er aber in Kopenhagen. Mehr

Frankfurt-Seckbach

Polizei entdeckt durch Zufall Hanfplantage

Immer wieder ist die Frankfurter Polizei auf Cannabisplantagen gestoßen - bisweilen aus Zufall. So wie diesmal in Seckbach, wo sie wegen Ruhestörung alarmiert worden waren. Mehr

Werner Wenning

„Kein Manager muss zehn Millionen verdienen“

Der ehemalige Bayer-Chef Werner Wenning ist einer der mächtigsten Aufsichtsräte der Republik. Im Interview spricht er über Euro-Retter und Boni-Banker: „Es ist nötig und richtig, die Gehaltsexzesse zu stoppen“, sagt er. „Manches ist da aus dem Ruder gelaufen.“ Mehr

John Degenkolb

Anlauf auf den Titel

John Degenkolb ist Kapitän im deutschen Straßenteam bei der WM in Valkenburg. an diesem Sonntag soll er eine Führungsrolle übernehmen. Zum Thema Doping äußert sich Degenkolb nonchalant. Mehr

Schuldenkrise

Steinbrück will Rettungsfonds für Banken

Der ehemalige Finanzminister und mögliche SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück fordert einen speziellen Rettungsfonds für Banken. Den sollen sich die Institute selbst finanzieren. Mehr

Schuldenkrise

Die Angst vor der Inflation

EZB-Präsident Mario Draghi will den Zerfall des Euro verhindern. Als Folge seiner neuen Politik droht Inflation. Erste Banken bereiten ihre Kunden darauf vor, dass es bald losgeht. Mehr

Bankenaufsicht

Richtig regulieren

Wie löst man mit Regeln für Probleme von gestern jene von morgen? Zu ausgefeilte Regeln können Menschen dazu verführen, sich möglichst eng daran zu halten - und zu glauben, sie seien gegen alle Gefahr gefeit - das gilt auch für die Bankenaufsicht. Mehr

iPhone 5

Retter der Weltwirtschaft

Das iPhone macht die Menschheit reich, behaupten freche Ökonomen. Nehmen sie den Mund zu voll? Oder kann das Smartphone wirklich die Wirtschaft des ganze Landes um einen halben Prozentpunkt anheben? Mehr

Physik

Unsere Schaltkreise sollen weicher werden

Vor zehn Jahren versprach organische Elektronik die nächste Revolution der Elektrifizierung unseres Lebens. Was ist aus diesem Versprechen geworden? Mehr

Grüne

Jürgen und die elf Apostel

Die Grünen bestimmen per Urwahl ihre Spitzenkandidaten. Zwölf Männer und drei Frauen kämpfen um zwei Plätze. Profis gegen Amateure. Ein Besuch des ersten von elf Urwahlforen. Mehr

Mohammed-Video

Neonfische für Deutschland

Manfred Rouhs und Lars Seidensticker sind „pro Deutschland“. Sie wollen in Berlin das Mohammed-Video „Unschuld der Muslime“ zeigen und wurden dafür auf die Todesliste gesetzt. Ein Besuch. Mehr

CD der Woche: The Killers

Geradeaus!

Alle Wege führen zum Rock: Aus der neuen Platte der „Killers“ hört man wieder den Blues heraus. Und doch dreht ihr Album „Battle Born“ von Anfang an mächtig auf. Mehr

Fußball-Bundesliga

Hoffenheim schafft sich langsam ab

Auf dem Platz desolat, in der Führung planlos: Welchen Grund gibt es noch, diese Mannschaft zu lieben? Das Konzept des etwas anderen Bundesligaklubs Hoffheim gilt nur noch für den Nachwuchs. Mehr

Autoindustrie

Leichter, schneller, weiter

Kunststoff statt Stahl: Der neue Trend in der Autoindustrie heißt Leichtbau. Aber die nötigen Werkstoffexperten sind bislang rar. Mehr

Alte Kunst

Schöner Schimmel

In München schenkt eine Affenfamilie von Kaendler den Tee aus, und es gibt ein Wogenbild von Courbet. Vorschau auf die Auktion mit Alter Kunst bei Neumeister. Mehr

Einkaufszentren

Schwindender Markt für Shoppingcenter

Investoren zeigen schon wegen des stabilen Konsumklimas großes Interesse an deutschen Einkaufszentren. Doch in den Metropolen fehlt es am Angebot, und in Mittelstädten sind Investitionen kompliziert. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

September 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 23 24 25 26 27 28 29