Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 22.9.2012

Artikel-Chronik

FSV Frankfurt

Feiern verboten

Der FSV Frankfurt ist auch nach dem Sieg gegen St. Pauli um Bescheidenheit bemüht. Mehr

Großereignis in Stuttgart

Im Wunderland der Kelten

Die Globalisierung ist eine keltische Erfindung: Stuttgart erforscht in zwei monumentalen Ausstellungen die aufregende Geschichte der antiken Volksgruppe und schwelgt dabei in Kostbarkeiten. Mehr

Eintracht

Immer perfekter

Die Eintracht schreibt mit dem 2:1-Sieg in Nürnberg Geschichte. Hoffer und Lanig überzeugen mit Wucht und Willen. Schwegler mit elf Stichen genäht. Mehr

Photokina

Musst du haben sieben Sachen

Die Photokina, die Weltmesse des Bildes, endet an diesem Sonntag - und sie hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Was sind die wichtigsten Entwicklungen? Eine subjektive Auswahl von Neuheiten. Mehr

Deutsch-französische Beziehungen

Maultaschen in Freundschaft

Charles de Gaulle war kühn, als er sich in Ludwigsburg an die „Kinder eines großen Volkes“ wandte. Sein Nachfolger François Hollande besteht am selben Ort fünfzig Jahre später eine Mutprobe: Er trinkt einen „BW-Riesling“. Mehr

Opel

Freude, Wehmut, Hoffnung

Zigtausende besuchen das Opel-Jubiläumsfest. Die Krise bleibt Gesprächsthema. Mehr

Krippen- und Kitaplätze

Kind vor der Tür

Krippen- und Kitaplätze fehlen. Kommunen ächzen unter der Pflicht, den Rechtsanspruch auf Betreuung zu gewährleisten, Eltern schimpfen über Wartelisten. Mehr

Sehsinn

Der vierte Zapfen

Farbe nimmt unser Auge normalerweise über drei Sinneszelltypen wahr. Einige Menschen verfügen über einen vierten - und damit zuweilen über einen besonders scharfen Farbsinn. Mehr

Schiffsfonds

Wer hat mein Geld versenkt?

Jan Roeder hat viel Geld in einen Schiffsfonds investiert. Leider fährt der Kahn nur Verluste ein. Grund genug, mal nach dem Rechten zu sehen. Mehr

„Sous vide“ im Schnelltest

Feines aus dem Beutel

Zutaten in Vakuum einschweißen, im Wasserbad präzise garen, genießen: Die „sous vide“-Technik verheißt nun auch dem Privathaushalt Gourmetqualität. Aber ist das noch Kochen? Mehr

Mohamed El-Erian, Pimco

„Die Notenbanken machen mir Angst“

Mohamed El-Erian, Chef des weltgrößten Anleiheninvestors Pimco, hält Europa für ein Pulverfass. Anleger befinden sich in großer Gefahr. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Schatz, ich bin im Bad

Nur in welchem der 257 Bädern soll die bruneiische Prinzessin suchen? Auch Michael Wendler weiß nicht wohin. Zumindest nicht auf die Bank von Ludwig II. – da darf auch Markus Söder nicht sitzen. Mehr

Mayers Weltwirtschaft

Die Mär vom risikofreien Zins

Wo Staaten der Zugang zur Druckerpresse verwehrt ist, verlieren Staatsanleihen ihren Charakter als sichere Anlage. Mehr

Steuertipp

Unrentable Immobilien verkaufen

Die Schuldzinsen für ein Darlehen, das ursprünglich aufgenommen wurde, um die Anschaffungskosten einer zur Vermietung bestimmten Immobilie zu finanzieren, können nun als nachträgliche Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abgezogen werden. Mehr

Michael J. Fox

Ein Zucken am linken kleinen Finger

Michael J. Fox, bekannt aus „Zurück in die Zukunft“, will mit einer Sitcom ins Fernsehen zurückkehren, die sein Parkinson-Leiden zum Thema macht. Dass er das hinkriegt, ist ihm zuzutrauen. Mehr

Streetstyle-Star Eleonora Carisi

Der Schwan mischt mit

Eleonora Carisi ist nicht berühmt und trotzdem ein Star – des Streetstyle. Aus dem einst unabhängigen Genre ist längst ein kommerzielles Konzept geworden. Das zeigt sich auch auf Mailands Modewoche. Mehr

Wirtschaftsgeschichte

Wie eine Währungsunion Italiens Süden verarmen ließ

Vor 150 Jahren wurde in ganz Italien die Lira eingeführt. Der reiche Norden blieb reich. Der Süden stürzte ab. Mehr

Radrennfahrer Haettich

Jenseits von Sieg und Niederlage

Christian Haettich hat nur ein Bein und einen Arm. Und er hat ein Rennrad. Seit er die Paralympics hinter sich gelassen hat, verkörpert er eine andere Art des Sports, eine besondere Idee. Mehr

Radsport

Regenwetter über der UCI

Der luxemburgische Radsportchef redet Tacheles. Jean Regenwetter attackiert UCI-Präsident McQuaid nicht nur im Fall Armstrong frontal. Der Angreifer steckt derzeit aber selbst in einer misslichen Lage. Mehr

Frauen in Führungspositionen

Verkehrte Quotenwelt

Zwei CDU-Ministerpräsidentinnen haben im Bundesrat für die Frauenquote gestimmt - eine Niederlage für Angela Merkel, heißt es. Am Ende findet die Kanzlerin das aber vielleicht sogar ganz gut. Mehr

Formel 1

Risiko am Start

Den besten Platz in Singapur sichert sich Lewis Hamilton im McLaren. Sebastian Vettel startet mit seinem Red Bull als Dritter. Und zwischen ihnen steht Pastor Maldonado im Williams - eine nicht ungefährliche Situation für alle Beteiligten. Mehr

2:0 gegen Augsburg

Mainzer Krise abgewendet

Mainz 05 gelingt der erste Sieg dieser Saison. Beim 2:0 gegen den FC Augsburg löst sich die Verkrampfung. Ivanschitz hat noch Glück, dass er angeschossen wird. Szalai erhöht technisch hochwertig. Mehr

2:0 auf Schalke

Die Bayern watschen den Herausforderer ab

Der FC Schalke hatte sich mal wieder viel vorgenommen – und muss beim 0:2 einsehen, dass der Rekordmeister immer noch weit voraus ist. Kroos und Müller treffen für den Tabellenführer. Mehr

0:0 gegen Freiburg

Die Null steht bei der Fortuna

Das dritte 0:0 in Folge beschert Aufsteiger Fortuna Düsseldorf auch gegen bessere Freiburger einen Punkt. Die Rheinländer bleiben die einzige deutsche Profimannschaft ohne Gegentor. Mehr

1:1 gegen Fürth

Hohn für hilflose Wolfsburger

Auch gegen Greuther Fürth gelingt dem VfL nur ein 1:1. Die Hilflosigkeit der Wolfsburger wird durch ein kurioses Eigentor von Verteidiger Pogatetz gekrönt. Mehr

Sterben und Sterbebegleitung

Beistand bis zum letzten Atemzug

Wo möchte man sein, wenn es zu Ende gehen muss: zu Hause, werden die meisten sagen. Gesetze, die das möglich machen, gibt es. Dennoch bleiben Hürden für die Pflege derer, die dem Tode nahe sind. Eine Geschichte von Liebe und der Sterbebegleitung als Beruf. Mehr

3:2 gegen Dortmund

Hamburg im siebten Himmel

Der HSV gewinnt 3:2 und zeigt Meister Dortmund nach 31 Partien ohne Niederlage mal wieder, wie es sich anfühlt, zu verlieren. Heung Min Son trifft doppelt. Mehr

Vereinigte Staaten

Kongress einigt sich in letzter Minute auf Haushalt

In Amerika haben sich Demokraten und Republikaner im Kongress auf einen Kompromiss zur Finanzierung des neuen Bundeshaushalts geeinigt. Dadurch wird verhindert, dass der Regierung in Washington noch vor der Präsidentschaftswahl das Geld ausgeht. Mehr

Kultusministerin Nicola Beer (FDP)

Ich bin von G8 überzeugt

Seit morgens um halb neun ist sie unterwegs, mit Terminen bis zum Abend, schwer erkältet, aber das darf an einem langen Tag nicht stören. Sie könne viel einstecken, sagt Nicola Beer (FDP). Mehr

Salman Rushdies Autobiographie

Im Zeichen der Krähen

Memoiren des „Joseph Anton“: Salman Rushdie hat sein bestes Buch geschrieben. Es ist die meisterliche, heimsuchende Beschreibung seiner Fatwa-Jahre. Mehr

Streit um Räumung der Asse

„Unser Ziel bleibt es, die Abfälle da rauszuholen“

Die Diskussion über die Machbarkeit der Räumung des Atommülllagers Asse ist neu entbrannt. Der Vorsitzende der Entsorgungskommission des Bundes hält die Rückholung der Fässer für eine „Mission Impossible“. Niedersachsens Umweltminister widerspricht.  Mehr

Mohammed-Video

Bundesregierung bereitet Boden für Aufführungsverbot

Die Bundesregierung und die Berliner Landesregierung haben den Plan, das Mohammed-Video vorzuführen, als gezielten Versuch zur Störung der öffentlichen Ordnung bezeichnet. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Böhmer, sprach sich in der F.A.S. gegen eine Aufführung in Deutschland aus. Mehr

Nada-Kommentar

Zahlt die Wahrheit!

Die klaren Bekenntnisse zur guten Sache sind inflationär. Nur: Wo bleibt eigentlich das Bargeld für die Mission der Nationalen Anti-Doping-Agentur? Mehr

Grüne

Trittin fordert Vermögensabgabe

Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Trittin hat sich für eine Abgabe auf Vermögen von mehr als einer Million Euro ausgesprochen. In einem Beitrag für die F.A.S. schreibt Trittin, das Geld solle allein dem Schuldenabbau dienen. Mehr

Rushhour des Lebens

Zwischen 30 und 40 muss alles passieren

Heiraten, Kinder kriegen, sich im Job etablieren - all das sollen Männer und Frauen zwischen 30 und 40 schaffen. Forscher, Politiker und Personalberater befassen sich mit der Rushhour des Lebens, aber noch ist es keinem gelungen, den jungen Leuten die Ausfahrt auf den Parkstreifen zu zeigen. Mehr

Protest gegen Mohammed-Video

1500 Muslime demonstrieren in Dortmund friedlich

Bei Protesten gegen das in Amerika produzierte Mohammed-Video sind in Dortmund 1500 Menschen friedlich auf die Straße gegangen. Männer und Frauen liefen in jeweils eigenen Demonstrationszügen. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Cottbus hält Anschluss

Energie Cottbus untermauert seine Ambitionen in der 2. Fußball-Bundesliga. Kaiserslautern und Hertha spielen unentschieden. Paderborn lässt Sandhausen keine Chance. Mehr

Ian Kershaw und Timothy Snyder im Gespräch

Vierzehn Millionen Opfer waren nicht überraschend

Zwei Bücher, eine Debatte: Die Historiker Timothy Snyder und Ian Kershaw sprechen über den organisierten Massenmord und den Widerstand gegen die totalitären Regimes des 20. Jahrhunderts. Mehr

Deutsch-französische Freundschaft

„Wir bilden das Herz Europas“

In einem Festakt zur Erinnerung an die Rede von Charles de Gaulle an die deutsche Jugend vor 50 Jahren haben Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande für ein weiteres Zusammenwachsen Europas geworben. Deutschland und Frankreich tragen eine besondere Verantwortung, sagte die Kanzlerin in Ludwigsburg. Mehr

Japan

Toyota will Chip-Konzern retten

Der Chip-Konzern Renesas stellt Prozessoren für die Autoindustrie her. Er kämpft ums Überleben. Eigentlich bietet ein amerikanische Finanzinvestor für Renesas. Doch jetzt will ein Konsortium um Toyota das Unternehmen für rund 1,5 Milliarden Euro retten - auch Bosch wird womöglich eine Beteiligung angeboten. Mehr

Rad-WM

Keine Medaillen für Arndt und Zabel

Der Kasache Alexej Luzenko ist neuer Junioren-Weltmeister im Radsport. Den Titel bei den Frauen gewinnt die Niederländerin Marianne Vos. Judith Arndt wird im letzten Rennen ihrer Laufbahn Achte. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Das Fass ist tief

Alles über Gerste und Hopfen findet sich im „Oxford Companion to Beer“, Brian O’Doherty erstellt eine Typologie des modernen Künstlerateliers und Bernhard Maier erzählt von den Kelten. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

Bankenunion

„Klare Trennung zwischen nationaler und europäischer Einlagensicherung“

In der Debatte über eine Bankenunion gibt es schon länger Streit über eine mögliche europäische Einlagensicherung: Könnten die Einlagen deutscher Sparer künftig für marode Banken in anderen Euroländern eingesetzt werden? Der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion sagt jetzt: Auf keinen Fall. Mehr

Viennafair

Sie wünschen sich die Russen herbei

Jetzt oder nie: Die Wiener Kunstmesse Viennafair findet erstmals im Herbst und unter der Führung eines Investors aus Moskau statt. Kann das gutgehen? Mehr

Daniel Suarez im Gespräch

Schwärme von Tötungsmaschinen

Er will vor den gefährlichen Auswirkungen autonomer Drohnen auf die demokratischen Institutionen warnen: Der Autor und Programmierer Daniel Suarez über sein Buch „Kill Decision“. Mehr

Saarländische Ministerpräsidentin

Kämpferin für die Frauenquote

Die saarländische Ministerpräsidentin verweigert sich der Parteilinie. Selbstbewusst unterstützt Annegret Kramp-Karrenbauer den von der SPD im Bundesrat geführten Vorstoß für die Frauenquote. Von sich selbst sagt die Christdemokratin: „Ich bin eine Quotenfrau“. Mehr

Randale in den Niederlanden

Facebook-Party endet im Chaos

Eigentlich sollte es nur eine kleine Geburtstagesfeier werden: Weil ein Mädchen über Facebook öffentlich eingeladen hatte, kamen Tausende Jugendliche nach Haren. Sie verwüsteten Geschäfte in der niederländischen Kleinstadt, legten Brände und griffen Polizisten an. Mehr

Vereinigte Staaten

Senat drängt Obama zu weiteren Schritten gegen Iran

Der amerikanische Senat hat Präsident Obama aufgefordert, weitere Schritte gegen das iranische Atomprogramm einzuleiten. In einer Resolution heißt es, Washington solle alles tun, um zu verhindern, dass Iran Nuklearwaffen entwickle. Desweiteren billigte der Senat den neuen Bundeshaushalt. Mehr

Drohnenangriff

Tote in pakistanisch-afghanischem Grenzgebiet

Im Grenzgebiet zwischen Paktistan und Afghanistan hat eine Drohne abermals mutmaßliche Islamisten angegriffen. Dabei sollen mindestens drei Menschen getötet wurden sein. Afghanistan verbot unterdessen die Einfuhr pakistanischer Zeitungen. Mehr

Benghasi

Libyer stürmen Lager islamistischer Milizen

Hunderte Libyer haben in Benghasi mehrere Lager islamistischer Milizen gestürmt, die hinter dem tödlichen Angriff auf das amerikanische Konsulat stecken sollen. Zuvor hatten Tausende gegen Gewalt und Extremismus demonstriert. Mehr

Mikroskopie

Zoom in die Tiefe

Scharfer Blick auf ein einzelnes Molekül: Mit der Rasterkraftmikrospkopie lässt sich inzwischen auch die Natur der chemischen Bindung ertasten. Mehr

Amerikanischer Wahlkampf

Romney veröffentlicht seine Steuererklärung

Mitt Romney hat seine Steuererklärung für das Jahr 2011 offengelegt. Der Republikaner verdiente demnach 13,7 Millionen Dollar, sein Steuersatz lag bei 14,1 Prozent. Daten aus früheren Jahren wollte Romney indes nicht veröffentlichen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

September 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 22 23 24 25 26 27 28